ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Ausfahrt TV zu Besuch bei Kia

Ausfahrt TV zu Besuch bei Kia

Kia ProCeed (CD)
Themenstarteram 23. Juli 2019 um 15:57

Hier mal ein netter Beitrag von Jan.

 

https://www.youtube.com/watch?v=xtZE0hfNnAY&feature=youtu.be

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Juli 2019 um 15:57

Hier mal ein netter Beitrag von Jan.

 

https://www.youtube.com/watch?v=xtZE0hfNnAY&feature=youtu.be

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Mega Geil.

Der Silber Graue ProCeed am Ende Sieht schon Geil aus.

"Mal" ein netter Beitrag? Also ich fand seine Kaufberatungsvideos zum Ceed und Ceed SW auch schon fair und unvoreingenommen wohlwollend, ebenso zum Rio.

Themenstarteram 23. Juli 2019 um 19:36

"Mal ein netter Beitrag" war vollkommen wertefrei geschrieben.

Schon okay, sind diese kleinen verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten, die in der deutschen Sprache vorkommen. Wie "wertfrei" vs. "wertefrei" ;-)

Wirklich sehr informativ und beeindruckend, hätte z.B. nicht gedacht das Mobisparts direkt nebenan als Zulieferer arbeitet.

Alles wirklich sehr aufschlussreich, zumindest in dem Rahmen wie gefilmt werden durfte und dann auch noch mit Jan, musste desöfteren Grinsen, irgendwie mag ich den Typen.

Die Koreaner oder die Asiaten allgemein gesehen machen wirklich alles richtig, Hut ab.

Wenn man 10 Jahre zurückblickt und mit heute Vergleicht, wo sind die Asiaten in weiteren 10 Jahren? Irgendwann sind wir froh wenn ein solches Unternehmen ein Werk in Deutschland baut und wir auf slowakischen Lohnniveau arbeiten dürfen.

Ich arbeite selber mitunter in der Automobilindustrie und da kann man momentan echt Angst bekommen, wenn die Asiaten uns nicht kaputt machen, spätestens unser Hochmut oder total hochgegriffene Tarifabschlüsse der IG Metall werden dazu beitragen.

Und kurz vor Ende steht da schon ein XCeed bereit im Hintergrund :)

Zitat:

@Kaipher schrieb am 23. Juli 2019 um 23:21:02 Uhr:

 

Ich arbeite selber mitunter in der Automobilindustrie und da kann man momentan echt Angst bekommen, wenn die Asiaten uns nicht kaputt machen, spätestens unser Hochmut oder total hochgegriffene Tarifabschlüsse der IG Metall werden dazu beitragen.

Ja, das war auch das Problem bei Opel, für 25-35€ Stundenlohn kann man keine Autos mehr Konkurrenzfähig Bauen.

Die haben den hals ja nicht mal voll bekommen als klar war das Opel echte Probleme hatte....viele die ich kenne haben immer nich keinen Job oder gehen für 12€ Malochen.

Zitat:

@Kaipher schrieb am 23. Juli 2019 um 23:21:02 Uhr:

 

Die Koreaner oder die Asiaten allgemein gesehen machen wirklich alles richtig, Hut ab.

Wenn man 10 Jahre zurückblickt und mit heute Vergleicht, wo sind die Asiaten in weiteren 10 Jahren?

Die Hyundai und KIA vor 10 Jahren möchte ich nicht haben.

Vor 2 Jahren habe noch Honda gehabt und als neu Civic raus kam,

möchte ich Civic mit i30 vergleichen und probefahren.

Nach dem Probefahrt, für mich war klar - Hyundai baut bessere Autos, habe mir i30 bestehllt.

Schaue neueste Videos aus Russland, da gibst auch Chinesische Autos...

und die Leute, welche dürfen schon neueste Chinesische Autos fahren, haben Meinung:

die Chinesen bauen bessere Autos als Japaner.

Nebenbei, Hyundai und KIA immer noch besser als Chinesen und Japaner.

Aus heutigen Stand, meine nächste Auto wird eine Koreaner.

Gruß. I.

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 15:36

Zitat:

 

Aus heutigen Stand, meine nächste Auto wird eine Koreaner.

Gruß. I.

Solange fährst Du Deinen Slowaken?

Zitat:

@Killed_in_Action schrieb am 24. Juli 2019 um 15:36:17 Uhr:

Zitat:

 

Aus heutigen Stand, meine nächste Auto wird eine Koreaner.

Gruß. I.

Solange fährst Du Deinen Slowaken?

Mir fährt eine Mensch ???

So viel ich weis i30 kommt aus Tschechei.

Ceed aus Slowakei.

Und Stinger aus Russland.

Gruß

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 15:45

Ich weiß nicht wer bei dir fährt :D

 

Ach ja, hab mich vertan, Du bist ja der der einen Hyundai i30 fährt und immer glaubst es wäre ein Ceed...

Für deine Bildung were ich nicht bezahlt...

Schöne Gruß.

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 16:10

Nanana, wir werden jetzt doch nicht persönlich?

Zitat:

@BravoI schrieb am 24. Juli 2019 um 15:49:19 Uhr:

Für deine Bildung were ich nicht bezahlt...

Schöne Gruß.

Für eigene hast wohl auch nicht bezahlt ^^

Stinger für den russichen Markt kommt aus dem Werk in Kalinigrad (Baugruppen Zusammenbau aus Korea), der für den EU Markt direkt und komplett aus Korea.

Deine Antwort
Ähnliche Themen