ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Aufforderung zum Bremse betätigen bei aktiviertem ACC

Aufforderung zum Bremse betätigen bei aktiviertem ACC

VW CC 3C/35
Themenstarteram 13. September 2017 um 11:46

Hi,

da meine Anfrage anscheinend im KFKA-Thread untergegangen ist und ich es auch nicht soooo eilig habe, hier also in einem neuen Thread:

 

Ich hatte vor kurzem während der Fahrt eine Anzeige in der MFA, dass ich die Bremse betätigen soll.

ACC war eingeschaltet, die Anzeige der gespeicherten Geschwindigkeit in der MFA änderte sich dabei von Grün in Rot, ich glaube diese Anzeige blinkte auch.

Da ich des öfteren mit ACC fahre, konnte ich auch schon feststellen, dass das ACC bremst, wenn die eingestellte Geschwindigkeit auf Grund eines Gefälles überschritten wird.

Deshalb hat mich diese Anzeige auch überrascht. In der BA konnte ich dazu auch nichts finden (online, im Buch hab ich noch nicht geschaut).

Kann das jemand erklären?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Schau Dir mal Infos zum Frontassist an.

Die Meldung sagt ungefähr "Brems endlich mal, sonst knallt es gleich". Das ACC hat eine max. Bremsverzögerung, die weit unter Deiner manuellen Vollbremsung liegt.

Themenstarteram 13. September 2017 um 12:51

Die Geschichte mit dem Frontassist kenne ich, die Anzeigen sind aber anders, als das was ich beschrieben habe.

Der Frontassist funktioniert auch bei nicht aktiviertem ACC.

Zum knallen gab es auch keinen Anlass, die Straße war frei.

Vielleicht war das Gefälle größer als das ACC darauf reagieren konnte?

Ich hab jetzt auch noch in die gedruckte BA geschaut, leider ist die von mir beschrieben Anzeige nicht aufgeführt.

Aus einer Beschreibung des FA: "Wenn das vordere Fahrzeug stark bremst und die ACC Bremsleistung überschreitet, dann wird die Warnung eingeblendet: "Bremse treten".

... hatte ich auch schon. Ich tippe auf folgenden Umstand:

- ACC aktiv

- Fahrzeug wird nicht mehr abgebremst (den Grund kenne ich allerdings nicht)

- blinkende Anzeigen = Aufforderung an den Fahrer selber aktiv zu werden

Themenstarteram 13. September 2017 um 14:19

genau, das meine ich (danke Wattlooper) und nichts anderes (es stand sogar in Textform da, dass man bremsen soll)

Es gab kein vorderes Fahrzeug, also nix mit Frontassi, Citty-Notbrems o.ä., diese Funktionen und Anzeigen sind bekannt.

Servus, ich verstehe das so (ohne Anspruch auf Richtigkeit):

ACC und FA laufen über einen Sensor sind aber "getrennte" Systeme, das eine Komfort, das andere Sicherheitsfeature.

ACC baut nur einen gewissen Bremsdruck auf. Ich meine mal was von 1/3 der max. Bremsleistung gelesen zu haben, glaube aber das ich mich hier irre.

Reicht der Bremsdruck nicht aus, aber ACC will weiter verzögern (z.B. Starkes Gefälle oder das Auto vor dir bremst zu stark fur die max. ACC Bremsleistung) sagt es dir Bescheid. Hatte ich auch schon in Österreich bei starkem Gefälle ohne Vordermann.

Front Assist wäre dann die nächste Stufe, ist aber kein Komfortmittel mehr sondern ein Sicherheitsfeature und könnte im Falle einer zu erwartenden Kollision dann noch mehr Bremsdruck aufbauen zur Not bis in die Vollbremsung.

Grüße

Themenstarteram 13. September 2017 um 18:24

Könnte schon am Gefälle liegen.

Doch hier in Brandenburg gibt es nicht so ein starkes Gefälle, dass 1/3 Bremskraft nicht ausreichen würde.

Ich hatte auch das Gefühl, wie Wattlooper, das gar nicht mehr automatisch gebremst wurde.

Ich habe heute auch nochmal den Fehlerspeicher mit VCDS ausgelesen, da war nichts.

Steigt ACC nicht auch aus, wenn die Bremse zu heiß ist? Könnte es daran liegen?

Themenstarteram 14. September 2017 um 11:50

Ich bin ja nicht in den Bergen gefahren.

Schaltet ACC nicht auch runter (Motorbremse)?

Ich fahre den B7 mit 211PS u. ACC, NotbremsAssi.

Den Fehler kenne ich leider nicht, aber bei meinem ACC mit aktiviertem Tempomat/ACC leuchten 3 Lampen im Tacho grün.

Das System bremst - aus meiner Erfahrung - selbstständig ab ohne dass man etwas machen muss und beschleunigt auch wieder bis zur eingestellten Höchstgeschwindigkeit.

Bei aktiviertem ACC & nichtaktiven Tempomat erscheint bei annähernden Hindernissen ein greller Piepton & parallel leuchtet in der MFA ein Auto mit "Schlangenlinien" auf, bleibe ich regungslos haut die Bremse voll rein!

Bei aktivierten Tempomat hält er bergauf und bergab die Geschwindigkeit genau!

Einmal musste ich bei 220km/h auf der BAB eine Vollbremsung hinlegen, das grüne Licht im Drehzahlmesser für aktiviertes ACC ging direkt von grün auf gelb & das ACC / Tempomat ging nicht zu aktivieren. Meine Vermutung ist die Überhitzung & nötige Abkühlung. Nach ein paar km wechselte es wieder auf grün!

Aus meiner Sicht solltest du es beim freundlichen Werkstattmechatroniker überprüfen lassen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Themenstarteram 15. September 2017 um 11:01

Na dann werde ich mal beim :) nachfragen.

Zitat:

@ThommyHH schrieb am 14. September 2017 um 20:47:13 Uhr:

Ich fahre den B7 mit 211PS u. ACC, NotbremsAssi.

Den Fehler kenne ich leider nicht, aber bei meinem ACC mit aktiviertem Tempomat/ACC leuchten 3 Lampen im Tacho grün.

Das System bremst - aus meiner Erfahrung - selbstständig ab ohne dass man etwas machen muss und beschleunigt auch wieder bis zur eingestellten Höchstgeschwindigkeit.

Bei aktiviertem ACC & nichtaktiven Tempomat erscheint bei annähernden Hindernissen ein greller Piepton & parallel leuchtet in der MFA ein Auto mit "Schlangenlinien" auf, bleibe ich regungslos haut die Bremse voll rein!

Bei aktivierten Tempomat hält er bergauf und bergab die Geschwindigkeit genau!

Einmal musste ich bei 220km/h auf der BAB eine Vollbremsung hinlegen, das grüne Licht im Drehzahlmesser für aktiviertes ACC ging direkt von grün auf gelb & das ACC / Tempomat ging nicht zu aktivieren. Meine Vermutung ist die Überhitzung & nötige Abkühlung. Nach ein paar km wechselte es wieder auf grün!

Aus meiner Sicht solltest du es beim freundlichen Werkstattmechatroniker überprüfen lassen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

ACC arbeitet doch nur bis 210 km/h?!

Themenstarteram 16. September 2017 um 23:29

stimmt auch wieder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Aufforderung zum Bremse betätigen bei aktiviertem ACC