Forum80, 90, 100, 200 & V8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. 80, 90, 100, 200 & V8
  6. Audi 80 B4 2.0 umbauen auf quattro und Motorleistung Steiger oder anderer Motor

Audi 80 B4 2.0 umbauen auf quattro und Motorleistung Steiger oder anderer Motor

Audi 80 B4/8C
Themenstarteram 26. Januar 2021 um 12:35

Also wo fange ich Mal an

Hallo erstmal an alle bin jetzt auch neu hier was ich bis jetzt so gelesen hab mega Community

Was ich da nun vorhab ist Irrsinn und das ist mir durchaus bewusst ;D

Den B4 hatte mein Opa damals als Geschäftswagen geschenkt bekommen und ihn dann ausgelöst und bist heute gefahren

Nun ist er leider Gottes nicht mehr unter uns

Und ich habe dieses Auto geerbt

Mit diesem Auto verbinde ich viel und es war auch immer ein sehr treuer Begleiter

An deinem Auto habe ich unteranderem schon viel selber gelernt und geschraubt

Und nun will ich dieses Auto zu neuem Leben bzw einfach etwas schönes draus machen

Von außen will ich ihn soweit original lassen

Eventuell andere front und anderes Heck aber das weiß ich noch nicht

Das Auto ist seit 2000 mit defekten Tacho weiter gefahren aber immernoch bewegt worden bis Mitte 2020

Nach meinen Schätzungen da der Wagen bei 111400stegen geblieben ist hat der schöne 80 mittlerweile

Gute 400000 km drauf

Naja um zum Punkt gekommen

Ich will dieses Auto behalten bevor der aufm Schrott geht stell ich denn mir ins Wohnzimmer

Das finanzielle ist hier zu ignorieren das stellt soweit kein Problem dar

Und in diesem Sinne wollte ich schauen ob es möglich ist

1 quatrltro Umbau

Denke Mal andere Hinterasche Eventl Tank Bremsen Elektronik

Getriebe ?

2. Motor umabu oder Tausch

Turbo Umbau oder doch Sauger und schärfere Nockenwelle 272 oder so noch so paar Kleinigkeiten

Oder doch eher anderer Motor 2.8 V6 dachte ich Mal lass mich da gern aber eines besseren belehren

Naja und weil ich jetzt eben ewig geschaut habe und nichts gefunden habe wo mir eine befriedigende Antwort gegeben hat

Stell ich jetzt die Frage wie 10 andere davor Suchfunktion ist mir bekannt und wird auch fleißig genutzt

Wie gesagt das Geld hab ich auch ist mir bewusst das es unwirtschaftlicher bald nicht mehr geht aber das ist ja im

Endeffekt meine Sorge

Danke schonmal im vorraus an alle die konstruktive Kritiken, antworten o.ä geben

Bis dahin tschüss tschau 16v

Ähnliche Themen
15 Antworten

Sind schon wieder Ferien? Steht Weihnachten vor der Tür?

Ist die Hilfe oder die Suchfunktion außer Betrieb?

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 13:16

Zitat:

Sind schon wieder Ferien? Steht Weihnachten vor der Tür?

 

Ist die Hilfe oder die Suchfunktion außer Betrieb?

Suchfunktion funktioniert und wird wie gesagt auch benutzt

Ferien hab ich schon eine ganze Weile nicht mehr

Falls du was machst Dokumentier es hier bitte :)

Paar inputs von mir:

- Quattro Umbau: nicht möglich, du brauchst eine andere Bodengruppe. Das ist als würdest du eine Limo zum Avant umbauen wollen.

- Motorumbau: Möglich, aber wirtschaftlich sinnlos. Du brauchst sehr viel (Bremsen, Fahrwerk, Getriebe, Kabelbaum, etc pp) Leider hast du in deine umfangreichen Ausführungen das wesentliche Vergessen: Welcher 2.0 ist das aktuell?

Meine Meinung:

Wenn dir was am Auto liegt, bring ihn wieder in Schuss und Fahr weiter. Den kaputten tacho reparieren währ mal n Anfang :)

Paar optische spielereien wie andere Front, anderes Lenkrad usw kannste ja machen(wems gefällt), das is machbar.

Umbauten wie die hier geplante landen Erfahrungsgemäß meist in einigen Jahren als "Projektaufgabe" bei Mobile und werden geschlachtet.

... nu lass ihn doch ....

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 16:58

Mhhhhhh also aktuell hat er denn 2.0 l Motor mit 90 PS BJ 1992

Der Motor ist egal, Quattro ist das Thema ....

Also..Der ganz kleine 2.0 leider.

Stimmt schon, die sind an sich heute gaarnix mehr Wert, da relativ lahm, und trotzdem Verbrauchsintensiv

 

Trotzdem: ich würde das Umbauen lassen, das bringts nicht

 

Investier das viele Geld lieber in ne Tiefgarage, stell ihn weg und freu dich in paar Jahren drüber

Quattroumbau ist möglich

Haben einige schon an Cabrios gemacht,zumindest von einem weiss ich auch von einer B4 Limo

Einem 2.0E,dessen Motor auch noch original ist :D

Crossposting ist doof,deswegen musst selber googlen

Schlagwörter "Audi 80 FreiSchnauze"

Da kommst auf ein anderes Forum,da musst den User "Freischnauze" bei den Fahrzeugdokumentationen finden und da ist das alles recht gut beschrieben

Ist auch ein netter Typ,den kann man auch mal fragen

Allerdings macht er auch keine halben Sachen,der Umbau ist nicht sooo leicht und alles andere als billig

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 21:34

OK danke werde Mal schaun

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 22:07

Aber sind wir Mal ehrlich warum lieben wir Autos

Warum ist es in denn meisten Fällen egal wie viel das kostet bei jeden Projekt hören die meisten dich eh auf aufzuschreiben wie viel was kostet weil ab nem gewissen Punkt Irrsinn ist

Ich für meinen Teil liebe das schrauben und nochmehr die Autos ich lebe dafür andere reiten spielen Golf oder fussball

Ich lebe eben dafür

Und deshalb ist es mir relativ egal was wer sagt ob es Schwachsinn ist oder nicht (Recht haben sie meistens trotzdem xD) aber ich liebe es und würde es um kein Geld der Welt hergeben

Wir lieben dich alle unsere Autos

Aber klar ab einem gewissen Punkt ist es dann eben doch zuviel

Wenn es wirklich so aufwendig bzw nicht machbar ist OK erfreue mich eben daran so wie er ist

Aber erst wird gegoogelt geschaut gefragt bis ich anderer Meinung bin

In diesem Sinne danke an alle Antworten egal ob negativ oder positiv

hallo

zum thema allrad : ist beim B4 garnicht so kompliziert

der stef1992 wird da wohl vom typ89 ausgegangen sein , da ist allradumbau riesenbaustelle , B4 nicht weil hinterachse beim B4 anders wie beim typ 89

motor gibt`s viele möglichkeiten , da solltest dich auf was festlegen und dann kann man drüber reden

den 2 liter 4 zylinder der da jetzt drinn ist würde ich da aber nicht behalten

1,8t ist relativ einfach verbaubar und hat potenzial nach oben

interessanteste frage ist willst du selber umbauen oder umbauen lassen ?

und denk auch nicht das die sache in nen monat durch ist , sowas dauert , selbst wenn die finanzen eher untergeordnet sind , teilebeschaffung und aufarbeiten braucht zeit

 

Mfg Kai

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 6:49

Also habe eher daran gedacht das das n Projekt für länger wird allein der achsumbai wenn Mann dann bleibt und alles im Großen und ganzen funktioniert halbe Jahr min dann Motor 1.8t gute Idee dachte aber vielleicht eher an denn 2.8 V6 V8 wär mein Traum aber ich hab jetzt noch keinen Motor gefunden was sie so erzählt haben hier im Forum

Ich erinnere nochmal an die Doku..

Habe noch wenige Mega-Umbauten dieser Art gesehen, die wirklich ans Ziel kamen. Überzeug uns vom gegenteil :)

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 10:34

Bevor ich Anfang geh ich nochmals in die Schule Rechtsschreibung lernen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. 80, 90, 100, 200 & V8
  6. Audi 80 B4 2.0 umbauen auf quattro und Motorleistung Steiger oder anderer Motor