ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 klopfen nur bei eingelegter Fahrstufe

Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 klopfen nur bei eingelegter Fahrstufe

Audi A5 8F Cabriolet
Themenstarteram 26. September 2019 um 19:49

Jemand eine Idee? Schwungrad (ZMS) wurde bereits original Audi getauscht. Steuerketten wurden ebenfalls neu eingebaut. Nur auf N klopft es nicht. Alles anderen Fahrstufen das gleiche. Geräusch nicht genau lokalisierbar. Schaltete einwandfrei. Kein Ruckeln oder sonstwas.

Eine Filmchen dazu gibts hier: https://youtu.be/1igOn5MzxJA

Ähnliche Themen
18 Antworten

Das er mit eingelegte Fahrstufe und damit unter leichter Last ein wenig mehr nagelt als im Leerlauf ist denke ich normal.

Themenstarteram 28. September 2019 um 13:51

Ich meine aber nicht das Nageln, sondern dieses als würde man auf einen Becher klopfen.

Ich bin nicht gerade der Getriebespetzi

Wenn es nur bei eingelegtem Gang ist wurde die Antriebswelle geprüft ob sie spiel hat oder das Kugellager die Geräusche macht.

Doppelkupplung-s-tronic

Hallo

Bei mir ist es genau anders herum, wen ich auf Neutral oder Parken stehe, hört man auch so ein seltsames klopfen, wie gesagt unter last ist nichts zu hören, der Service Mann sagte, einfach klopfen lassen, normal.

Gruß Kalle

Themenstarteram 28. September 2019 um 20:20

Das haben die Freundlichen bei mir auch gesagt. Ich fahre seit 10.000km so.

Würde an Deiner Stelle das ZMS prüfen lassen Kalle. Bei mir hat es auch gleichzeitig den Anlasser und die Mitnehmerscheibe zerbröselt. War mit Ketten und Spannern schon eine fette Rechnung.

Wie das ZMS getauscht wurde, wurde auch die Welle geprüft ohne negativen Befund. Das Geräusch kommt auch nicht von dort, sondern einfach nicht lokalisierbar aus dem Motor.

Wenn ich die Fahrstufe einlege, wird auch gleichzeitig der Hebel zum VTG Versteller betätigt. Aber dann müsste das aufgrund der hohen Drezhal des Turbos ja mehr ein Surren sein, oder täusche ich mich?

Warum verändert sich beim DSG Getriebe der Motorklang beim Einlegen von D? Solange Du auf der Bremse bist, ist die Kupplung getrennt. Somit ist die Motorlast in N und D dieselbe, sofern Du nicht von der Bremse gehst. Das Schwungrad ist doch motorseitig noch vor der Kupplung, soweit ich das weiß. Demnach sollte das Schwungrad keinen Einfluss darauf haben weil es immer mit Kurbelwellendrehzahl dreht, egal ob N oder D.

Mein 3.0 TFSI Motor bleibt vom DSG Getriebe solange getrennt, bis ich von der Bremse gehe. Erst dann wird die Kupplung geschlossen und man süprt veränderte Motorlast. Wie beim klassischen Handschalter.

Aktuell sehe ich keinen Grund, warum es bei einem 3.0 TDI anders sein sollte.

Also mein Verdacht, dass die Kupplung bei D schleift. Somit wäre dort irgendwo was nicht korrekt (eingebaut).

Zitat:

@cepheid1 schrieb am 28. September 2019 um 22:28:49 Uhr:

Solange Du auf der Bremse bist, ist die Kupplung getrennt.

Das würde mich aber sehr wundern. Die Doppelkupplung vom 0B5 arbeitet im Leerlauf bei eingelegter Fahrstufe im Schlupfbetrieb.

Warum wundert dich das? Bitte mehr Info. Ich muss hier nicht Recht haben. Meine Aussage stütze ich einzig auf die Beobachtung von meinem Auto.

Rein logisch betrachtet sehe ich im Moment keinen Grund, warum im D-Modus an der Ampel die Kupplung permanent schleifen sollte...?

Themenstarteram 28. September 2019 um 23:06

Eingangs Deines Textes habe ich gleich wieder das Geldschwitzen bekommen ;-) aber dann ...

Das Klopfen ist auch beim fahren zu hören. also auch wenn der Kraftschluss da ist. Anders herum ist also wenn N oder D mit Bremse getätigt ist, und somit kein Kraftschluss da ist, eigentlich ein KUpplungs-/Getriebefehler ausgeschlossen.

Oder meinst Du Pufferkalle?

 

Ich werde mal beim fahren eine Aufnahme machen.

Es ist so wie Stinkstiefel es schreibt.

Das 0B5 lässt die Kupplung in D und R immer leicht schleifen. Sieht man auch am Spritverbrauch in der Anzeige.

Ist aber nicht schlimm für die Kupplung da sie im Ölbad läuft (diese Öl alle 60TKM wechseln).

Themenstarteram 29. September 2019 um 0:01

OK real_Base, kann es also sein dass dieses schleifen bei mir doch von der Kupplung kommt? Wundert mich dann aber, dass es beim fahren auch da ist, weil dann dürfte die Kupplung ja nicht mehr schleifen, sprich also klopfen.

Themenstarteram 29. September 2019 um 20:09

Hier nochmals ein Video bei geöffneter Motorhaube

https://youtu.be/rULkD2C5vSY

Kannst du mal vorn mittig filmen während jemand langsam zwischen N und D wechselt damit man das Geräusch was du meinst raushören kann?

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 16:49

Hier nun das Soundfile mit Wechsel der Fahrstufe zwischen D und N

Vielleicht hat jemand eine Idee. :-)

 

https://youtu.be/DFmaAhP_41E

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 klopfen nur bei eingelegter Fahrstufe