ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Audi Q3 Bj 2013 Navi freischalten

Audi Q3 Bj 2013 Navi freischalten

Audi Q3 8U
Themenstarteram 21. Juli 2016 um 20:37

Hallo Leute bei meinem Audi Q3 Bj 2013 Sline ist alles für das Navi vorbereitet aber leider nicht frei geschalten!!

Kennt jemand von euch wem der das kann und wenn ja wie viel kostet es??

MFG

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo, will es kurz machen, freischalten geht nur in der Werkstatt, Preis Verhandlungssache..

http://www.motor-talk.de/.../...was-es-wirklich-kann-t4384687.html?...

Gruß

Edit, neuer Link für Q3..

Für den A1 meiner Gattin wollte Audi 400 € haben. Kein Verhandlungswille, take it or leave it. :(

Das ist schon ordentlich.

Von Audi war ein Prospekt vor 2 Wochen bei uns drinnen, da stand was von 250€ und das finde ich schon viel.

http://www.audi.de/.../audi-navigationsupdate-europa-2016.html

Das Update des Kartenmaterials bzw. der erstmalige Kauf kostet allein schon 229,- Euro.

Wenn man das so sieht schon, nur bei anderen Modellen kannst du ja auch schon 6 mal dir ein Update ziehen.

Da finde ich das schon sehr überteuert und auch nicht mehr Zeitgemäß.

.. bei meinem 12er Bj. war heuer im Frühjahr die SD Karte nicht mehr lesbar, keine Kulanz, also neue Karte kaufen, die alte abmelden, neue anmelden, zusammen ca. 300.-!

.. hab mir statt dessen ein künstiges FL Intense Modell (Tageszulassung) ohne Connectivity Paket, gekauft..

.. für mich perfektes NAVI mit iPhone und der HERE NAVI App!

Wie kann man Q3 fahren und sich über 250€ aufregen !

LG

Wer regt sich darüber auf?

Wenn man schon viel Geld für das eingebaute Navi bezahlen muss, sollte man wenigstens die Update`s kostenlos oder kostengünstig ( 50,00 Euro ) machen. Ansonsten stelle ich mir die Frage, ob es ein mobiles Navi auch tut. Da komme ich mir dann nicht abgezockt vor.

Zitat:

@dammskopf schrieb am 23. Juli 2016 um 09:55:45 Uhr:

Wenn man schon viel Geld für das eingebaute Navi bezahlen muss, sollte man wenigstens die Update`s kostenlos oder kostengünstig ( 50,00 Euro ) machen. Ansonsten stelle ich mir die Frage, ob es ein mobiles Navi auch tut. Da komme ich mir dann nicht abgezockt vor.

Absolut deiner Meinung.

Das Navi kostet ja schon genug Geld und wenn man mal denkt, dass man dafür locker 10 Mobile Navigationsgeräte bekommt sind die 300€ dann schon recht unverschämt für ein Update.

da sollten sich die Hersteller auch nicht wundern wenn es illegale gecrackte software in diversen Foren gibt und die Leute auf die Abzocke reagieren (auch wenn ich das nicht ok finde)

Je nach Ausstattungskombinationen kostet das navi plus zum Teil nur ca. 900 Euro mehr als das MMI Radio mit connectivity Paket und Navidaten auf SD Karte. Das Audi ordentlich zuschlägt wenn es um Updates oder allgemein Entertainmentausstattung geht wird in fast allen Modellforen diskutiert. Meine Frau hat in ihrem A1 auch ein Scheibennavi gekauft und sich die ca. 600 Euro für die Freischaltung gespart. Das Teil hat sogar eine Sprachbedienung und online Verkehrsinformationen wie Smartphone Verbindung.

Zitat:

@boxknacker schrieb am 23. Juli 2016 um 08:22:29 Uhr:

Wie kann man Q3 fahren und sich über 250€ aufregen !

LG

Weil es nicht zeitgemäß ist? Ein 90€ TomTom hat einen größeren Funktionsumfang, TMCPro, live Verkehr etc und dazu noch Lebenslange Updates.

Zitat:

@ChAoZisonfire! schrieb am 24. Juli 2016 um 10:20:32 Uhr:

Zitat:

@boxknacker schrieb am 23. Juli 2016 um 08:22:29 Uhr:

Wie kann man Q3 fahren und sich über 250€ aufregen !

LG

Weil es nicht zeitgemäß ist? Ein 90€ TomTom hat einen größeren Funktionsumfang, TMCPro, live Verkehr etc und dazu noch Lebenslange Updates.

es ist dann trotzdem nur ein 90€ TomTom, dass an der Scheibe klebt und durch ein Kabel mit Spannung und Verkehrsinformationen versorgt wird. Wer alles voll integriert möchte zahlt nun mal mehr. Mit den Konzernschwestern kann man teilweise ja nicht mal andere Ausstattungen vergleichen. Am besten wäre ein Fahrzeug mit allen Vorzügen jedes Einzelnen. Die COD Modelle von Audi zeigen ja nicht mal an wann sie auf 2 Zylindern fahren (was Seat etc. machen). Einen Regenschirm in der Tür gibt es bei Skoda dazu... da gibt es so viele Punkte. Wer sich einen Audi kauft oder bestellt weiß in der Regel was er bekommt. Dafür hat man dann die 4 Ringe im Grill und gewisse Extras die andere nicht bieten (und auch einige halt nicht).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Audi Q3 Bj 2013 Navi freischalten