ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. auspuff lauter machen

auspuff lauter machen

Suzuki GSX-R 600
Themenstarteram 13. Juni 2007 um 19:41

kann man den original auspuff an meiner gsx r600 srad bj99, 98ps

irgendwie lauter bekommen?

Beste Antwort im Thema

Ernsthaft? Und dafür nen 9 Jahre altes Thema ausgegraben?

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Garnich

Wann hören diese dämlichen Beiträge auf.

Erlöschen der BE und damit hat sich die frage erledigt.

Reichen die Krawallteiel ala Chopper nich schon.

Was iss so toll wenn einem die ohren abfallen??

Wird der schwanz dadurch grösser??

Ist doch jedem selbst überlassen ob er mit oder ohne Betriebserlaubnis rumfährt.

Allerdings würd ich dir eher zu einem E-genehmigten Endschalldämpfer (Akrapovic, Yoshimura, usw.) raten. Die gibts doch eh recht günstig in der Bucht !! So hast du guten Sound und das legal !!

MFG Mike

Du könntest höchstens den Topf schneller altern lassen in dem du ein oder zwei Stunden bei demontiertem Topf nen Brenner in die Einlasseite Des ESD´s hältst und dadurch die Dämmwolle verbrennst! Ob sie dadurch viel lauter wird kann ich zwar nicht sagen aber etwas müßte es schon bringen!

Ich würde dir aber auch zu nem Zubehörtopf mit Getriebserlaubniss raten!

Wenn du nur Sound willst dann Micron hatte ich auf meiner Yzf 750 war laut wie Sau. Würde aber nun eher zu BOS oder Acrapovic raten die bringen auch Leistung.

Mfg

das RPB-Kueken

am 15. Juni 2007 um 8:28

Also ich kann BOS nicht empfehlen, viel zu leise auch ohne DB killer viel zu leise...

Habe letztendlich alles rausgenommen... und viel zu leise...

du musst darauf achten, dass der auslass sehr gross ist,

und wenn du eh ohne db killer rumfährst, dann kauf dir keine anlage mit abe sondern gleich eine racing anlage, mehr leistung bessere klänge etc.

Gruss und gute fahrt

Zitat:

Original geschrieben von GSX-R Jupp

Du könntest höchstens den Topf schneller altern lassen in dem du ein oder zwei Stunden bei demontiertem Topf nen Brenner in die Einlasseite Des ESD´s hältst und dadurch die Dämmwolle verbrennst! Ob sie dadurch viel lauter wird kann ich zwar nicht sagen aber etwas müßte es schon bringen!

Das wird den Auspuff wohl kaum lauter machen, da ich davon ausgehe, dass der Endtopf der GSX-R nach dem Reflexionsprinzip und nicht nach dem Absorptionsprinzip arbeitet.

Die Zubehördämpfer funktionieren meistens nach dem Prinzip der Absorption, d. h. die Dämmwolle im Schalldämpfer "schluckt" die Schallwellen teilweise. Dadurch wird das Geräusch verringert.

Die Originaldämpfer arbeiten in der Regel aber nach dem Reflexionsprinzip, d.h. im Endtopf sind mehrere Kammern, die untereinander durch ca 30 mm (ist nicht allgemein gültig, nur ne Hausnummer!) große Röhrchen verbunden sind. Durch diese Kammern muss sich der Schall durchschlängeln, was ihm nicht wirklich gut gelingt. -> Geräusch wird leiser.

Ausbrennen und dadurch ne Lautstärkenerhöhung zu erreichen geht also nur bei Absorptionsdämpfern, weil dadurch das Dämmmaterial verbrennt.

 

An den Threadersteller:

Kauf dir bei Ebay nen gebrauchten Originalschalldämpfer für n paar Euro, nimm dir nen 10 mm Rundstahl von 50 cm Länge, steck ihn in den demontierten Auspuff und schlag mit nem Hammer ein paar Löcher in die Kammern des Ori-Dämpfers. Pass dabei aber auf, dass du nicht die Aussenhülle beschädigst. Also immer schön den Rundstahl gerade halten!

Wird auf jeden Fall lauter, aber ob der Sound dann noch so prickelnd ist weiß ich nicht. Kommt auf nen Versuch an.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass bei solchen Maßnahmen die Betriebserlaubnis erlöschen kann. Das machst du dann natürlich auf eigenes Risiko.

Gruß Viech

am 15. Juni 2007 um 20:26

Bastellversuche am Originaldämpfer kannst du gleich wieder vergessen! Klingt meistens ziemlich schlecht. Solche Versuche hab ich auch schon hinter mir ( schähm, ist lange her. ;-)) mit ner GS500. Klang total reudig, hab mich dann total geärgert.

Meine GSXR 1000 hatte vom Vorbesitzer nen durchstochenen Endtopf. War zwar laut aber schön ist anders! Hab mir dan nen gebrauchten Originalen gekauft der intackt ist.

Abgesehen vom schlechten Sound leuchten die Grünen mir auch fast jedesmahl bei ner Kontrolle mit ner Lampe in den Auspuff rein. Zerstörte Zwischenwände sieht man dann sofort!

Also lieber Finger weg.

Finger weg von jeglicher veränderung am Auspuff!!

Ich hatte an meiner GSXR auch den DB killer mal raus gemacht!!

Das ergebnis war erschreckend!!

Bin ganze 2 km weit gekommen, rechtskurve - Bushalte - Motorradfrosch - Stop - Messung vorort - Beschlagnahmung -

70 Euro Strafe (is OK) 6 Punkte in Flensburg!! Die Messung hatte 128 db ergeben!! Da bin ich selber erschrocken - is doch voll bescheuert - viel zu laut! Wenn du da mit 200kmh auf der Landstasse (BAB) unterwegs bist - hört sich das nach Airbus A 360 beim start an. Also Jungs, muss doch nicht sein das ihr wegen so einem scheiß evt. euren Führerschein verliert!

Gruß Hollywood4000

am 30. März 2016 um 21:42

"Wird der schwanz dadurch grösser??"

 

hohoho ...

 

ImPuff ja.

AusmPuff nein.

Ernsthaft? Und dafür nen 9 Jahre altes Thema ausgegraben?

wegen solcher Leute sperrt man uns Motorradfahrern immer mehr Strecken, Tips zum lauter machen sollte man nicht geben, allenfalls der Polizei, das man solche überprüfen sollte.

Ist es eigentlich diesen Leuten bewußt, das inzwischen drüber nachgedacht wird in manchen Städten das Motorrad fahren wegen dieser Lärmspacken zu verbieten?

Wie ein Werbespruch von Suzuki mal sagte:

"Loud ist out"

Zitat:

@Nordjoe schrieb am 31. März 2016 um 13:00:09 Uhr:

wegen solcher Leute sperrt man uns Motorradfahrern immer mehr Strecken, Tips zum lauter machen sollte man nicht geben, allenfalls der Polizei, das man solche überprüfen sollte.

Ist es eigentlich diesen Leuten bewußt, das inzwischen drüber nachgedacht wird in manchen Städten das Motorrad fahren wegen dieser Lärmspacken zu verbieten?

Schön!

"Berlin City Cruisers" oder so... 1000cm³ Rennmaschinen von Ampel zu Ampel. Natürlich am Wochenende abends um den Sinn der Aktion noch zu steigern...

Zubehör tüte und gut ist.

Habe selbst einen, der auch mit db killer schön brummelt und eine EG Typengenehmigung besitzt.

Ich wurde bisher noch nicht raus gezogen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. auspuff lauter machen