ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Audi A6 2.8 30V Quattro Biturbo Umbau???

Audi A6 2.8 30V Quattro Biturbo Umbau???

Hallo habe mal ne frage ob jemand schon mal irgendwo einen Tuner gesehen hat der für den 2.8 30V einen Biturbo umbau gesehen hat oder ob dieses uberhaupt möglich ist wenn ja bitte Link hinterlassen!

MfG Svekki

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich würde mal sagen das es jeder ORDENTLICHE Tuner bzw. Turboumbauer macht, fürs entsprechende kleingeld, ich schätze mal so 50.000 €. Wenn du die aufn Tisch legst bekommst du das. Aber warum nimmst nicht einfach nen anderen Motor z.B AZR-ASJ das ist der 2,7 liter Biturbo uasm RS4 oder s 6 ich denke das das die einfachere möglichkeit ist. Der Motor ist ein Turbo und n bisschen leistung kannst noch raus holen wenns nicht reicht. Aber einen 2.8er Sauger UMBAUEN ist meiner meinung nach SCHWACHSINN. Vor allem ist das eigentlich nur Plug-and-Play...alten raus neuen rein....Bremse tauschen....evtl.Getriebe....

Wenn das dein Auto ist auf dem Avatar bild Dann würde ich mir diesen Motor suchen, kaufen, einbauen, alten Verkaufen............

Naja habe mich damit auch mal befasst und erkannt das sowas nur sinn macht wenn man zu viel geld hat oder Wert auf Einzigartigkeit legt !!!

und 50.000 Euro kostet das niemals maximal 20.000 und wenn man die teile vom 2.7 Bi-Turbo und umarbeitet ist es vllt. noch kostensparender ...

Ja, aber wenn du dir die Teile einzeln besorgst bist du mit dem Preis schon höher als mit nem 2,7 Komplettmotor! Am billigsten auf kompressor umrüsten und mit 280 PS zufrieden sein, alles andere wird wirklich teuer!

Also am besten ersetzt du das komplette Aggregat gegen das vom S4/S6 oder wenn du viel Geld hast RS4.

Welche Leistungsregionen strebst du eigentlich an?

Also ich habe mein B4 Coupe hier auf 2.7 biturbo umbauen lassen.(www.km-turbotechnik.de)

Das Auto ist grad erst fertig geworden.

Und mit 2.7er kennen die sich richtig aus.

Der Umbau auf Turbo ist quatsch, weil dafür sowieso der Motor raus muss und dann ist es sinnvoller gleich den standfesten Serien 2.7T einzubauen, weil es viel günstiger ist. Ansonsten kann ich nur einen Kompressorumbau empfehlen, habe meinen 2.8 30V auf Kompressor umgebaut, Motor musste dafür nicht mal raus, Getriebe und Kupplung kann serienmäßig bleiben etc Kostet erheblich weniger und geht auch ganz ok. Kompressor zieht halt sauber obenraus und Turbo ist super zwischen 2500 und 5000 mit K03 und zwischen 3000 und 6000 mit K04 (jeweils Serienlader ohne größere Abgasseite etc).

Für einen Sauger ist der Kompressor die bessere Wahl wenn es ums Geld geht, spielt Geld keine Rolle dann würde ich auch Turbo oder Bi Turbo umbauen.  

am 12. Januar 2009 um 21:59

was kostet denn so ein kompressorumbau bei einem 2.4 quattro an matereal ?

Neu wird da von 4000 nicht viel abgehen! Gibt natürlich auch manche die sich einen gebrauchten Lader kaufen, sich die befestigungsteile selber bauen, den rest selber zusammenstellen! Das kann dann auch mal unter 1000Euro ausgehen (Material)

Für unter 1000€ Teilen für einen gesamten Umbau????

Dann lieber weiter Sauger fahren.

Nur material! Wenn der Lader gebraucht ist! Von einer abstimmung habe ich nicht gesprochen!

@Kingstreet

Hey,

also das mit dem Kompressorumbau interessiert mich jetzt!

Schon mal gemacht oder evtl. Bilder davon?

Was für ein Kompressor (aus welchem Fzg.)?

Also Halter und so kann ich mir selber konstruieren aber wie es genau funktioniert und aussieht würd ich gern sehen!

Danke...

Hallo.

Habe auch das Problem das mein 2.4 vieeel zu lahm ist.

Aber als S-Line mit Quattro und fast voller Hütte wäre ein verkauf

zu schade. Daher z.B. anderer Motor, evtl. den 2.7 Turbo.

Hat da jemand Erfahrung drin und kann eine ungefähre

Preisangabe machen ?

Was muß denn da alles getauscht werden ausser dem Motor?

Gegen ein 6Gang Getriebe hätte ich ja nichts einzuwenden......

Gruß

Rody

der preis hängt davon ab wieviel du selber machen kannst je weniger du machen kannst desto teuerer wird es werden. unter 10k€ wird es wohl nicht werden wenn du nichts machen kannst und das vermute ich stark weil du nicht weißt was getauscht werden muss also nicht vom fach bist.

am 9. Mai 2009 um 16:11

Hi

Also soweit ich darüber informiert bin ist da die kupplung zu tauschen das getrieb würde ich auch mit tauschen musst die informier ob die motorhalter das schaffen weil ein turbo motor belastet die halter mehr, bremse würde ich auf jden fall tauschen. Würde an deiner stelle auch die koroserie versteifen kann dir sonst passieren das dir der 2, 7 t die karosse verzieht . in Sachen Antrieb würde ich nix machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Audi A6 2.8 30V Quattro Biturbo Umbau???