ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Aufteilung des Fahrzeugpflegeforum in mehrere Unterforen !!!

Aufteilung des Fahrzeugpflegeforum in mehrere Unterforen !!!

Themenstarteram 29. Juli 2014 um 19:49

Hallo ihr Putzsüchtigen,

ich wurde gefragt, ob es nicht an der Zeit wäre, das Forum etwas zu unterteilen. Sprich: ein/zwei Unterforen einzurichten.

Ich möchte euch nun nach Vorschlägen für eine kleine Forenstruktur fragen. Überlegung war, ggf. ein Unterforum für die Pflegeprodukte zu schaffen. Dort kann dann ausführlich über Produkte und deren Art der Anwendung getalkt werden.

Das Forum soll jetzt nicht in 20 Unterforen zersplittert werden. Aber 1-2 Kategorien wären denkbar. Vielleicht kristallisiert sich hier ja eine gute Idee raus.

MfG

Johnes

MT-Moderation

Ähnliche Themen
371 Antworten

Wie trennst du die Pflege Außenbereich von Aufbereitung? Wenn ein Einsteiger wissen will, wie und womit er seinen Lack polieren soll und gleich auch noch was für den Innenraum braucht, wo postet der dann?

@All: Was genau soll denn mit der Aufteilung erreicht werden? Wenn man die Ziele kennt, dann kann man sich über Maßnahmen unterhalten. Umgekehrt bringt das irgendwie nichts.

Mein Vorschlag:

Lackpflege
Felgen und Reifen
Innenraumpflege
Pflegezubehör (Mikrofaserprodukte etc.)

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

 

@All: Was genau soll denn mit der Aufteilung erreicht werden? Wenn man die Ziele kennt, dann kann man sich über Maßnahmen unterhalten. Umgekehrt bringt das irgendwie nichts.

Mehr Übersichtlichkeit im Forum. Alle Foren der Welt arbeiten mit Unterforen, um die Suche nach speziellen Dingen zu erleichtern. MT ist das einzig mir bekannte Forum, wo das nicht der Fall ist. Wir haben hier endlich mal die Chance, ein wenig mehr Übersicht rein zu bringen. Übrigens auch ein Thema, das wir im MT-Blog sehr, sehr ausgiebig diskutiert haben.

Du sprachst vorhin den Traffic an. Ich kann dir versichern, dass es jede Menge Foren gibt, die froh wären, wenn sie nur halb so viel Zulauf wie wir hätten.

Sich über die Maßnahmen an Ziele heran zu tasten ist sicher nicht der richtige Weg. Da bin ich bei dir. Daher habe ich auch eine gänzlich andere Aufteilung vorgeschlagen. Nicht nach Fahrzeugbereichen, sondern nach den beiden aus meiner Sicht am häufigsten diskutierten Themen.

Mehr Übersichtlichkeit, ok. Und wem hilft dann das? Was bringt es? Bitte nicht falsch verstehen, ich meine die Fragen ganz ernst.

Was mich zur Zeit massiv stört ist Folgendes: Nahezu täglich werden von Einsteigern Threads zur Neuwagenpflege aufgemacht. Dabei ist es vollkommen egal, von welchem Hersteller der Wagen stammt. Da ist dann auch die Vorlage aus der FAQ nicht sonderlich hilfreich, weil - vom Fahrzeugtyp abgesehen - immer das gleiche drin steht. Ergo kann man auch immer das gleiche empfehlen - nämlich die Produktempfehlungen aus der FAQ.

Diese immer gleichen Threads liessen sich vermeiden, wenn die Einsteiger nicht sofort auf "Neues Thema" klicken würden sondern sich mal ein wenig einlesen würden - was aber offenbar zu viel verlangt ist. Glaubt irgendjemand hier, dass sich dieses Verhalten ändert, nur weil es mehr Unterforen gibt?

Versuch macht kluch...

Wie ich schon mal woanders erwähnte - ich versuchs mal als User zu sehen, der sich neu irgendwo anmeldet. Wenn ich irgendwo neu reinschaue, schaue ich mir zuerst die Forenstruktur an und gucke, ob es Überschriften gibt, zu denen mein Thema passt. Finde ich nix, bemühe ich die FAQ, sofern ähnliches vorhanden.

Macht sicher nicht jeder. Aber wir können nicht davon ausgehen, dass eine Änderung gleich Berge versetzt. Getreu "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" sind vielleicht mehrere kleine Schritte notwendig. Ich finde, dass der Sticky schon was gebracht hat. Ebenso bin ich überzeugt, dass auch eine gewisse Vorsortierung nach Themen mehr Einsteiger ansprechen wird da mal rein zu schauen, als die SuFu zu nutzen.

Ich kenne es selbst und ich glaube, jeder hat ähnliches schon mal erlebt:

Ich bin neu auf einem bestimmten Gebiet, will mehr erfahren und melde mich in einem Forum an. Bemühe löblicher weise die SuFu, da ich natürlich auch gleich eine Frage habe. Finde aber nix. Stelle das Thema ein und krieg als erstes einen Link mit 3577 Einträgen angezeigt. Was hab ich falsch gemacht. Oh Mist, ich hab den falschen Suchbegriff eingegeben. Mist aber auch, dass ich leider neu auf dem Gebiet bin und daher die genaue Bezeichnung nicht kannte.

Hab ich aber ein vorsortieres Forum, schaue ich mir doch zunächt mal die verschiedenen Themengebiete an.

Gut, wie auch immer. Meine Argumente sind ausgetauscht. Ich denke, es gibt noch den ein oder anderen, der seinen Senf hierzu geben könnte. Ich bin für die Aufteilung, lese aber erst mal weiter, damit wir hier keinen neuen Zukunftsblog (nicht böse gemeint Bunny) eröffnen mit gefühlt 3599 Beiträgen und abertausenden Schleifen...

Wenn ich auch mal meine Meinung dazu abgeben darf.

Ich bin so ein Neuling. Evtl. interessiert ihr euch für eine Meinung von einer solchen Person.;)

Habe mich durchgelesen, die FAQ ist wirklich sehr umfangreich u. sehr viel zu lesen.

Ich habe mehrmals verschiedene Themen gelesen, auch mehrmals die Filme angeschaut.

Je nachdem was mich gerade beschäftigt, schaue ich eben nochmal rein... zack.

Soviel Mühe muss ich mir wohl geben.

Außerdem ist mitlesen angesagt... so ist es eben, wenn man es wirklich ernst meint.

- Ganz oben sind schon verschiedene Interessen verlinkt, somit muss ich nichtmal scrollen.

- Ich komme sofort zum Thema.

- Die FAQ ist leicht zu finden.

Ich möchte keinem was unterstellen od. verurteilen, aber wenn ich sehe, wie verranzt u. echt unansehnlich viel Fahrzeuge sind, dann kommen diese Leute plötzlich u. wollen Neuwagenglanz?

Also ehrlich. Ist u.U. möglich.. aber mit viel Arbeit verbunden. Und die wollen sie nicht investieren.

Sieht man ja an dem, was sich einige vorstellen... darf nichts kosten, muss einfach u. schnell gehen... und soll ewig lange halten.

Und wenn solche Leute sich bis jetzt nicht wirklich gekümmert haben, dann machen sie das auch weiterhin nicht.

Nur meine Meinung.

Und die, die sich tatsächliche für die intensivere Fahrzeugpflege interessieren, die lesen sich durch u. Fragen nicht einfach Sachen, die eindeutig in der FAQ zu finden sind.

Soh.. ich hoffe, ich konnte deutlich meine Meinung sagen u. bei der Entscheidung helfen.

Ach ja: DIE FAQ SOLL SO BLEIBEN WIE SIE IST!

Ach nochwas... das auseinanderbröseln, wie auch immer, bzgl. dem Ausdruck Politur finde ich gut.

Wo immer auch Politur draufsteht ist unglaublich, auch welche Unterschiede dort zu finden sind.

Das weiß ich ja jetzt... DANK diesem Forum.

Gute Nacht zusammen... um 4 ist die Nacht für mich vorbei.

Themenstarteram 29. Juli 2014 um 22:56

Zitat:

Original geschrieben von Peter Clio

Mein Vorschlag:

  • Lackpflege
  • Felgen und Reifen
  • Innenraumpflege
  • Pflegezubehör (Mikrofaserprodukte etc.)

Reifen & Felgen: Da dürfte ein FAQ-Beitrag ausreichen! Individual-Beratung und Schadensbeseitigung ist so wenig, dass das kein Forum benötigt.

Lack- und Innenraumpflege: Was ist, wenn einer eine Komplettaufbereitung innen und außen vornehmen will?

Pflegezubehör: Den Namen "Rund um die Pflegeprodukte" finde ich besser. Das sagt mehr aus, als "Zubehör"... Klingt nicht so nach Baumarkt! Zumal Zubehör nicht gleich mit Shampoo & Co. verbunden wird.

Eine zu grobe Splitterung wird es nicht geben. Foren, die dann wenig Traffic aufweisen, sind nur Ballast. Zumal dann ggf. die Threads häufig das Thema wechseln. Dann, müsste das Thema das Forum wechseln oder gesplittet werden. Das würde hohen moderativen Aufwand bedeuten. Dies muss auch beachtet werden.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Individual-Beratung....ist so wenig, dass das kein Forum benötigt.

Meinst du damit die Anfragen neuer User? Da kommen doch täglich mindestens ein bis zwei neue Anfragen rein.

Zitat:

Lack- und Innenraumpflege: Was ist, wenn einer eine Komplettaufbereitung innen und außen vornehmen will?

ich weiß gar nicht, wo ihr da überall die Probleme seht. Nimmt die Sache doch einfach als Chance hier eine kleine Veränderung ein zu bringen ;). Wir müssen doch nicht ewig und drei Tage auf dem gleichen Stand bleiben!!

Meine Ansicht ist diese, macht der TE einen Beitrag für die Aussen- und Innenpflege auf, so bekommt er locker eine Antwort aus Mischung für Aussen und Innen oder gar nur für einen Bereich und so wechseln die Anworten mit jedem neuen Beitrag dazu. Irgendwann hat dieser etliche Antworten, wo es 5 sind für Aussen und danach kommen 10 für Innen und einer schreibt noch OT dazu, das die ganze Sachlage zur Verwirrung bringt.

Daher bin ich ganz klar für eine saubere Struktur.

 

Von mir aus kann es danach auch so aussehen:

MT Hauptforum: Beiträge Allgemein zur Diskussion

Unterforum: Pflegeberatung individuell

Unterforum: Rund um Pflegeprodukte

 

Somit ist eine Struktur da, wo sich auch Neueinsteiger zurecht finden sollten und verschreibt sich doch mal jemand, so kommt gerne der Hinweis zum entsprechenden Unterforum oder Hauptforum ;)

Zitat:

Original geschrieben von fschroedie

Mehr Übersichtlichkeit im Forum. Alle Foren der Welt arbeiten mit Unterforen, um die Suche nach speziellen Dingen zu erleichtern. MT ist das einzig mir bekannte Forum, wo das nicht der Fall ist.

Klar arbeitet MT mit Unterforen... wir sind ja eins davon ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von fschroedie

Wie ich schon mal woanders erwähnte - ich versuchs mal als User zu sehen, der sich neu irgendwo anmeldet. Wenn ich irgendwo neu reinschaue, schaue ich mir zuerst die Forenstruktur an und gucke, ob es Überschriften gibt, zu denen mein Thema passt. Finde ich nix, bemühe ich die FAQ, sofern ähnliches vorhanden.

Macht sicher nicht jeder. Aber wir können nicht davon ausgehen, dass eine Änderung gleich Berge versetzt. Getreu "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" sind vielleicht mehrere kleine Schritte notwendig. Ich finde, dass der Sticky schon was gebracht hat. Ebenso bin ich überzeugt, dass auch eine gewisse Vorsortierung nach Themen mehr Einsteiger ansprechen wird da mal rein zu schauen, als die SuFu zu nutzen.

Du würdest es so machen, ich würde es so machen, vielleicht ein paar andere auch. Es gibt sicher neue User, die machen sich die Mühe und finden die FAQ alleine. Als ich damals hier angefangen habe, brauchte ich keinen Thread, im Forum lesen und FAQ studieren haben auch gereicht. Leider merkt man hier immer wieder, dass Leute rein stolpern und viel zu hektisch sind. Thread erstellt, keine FAQ gelesen, wollen nur schnell eine Beratung, Bestellung muss 5 Min. später schon raus (mal explizit etwas überspitzt). Solchen Leuten kannst du 100x die FAQ empfehlen, sie werden sie nicht lesen. In der letzten Zeit hatte ich auch 2 Threads, wo ich selbst auf die FAQ hingewiesen habe, sie wurden mehr oder weniger ignoriert. Was mich noch mehr schockiert ist der User, der schon seit einem Jahr oder so dran ist eine Poliermaschine zu kaufen, bisher aber nicht wirklich weiß, wie er was benutzt :confused: Als meine Anschaffung damals anstand habe ich auch über das Forum und Google gesucht, was eine Poliermaschine ist, wie man sie benutzt und was man dazu noch braucht. Bei einigen Leuten sieht es mir eher so aus, als solle man ihnen das Zeug bestellen und vor die Haustür liefern, am Ende meckern sie wegen falscher Erwartungen noch rum?!

 

Zitat:

Original geschrieben von fschroedie

Ich bin neu auf einem bestimmten Gebiet, will mehr erfahren und melde mich in einem Forum an. Bemühe löblicher weise die SuFu, da ich natürlich auch gleich eine Frage habe. Finde aber nix. Stelle das Thema ein und krieg als erstes einen Link mit 3577 Einträgen angezeigt. Was hab ich falsch gemacht. Oh Mist, ich hab den falschen Suchbegriff eingegeben. Mist aber auch, dass ich leider neu auf dem Gebiet bin und daher die genaue Bezeichnung nicht kannte.

Nutz man exzessiver die SuFu und du wirst feststellen, die hat öfter mal einen schlechten Tag. Ich habe auch schon Beiträge von mir gesucht und ich fand sie nicht. 2 Tage später mit dem gleichen Suchbegriff waren sie dabei. Letztens hatte ich einen gängigen Begriff hier (weiß gar nicht mehr, um was es ging) und die SuFu brachte nichts. Google befragt und siehe da, der brachte einige Ergebnisse auf MT... hier noch mal gesucht un wieder null Ergebnisse.

Auch im Sagts uns habe ich schon mal irgendwo bemängelt, dass die Funktion spinnt. Ich habe eben testweise mal nach "Supernatural" im Fahrzeugpflegeforum gesucht. Ergebnisse bekomme ich "X11/4-Pinbelegung" im Bereich Mercedes W124 angezeigt. Beim zweiten Versuch lande ich bei "Programme s-tronic A3 8v". Das Problem ist MT wohl bekannt und tritt vornehmlich bei der neuen Suche auf, weswegen ich lieber die alte Suche nutze. Ist ein User aber mit der neuen SuFu unterwegs, kann es sein, dass er nicht wirklich was findet und deswegen unnötig einen Thread erstellt...

 

An den 2 Sachen sieht man, die Übersicht würde eine Unterteilung sicher verbessern, aber einen User zu mehr Mitarbeit animieren? Ich weiß ja nicht...

 

Hallo,

ich bin auch noch ein Neulig in sache Fahrzeugpflege.

Die SuFu ist wirklich verbesserungswürdig.

Eine unterteilung in

MT Hauptforum: Beiträge Allgemein zur Diskussion

Unterforum: Pflegeberatung individuell

Unterforum: Rund um Pflegeprodukte

finde ich auch gut.

Gruß

Marco

Zitat:

Original geschrieben von fahrradgucky

Hallo,

ich bin auch noch ein Neulig in sache Fahrzeugpflege.

Die SuFu ist wirklich verbesserungswürdig.

Eine unterteilung in

MT Hauptforum: Beiträge Allgemein zur Diskussion

Unterforum: Pflegeberatung individuell

Unterforum: Rund um Pflegeprodukte

finde ich auch gut.

Gruß

Marco

Ich habe da so meine Bedenken.

Warum? Es kann zu einer massiven Klickerei führen, die von AMenge angesprochen wurde. Man bekommmt eine Pflegeberatung incl. Produktempfehlung. Jetzt klickt man so immer zwischen den beiden o.g. Unterforen hin und her, da im Unterforum "Rund um Pflegeprodukte" Infos und Erfahrungsberichte zu finden sind. Wo ist dann aber der Unterschied zu den allgemeinen Beiträgen?

@All

Imho lässt sich das alles nicht sinnvoll und eindeutig trennen, da am Ende zu viel vermischt wird. Zudem wird von Neulingen (bitte nicht abwertend verstehen!!) wiederum ein gewisses Maß an Eigeninitiative gefordert, seine Fragen im richtigen Unterforum zu stellen. Sind diese sich unsicher, wird die Frage einfach im allgemeinen Teil und schon geht das hin und her verschieben durch die Moderation los. Und wenn ich teils sehe, welches Maß an Eigeninitiative an den Tag gelegt wird, wenn es rein um das Lesen der FAQ geht, dann sehe ich hier schwarz.

Im A6 4F-Forum wird sehr stark auf das Nutzen der Sufu hingewiesen, wenn manchmal auch etwas übertrieben. Aber hier liegt imho eher ein Handlungsbedarf, als das weitere Unterteilen in Unterforen.

mfg

Zitat:

Warum? Es kann zu einer massiven Klickerei führen, die von AMenge angesprochen wurde.

wo liegt da das Problem!!

Traffic und klicken ist doch in der heutigen Zeit kein Problem mehr und in anderen Foren macht ihr das doch auch! Jedoch ein Problem ist die Unübersichtlichkeit.

Was spricht dagegen, einen extra Bereich zu haben wo nur Pflegeprodukte sich darin enthalten und Bereich wo man die Pflegeberatung unterbringt.

Den z.B. ein Frage nach der Lackierung hat im Pflegeforum so nichts zu suchen!

In der letzten Zeit ist einfach zu viel Mischmasch in der Beitragsstruktur.

3 Bereiche fände ich sinnvoll:

- Pflege innen

- Pflege außen

- Beratung Neulinge/Anfänger

Moinsen,

@ Cleanfreak +1

@ Bunny:

Ja, wir sind ein Unterforum von MT. Ist mir klar. Ich meinte damit ja auch die Aufteilung innerhalb des Pflegeforums. Gefühlt ist das hier sowieso ein eigenes Forum.;) Genau die Probs mit der SuFu, die du ansprichst, sind einer der Gründe, warum wir eine bessere STruktur brauchen. Ich hätte doch überhaupt keine Lust, bei so merkwürdigen Ergebnissen da rein zu klicken.

Natürlich spielen viele Dinge ineinander und lassen sich nicht explizit voneinander trennen. Übrigens ist das auch einer der Hauptgründe, warum imo die Aufteilung Innen/Außen nicht optimal ist, da sich die individuelle Beratung auch auf beide Bereich beziehen kann.

Aber noch mal zur nicht immer eindeutigen Abgrenzung - wo ist das Problem? Solche Probleme gibt es in allen anderen Foren auch. Im Triumph Tiger-Forum z.B. gibt es ebenfalls eine sehr gute Struktur. Wenn man eine FRage hat, schaut man zunächst mal in die entsprechende Rubrik. Die SuFu kann man ebenfalls darauf beschränken, dass sie nicht im gesamten Forum sucht. Man bekommt dann zwar evtl. weniger Ergebnisse, allerdings mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, dass sie einem auch weiter helfen.

 

Folks - ich glaube unser Hauptproblem ist mal wieder unsere teutonische Gründlichkeit. Bevor wir etwas verändern wollen, müssen alle Evantualitäten geklärt sein, und die Lösung muss perfekt sein. Vielleicht sollten wir mal eine gebräuchliche Regel einführen, die oft auch in Projektteams zum Einsatz kommt, insbesonderen, wenn die Teams mal größer sind:

Es gibt keine Lösung, mit der jeder einzelne zu 100 % konform geht. Daher prüft Vorschläge zur Verbesserung der STruktur oder Lösungsfindung und stimmt zu, wenn ihr zu 80 % dabei seid.

Tun wir das nicht, wird auch dieser Fred wieder 250 Seiten lang, ohne eindeutiges Ergebnis und verläuft danach im Sande. Ich würde das schade finden, da wir hier die Möglichkeit angeboten bekommen etwas zu verändern - was übrigens nahezu alle irgendwie fordern. Sobald aber was geändert werden kann, diskutieren wir es zu Tode...

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Aufteilung des Fahrzeugpflegeforum in mehrere Unterforen !!!