ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Audi S3 kaufen

Audi S3 kaufen

Audi S3 8L
Themenstarteram 30. März 2011 um 15:00

Hey Jungs!

Hab mal eine Frage zu einem S3 den ich mir evtl. kaufen möchte. Worauf genau muss ich bei so einem Wagen der schon so viel gelaufen hat achten? Ist der Preis überhaupt ok? Oder sollte ich lieber die Finger davon lassen da 2 Vorbesitzer und 140000 gelaufen?

Wäre echt nett wenn ihr mir da weiterhelfen würdet.

Hier der Link: http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

LG Mirko

Ähnliche Themen
15 Antworten

Der Preis könnte günstiger sein ist aber noch im Rahmen für einen Händler würde ich sagen. Handeln solltest du in jedem Fall versuchen.

Mein Tipp wäre, lass dir die Fahrgestellnummer geben und lass diese bei Audi abfragen ob der Wagen ein Re-Import ist usw. Ein Stempel im Scheckheft sagt nämlich leider nicht viel aus. Wenn der Wagen noch nie ne Audi Werkstatt gesehen hat und aus dem Ausland stammt würd ich eher die Finger von lassen.

Schau dir die Xenonscheinwerfer an, die fahren Aufgrund von defekten Stellmotoren gerne mal wärend der Fahrt von alleine runter. Die Dachleisten hinter der B-Säule wegen Rostblasen (Bei dem Bj. gäbe es bei Audi noch 70% Kulanz), Die Türkanten unten rosten ebenfalls gerne. Sowie der Griffleiste der Hecklappe.

Was dir bewusst sein muss ist, das diesen Wagen kaum jemand kauft um damit "ruhig" zu fahren. Der Turbolader geht gerne kaputt und ist bei der Laufleistung nicht unrealistisch kann aber auch genau so gut über 200 tkm halten, die Zylinderköpfe bekommen auch gerne mal risse.

Du solltest dir also ein kleines Finanzielle Polster zu recht legen, ansonsten wenn gut gepflegt ein absolut zuverlässiges Auto das ne Menge Spass macht.

Themenstarteram 30. März 2011 um 22:12

Hey Brad!

Danke schon mal für Deine Antwort. Werde bestimmt das was du geschrieben hast schon mal berücksichtigen.

Gibt Audi diese Information denn einfach so raus? Wie genau meinst du das? Das der Stempel mir sagt wo der Wagen weg kommt? Also sollte ich in dem Scheckheft darauf achten das der Wagen wenn möglich in einer Audi Wkst. geprüft wurde.

Handeln werde ich auf jeden Fall noch probieren!!! ;)

Das mit den Stellmotoren prüfe ich denn wie am besten? Nach der Probefahrt einfach vor eine Wand fahren und gucken wo die Lampen hin leuchten?

Habe ich zudem überhaupt eine Möglichkeit den Turbo zu überprüfen bzw. die Zylinderköpfe?

Hoffe das Ihr mir vll. noch mehr Tipps geben könnt... Danke schon mal!

Gruß

am 30. März 2011 um 22:34

Man kann einen S3 treten aber auch einen 1.6er.. Muss man aber nicht. Also reine Mutmaßungen. Einen "schleichenden" Schaden am Turbo kann man nur über längere Zeit feststellen, nicht nur bei einer Probefahrt.. Thema Rost: Da es ein Vorfacelift ist: Zierleiste im Dach ansehen, der Dichtstoff greift den Lack an. Zierleiste in der Tür: Schraubverbindung, die zur Korrosion neigt. Türkante unten: Scheuert, dadurch bedingt Rost. Probleme an der Kofferaumklappe betreffen den Facelift. Ob jetzt ein 10 Jahre alter "Reimport" schlechter ist als ein 1o Jahre alter sofort in Deutschland angemeldeter S3, dass kann man nicht beantworten... Man kann sich aber am Kopf kratzen..;) Ein bischen teuer ist er schon, Fußmatten (sind übrigens von Hoica), Felgenfarbe und Farbe der Sitze harmoniern auch nicht wirklich, aber Geschmäcker sind ja verschieden..

 

Und das "Hey jungs" kannst Du dir für die Zukunft auch sparen..;)

am 31. März 2011 um 0:10

Ist doch ein Facelift. In Rot auch sehr selten. Find den Preis nicht übertrieben.

Mir persönlich wären es zuviel KM. Lieber einen unter 100TKm

19" Felgen und ein Gewindefahrwerk würden dem gut stehen.

am 31. März 2011 um 9:13

Hallo,

Also optisch is er in Ordnung :)

Aber ich finde ihn um 1000 Euro zu teuer!

Findest du garantiert einen günstigeren.

Chip hat er auch keinen oder? Und der würde vernünftig gemacht auch noch mal ~2000 Euro kosten (MTM zB, wie meiner)

Außer du willst so und so kein Chiptuning...

ich empfehle es dir aber allemal :)

Greets

naja die gibts aber aufjedenfall auch günstiger!!!

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v4lk4oolf2dv

nur als beispiel, da dir wohl rot gefällt.

also rotes auto, schwarze felgen und blaue sitze???

also über geschmack lässt sich streiten!!!

am 31. März 2011 um 13:17

Zitat:

Original geschrieben von Andy.2709

naja die gibts aber aufjedenfall auch günstiger!!!

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v4lk4oolf2dv

nur als beispiel, da dir wohl rot gefällt.

also rotes auto, schwarze felgen und blaue sitze???

also über geschmack lässt sich streiten!!!

der gefällt mir auch besser!

Und Preis/Leistung is eh klar.

Ich würd den S3 generell privat kaufen!

Denn ob sich wer auf sein Auto geschaut hat oder nicht, kennt man auch von der Optik her!

Und wer Wert auf die Optik seines Autos legt, legt auch Wert auf den technischen Zustand!

finde den auch nicht schlecht, klar nen facelift wäre schöner, aber die sind dann halt auch viel teurer.

das Problem ist der hat schon 150.000 km druf.

Ich fahre selber keinen S3 also kein plan wie lange die dinger halten.

fahre einen 1,9 TDI

muss mal meine Frau dazu überreden sich einen S3 zu kaufen und würde denn dann ab und an mal fahren zum spaß :-) sogar den in rot :-D

wie lang hält denn ein S3 so problemlos?

das gute an denen ist, der Preis bei denen bleibt meist stabil ne?

Gibt schon einige die mehr als 250 tkm drauf haben tadelos laufen und noch mit dem ersten Turbo fahren.

Das mit den Xenon-Scheinwerfern siehst du bei ner längeren Probefahrt eigentlich recht schnell, am Anfang der Fahrt ist alles gut und meist hängt dann nach einer Weile ein Scheinwerfer deutlich zu tief.

Anhand der Fahrgestellnummer kann man sehen in welches Land der Wagen ausgeliefert wurde. Einfach mal freundlich bei deinem Audi Händler Nachfragen ob es bei dem Wagen irgendwas auffälliges gab, da hilft man dir bestimmt.

Das ein Re-Import nicht schlechter sein muss ist richtig, hab bei meiner S3 Suche nur schon einen Fall gesehen wo der Händler definitv am Tacho manipuliert hat und da kann ich mich dann nur am Kopf kratzen warum Leute sowas machen. In dem Fall lässt sich so etwas bei nem Wagen der immer schön in ner Audi Wekrstatt war mit protokoliertem Km-Stand eben leichter nachweisen als bei nem Wagen über den es keine Daten gibt. Deswegen wäre ich da einfach nur etwas Vorsichtiger und skeptischer.

am 31. März 2011 um 14:08

Also kann man nicht verallgemeinern, wie lange ein S3 hält. Aber normal sind Laufleistungen um 250tkm kein Problem und länger geht sicher auch. Hängt halt davon ab wie man mit dem Wagen umgeht und wie er gewartet wird.

Preisstabil sind sie auch halbwegs, ist halt ein S3. Denke die werden sich mit viel km mal irgendwo um die 6000€ einpegeln.

Hallo also was für ein zufall!Das ist mein alter S3 ohne scheiß!

Den habe ich für 8500 an Hern Kodermann verkauft aber auch nur weil ich etwas Geld brauchte für meinen neuen.

Wenn du mehr über das Auto wissen willst kannst mich gerne anrufen 0176/82183581

Kann dir so schon mal sagen das war mein Baby,stand immer in einer Garage und wurde von mir mehr als nur top gepflegt von innen wie aussen bestzustand.

Melde dich am besten bei mir!

Gruß Stefan

Ach ja schau mal bei zeig mir dein S3 da habe ich noch ein paar alte Bilder von ihm drin.

am 31. März 2011 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von Yellow Rocket

Hallo also was für ein zufall!Das ist mein alter S3 ohne scheiß!

Den habe ich für 8500 an Hern Kodermann verkauft aber auch nur weil ich etwas Geld brauchte für meinen neuen.

Wenn du mehr über das Auto wissen willst kannst mich gerne anrufen 0176/82183581

Kann dir so schon mal sagen das war mein Baby,stand immer in einer Garage und wurde von mir mehr als nur top gepflegt von innen wie aussen bestzustand.

Melde dich am besten bei mir!

Gruß Stefan

Ach ja schau mal bei zeig mir dein S3 da habe ich noch ein paar alte Bilder von ihm drin.

Was hast jetzt für einen? :)

Habe mir wieder einen S3 8L aber in Imolagelb innen wie aussen!

Ist hal das geilste Auto wenn du mich fragst!

Der hat einen komp.Motorumbau auf 2.0L mit allem was dazu gehört GT2871 Lader mom.ca 360 PS stecken gut 11000 drin nur für den Umbau :)

Anderes Getriebe Kupplung bis 700NM Auspuff komp.eigenbau mit 200 zeller usw usw.

Themenstarteram 31. März 2011 um 17:31

Danke schon mal für eure Meinungen und eure Antworten!

Bei den blauen Sitzen bin ich mir persönlich auch noch nicht wirklich sicher, aber vll kann Stefan da mehr zu sagen wie dieser dann in Natur aussieht?! ;) Das mit den schwarzen Felgen finde ich allerdings Klasse. Ehrlich gesagt schöner als Standard Silber. Aber halt bestimmt auch wieder Geschmackssache!

Das mit Dir Stefan ist natürlich super. Da habe ich ja mal richtig Glück und deine Nummer ist auch schon notiert. Werde Dich wenn möglich morgen einfach mal anrufen. Wann würde es Dir denn am besten passen? Danke auch dafür schon mal! Echt nett...

Da kann ich dann einiges über Reperaturen etc. erfahren? Winterreifen waren die vll auch beim Verkauf dabei?

Gut auch zu wissen das er für 8500 angekauft wurde. Finde ist dann schon einiges draufgeschlagen worden. Oder ist das normal? Vll kennt sich da ja wer aus was son Händler normalerweise bei so Autos draufschlägt.

Aber noch mal für Stefan! Deinen neuen würde ich auch gerne nehmen aber reicht mir glaube ich nicht das Kleingeld für! :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen