Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 B6 Cabrio Radio Symphony Klang verbessern?

Audi A4 B6 Cabrio Radio Symphony Klang verbessern?

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 9:28

Hallo,habe bei meinem B6 Cabrio das Symphony Radio mit 6 fach Wechsler verbaut,was ein eher schlechten Klang hat.

Was kann man da machen,um den Klang verbessern?

Möchte es aber Original lassen,sprich kein Zubehör Radio verbauen etc....

Kann man ein Verstärker einbauen? Würde das das Radio verkraften?

Gruß

Ähnliche Themen
19 Antworten

Das hatten wir vor kurzen schon mal in einem Beitrag!

Da wird wohl nicht viel gehen, da im Cab wohl andere LS als in Limo und Avant drin sind!

So hatte ich das jedenfalls verstanden!

Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 10:52

Und andere Lautsprecher verbauen geht wohl auch nicht.......

Original ist der Sound echt eine Katastrophe:-(

Geht iwie wohl nicht!

Lass dich doch mal bei einem Spezialisten beraten!

Es dreht sich aber um den Klang und nicht den Empfang?

Sonst kann evtl deine Antenne ne Macke haben!

Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 11:56

Nein,Empfang ist tadellos.

Den Thread vorher hatte ich ja gelesen.

Es geht um den Klang der Anlage.Ich möchte auch keine Bums Bude haben.

Aber ein bißchen mehr Bass wäre schon nett,denn der ist fast gar nicht vorhanden:-(

Habe schon mehrere B6 und B7 gehabr,aber halt kein Cabrio.Da war der Sound immer ok egal ob mit Concert etc..

Offen fahren mit guter CD macht so einfach keinen Spass.

Habe auch gelesen,das Bose Boxen verbaueb nicht funktioniert wegen anderen Widerständen usw...

Zitat:

Aber ein bißchen mehr Bass wäre schon nett,denn der ist fast gar nicht vorhanden:-(

..

Hi, ich fahre ein B7 Cabriolet. Hatte gleiches Problem. Ich war beim Hifi-Profi und hab mich beraten lassen bzw. den Einbau machen lassen. Wenn nur darum geht den Sound insbesondere "unten-Rum" Wärmer und kraftvoller" machen zu lassen genügen zwei Optionen:

1.) Underseat-Lautsprecher (z.B. Eaton USB 10 habe ich). Bringt schon mal den fehlenden Tiefbass etwas zurück. Ich habe den auch mit maximal 30% Lautstärke zugemischt.

2.) 6-Kanal Endstufe einbauen und damit die Serienlautsprecher befeuern, weil die Serienverstärker sehr mager in der Ausgangsleistung sind. Dies ist nur dann nötig, wenn auch die Lautstärke über dem mittleren Bereich gewünscht wird an Pegel. Hier brauchst Du aber einen Spezialisten, der dir einen Speziealadapter bastelt vom AUDI-Radio-Ausgang für 2x Front/oben, 2x Tür/unten, 2x Heck. Den mittleren Speaker haben wir damals abgezwackt, weil dieser zu laut die Mitten betont. Ist Geschmacksache.

Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 13:02

Punkt 2:möchte ich eigentlich nicht,da es zuviel rumgebastel ist.

Punkt 1: Wäre eine kostengünstige Alternative.

Wieviel Watt hat das originale Radio Symphony eigentlich? Und wieviel die originalen Boxen in den Türen?

Das verhältnis zwischen Verstärker und Boxen sollte schon stimmen.

Gruß und danke:-)

Am besten ein Bose System einbauen:D im Cabrio´s ist das mit gutem Sound immer so eine Sache, ist schon recht aufwendig. Das hat Audi echt gut hinbekommen mit dem Original Bose System, besser kann man es fast nicht machen.

Ohne viel Arbeit bekommst Du deshalb auch keinen gescheiten Sound hin. Am besten altes System komplett raus und Neues rein.

Ich weiss es nicht sicher, aber die Radios haben meist pro Paar die üblichen 50 Watt je Kanal zwar im Peak, aber wichtiger ist was bei RMS Leistung steht- egal welcher Hersteller. z.B. ein beliebiges Kennwood Radio bei Conrad angeschaut sind die 50 Watt Peak dann doch nur noch gute 20 Watt RMS.

Wichtig ist, ob die Leistung RMS (durchschnitt) oder nur als Peak (sehr kurzfristig) anliegt bzw. umgesetzt werden soll.

Die Boxen bei mir in den Türen halten locker die 75 Watt RMS Leistung meiner ETON SDA 100.6 aus. Ich wette die würden auch 100 Watt RMS halten...nur scheppert dann das Bleck zu arg mit ;-)

Der ETON USB 8 oder 10 reichen völlig aus als kleine "Untermahlung".....

Zitat:

@coolcore schrieb am 13. Dezember 2019 um 13:32:52 Uhr:

Ich weiss es nicht sicher, aber die Radios haben meist pro Paar die üblichen 50 Watt je Kanal zwar im Peak, aber wichtiger ist was bei RMS Leistung steht- egal welcher Hersteller. z.B. ein beliebiges Kennwood Radio bei Conrad angeschaut sind die 50 Watt Peak dann doch nur noch gute 20 Watt RMS.

Wichtig ist, ob die Leistung RMS (durchschnitt) oder nur als Peak (sehr kurzfristig) anliegt bzw. umgesetzt werden soll.

Die Boxen bei mir in den Türen halten locker die 75 Watt RMS Leistung meiner ETON SDA 100.6 aus. Ich wette die würden auch 100 Watt RMS halten...nur scheppert dann das Bleck zu arg mit ;-)

Der ETON USB 8 oder 10 reichen völlig aus als kleine "Untermahlung".....

Bei Audi haben die Boxen aber einen geringeren Widerstand als die üblichen Boxen deshalb kann man da nicht einfach ne andere Endstufe dran hängen.

Da muss man sich schon was genauer mit der Materie beschäftigen. Und ohne zusätzlichen Verstärker geht schon mal gar nix im Cabrio.

.

Die Endstufe erkennt den Widerstand. Ich nutze die Eton mit mega-Sound seit über 4 Jahren - und zwar oft mit hoher Lautstärke. Keine der Boxen machen Probleme... ist meine Erfahrung. Gehe zu einem Hifi-Profi und lass Dich beraten. Komplette Anlage neu ist finanziell auf jeden Fall eine andere Hausnummer.

Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 13:59

Komplett neue Anlage kommt nicht ins Cap.

Möchte es auch Optisch (Radio) Original halten.

Werde mich mal wegen dem Verstärker schlau machen.Im moment kann ich leider nicht soviel unternehmen,da ich kein Auto fahren kann......(Op)

Versuche die Türen zu dämmen. Wenig kosten, aber es bring schon was.

Habe bei mir gemacht (mit Bose)

Themenstarteram 13. Dezember 2019 um 16:01

Meinst du das kann was bewirken?

Habe die Verkleidung noch nicht demontiert gehabt,daher weiß ich nicht wie die originale Dämmung ist.

Wäre eine Idee wert.Vielen Dank für den Tipp.

Original ist nichts drin. Siehe die auf Yo...... an wie das gemacht wird bzw wie Original aussieht. Kosten für zwei Türen ca 50 €

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Audi A4 B6 Cabrio Radio Symphony Klang verbessern?