ForumEdge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Edge
  6. Antriebsstrangstörung?

Antriebsstrangstörung?

Ford Edge 2 (SBF)
Themenstarteram 4. Juni 2020 um 14:05

Hallo Zusammen.

Gestern meinen Edge beim Fachhändler - allerdings 500km entfernt - abgeholt, heute schon einen Fehler.

Bzw. ist zwei mal aufgetreten. Fehlersymbol ist der "Schraubenschlüßel".

Autobahn, Tempo 160km/h, Automatik ist in "Sport-Stellung". Will Gas geben zum Überholen, plötzlich tut sich nichts mehr - nimmt kein Gas mehr an, Fehler da. Mit 80 von der Autobahn runter, Motor aus, neu gestartet - Fehler weg. Sieben Kilometer später dasselbe wieder. Direkt zum Ford Händler, meinte muss nichts schlimmes sein, eventuell nur Wartungsgeschichte.

Die steht (theoretisch) allerdings erst in 7 Monaten oder 23000 km an!

Zuhause die Unterlagen durchstöbert. Da steht Fehler Antriebsstrang. Hört sich richtig böse an...

Ist zwar 1 Jahr Garantie drauf, trotzdem unschön....

Die letzten 15km kein Fehler mehr.

Hat jemand Erfahrungen damit?

By the Way: die Box im Armaturenbrett hat gelegentliche aussetzter. Die auf der Beifahrerseite auch. Wie komme ich da am besten ran? Vermutlich "nur" ein Wackler am Stecker hinter dem "Radio"...

Schon mal vielen Dank

Beschreibung Fehler
Fehler zum 1.
Fehler zum 2.
19 Antworten

Hi,

hat es beim Auftreten des Fehlers geregnet?

Meiner hat das bei Regen und schneller Fahrt auch gemacht.

Laut Fordhändler ist Wasser in den Ansaugstrang gelangt.

Der wurde dann modifiziert, und das Problem war behoben.

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 16:38

Hey Ragl

Danke für den Tipp. Werde das Montag mal Ansprechen.

Heute Mittag hatte es wirklich leicht geregnet, als der Fehler zum ersten und zweiten Mal aufgetreten ist.

Dagegen spricht allerdings, dass gestern als ich es geholt habe fast die hälfte der Fahrtzeit - was ca. zwei Stunden sind - geregnet hat und kein einziges mal den Fehler gab. Da war ich auch mit 160, 180 Unterwegs... Teilweise hat es geschüttet wie aus Eimern, da war ich natürlich nicht mehr so schnell unterwegs ;-)

Vielleicht auch nur Zufall...

Vorhin Sohnemann aus dem KiGa geholt und eine größere Runde mit ihm gedreht. Automatik auf "D", ca. 10 km fahrt, alles gut. Ein paar Minuten auf "S" und schon war der Fehler wieder da...

Werde die nächsten Tage noch ein wenig probieren, ob es wirklich mit dem "S" - Modus zusammenhängt oder dem Regen...

Was mich wundert: (eigentlich kenn ich mich nicht gut genug damit aus) aber warum kommt ein Fehler der auf den Antriebsstrang/Allrad hinweist, wenn Wasser im Ansaugstrang ist? Da hätte ich die Motorleuchte oder so was erwartet. Oder ist der "Schraubenschlüssel" nur laut Handbuch ein Fehler im Antriebsstrang, aber in Wirklichkeit für wesentlich mehrere Fehler das Warnsignal? Würde mich auch nicht wundern...

Da gibt es ein Update für. Weiß ich aus Erfahrung.

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 17:44

Hey LHD,

Kannst Du etwas genaueres zum Update sagen? Vermute es betrifft das Verhalten der Automatik im "S" Modus...

Oder doch was anderes?

Es geht um den Sensor im Luftfilter damit dieser das Fahrzeug wegen Nässe nicht so schnell in Störung schickt.

Oder ist Deiner älter ?

https://www.motor-talk.de/.../...tirbt-ab-waehrend-fahrt-t6692970.html

 

Sehe gerade das Du nur 1 Jahr Garantie auf das Fahrzeug hast. Nicht gerade die optimale Option.

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 18:22

Vielen Dank LHD!!!

Das Thema hab ich "gelesen" - also die Überschrift - und dann ignoriert, da er ja nicht abstirbt sondern nur noch reduziert Gas annimmt. Hatte das erste mal, als der Fehler aufgetreten ist, auch das Problem, dass er nicht angesprungen ist. Dachte, ich hab mich deppert angestellt... die anderen beiden male ist er nach dem "Motor-Aus-machen" gleich wieder gestartet.

Aber: hört sich nach genau meinem Problem an!

Mein Edge ist 12/2016. Also genau das Modell, von dem in dem anderem Thema die Rede ist (der eine 6/16 , ein andere 7/16, Anfang 2017...)

Dadurch, dass es ein Gebrauchtwagen ist, gibt es "leider" nur 1 Jahr Garantie vom Händler...

Ab in die Werkstatt. ;))

Meine Vermutung: im S- modus wird das Getriebe zu heiß.

Aber warum wählst Du überhaupt permanent diesen S- modus ? Ausser hohen Drehzahlen und späteren Gangwechseln ist da nicht mehr drin.

Benutze S eigentlich nur zum schnellen und kurzen Überholvorgänge.

Ps: hast den gleichen Musikgeschmack, was die Bilder hergeben.

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 0:24

Hi Puckpirat,

dann hast Du anscheinend einen exzellenten Musikgeschmack ;-)

Als ich das Auto in Hamburg abgeholt hab, bin ich über 500km im "D" Modus gefahren. Keine Probleme...

Muss Zugeben, nach 22 Jahren Schaltgetriebe ist es mein erstes Auto mit Automatik. Hin und wieder fahr ich auf Arbeit einen MB Vito - der hat aber kein "S" zur Auswahl ;-) Deswegen mal Dr Googel gefragt und ausprobiert, wie der Edge sich da verhält.

Alles schön und gut, Getriebe zu heiß würde auch Sinn machen. Aber nach fünf Minuten fahrt?

Bzw. ca 10 Minuten im "D" kein Problem, ich schalte in "S" Modus und zwei Minuten später wieder Fehler?

Dass kann dann auch nicht allein am "S" Modus liegen.... Als jemand, der von Autos nicht so viel Ahnung hat,

würde ich behaupten: nur eine Frage der Zeit, bis das Problem sich auch unter dem "D" Modus einstellt....

Oder steh ich mit der Vermutung/Einschätzung alleine da?

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 18:22

Hab jetzt mal auch in anderen Foren gesucht.... (ja, Schande über mein Haupt) :-(

Dabei kam folgendes bezüglich des gleichen Problems raus:

- oft Softwareupdate für das Getriebe (Verbunden mit anderen Fehlern wie ruckeliges

Schalten der Gänge, Selbstständiges Schalten in Neutral usw...)

- teilweise kompletter Tausch des Getriebes (ebenfalls Verbunden mit anderen Fehlern,

Autos deutlich weniger Laufleistung wie mein Dicker)

- Übeltäter das Magnetventil für Öldruck, Fehler wäre hinterlegt mit

"Motoröldruck: Funktion/klemmt in ausgeschalteter Stellung"

10.000 KM nach dem Softwareupdate hat mein Getriebe den Geist aufgegeben. Bin in einem halben Jahr 20.000 KM gefahren , dann war es hin.

Reparatur hat sich 10 Wochen hingezogen. Danach habe ich das Teil verkauft.

Da passt etwas nicht.

Viel Erfolg

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 21:27

Viel Erfolg? Danke... Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, eher im Lotto zu gewinnen wie (finanziell) unbeschadet aus der Nummer raus zu kommen.... oder ohne Nervenzusammenbruch...

Es ist sicher nur das Magnetventil für den Öldruck... total einfach... und vermutlich schnell gemacht.... und nicht teuer... (vielleicht hilft eine positive Einstellung) ;-)

Neueste Erkenntnis:

bisher war ich mir sicher, das es was mit dem "S" Modus zu tun hat.

(ohne es technisch erklären zu können, aber bisher drei Fahrten, drei mal der Fehler)

Vorhin - um die These zu untermauern - extra ein Stück damit gefahren. Ca. 20 km. Nichts. Rein gar nichts. Da wartet man auf den Fehler, und dann kommt er nicht....

Das Auto an sich ist nicht schlecht.

Es entwickelt sich nur mit der Zeit zur Wundertüte.

Ich bin den Edge 5 Jahre als Dienstwagen in den USA gefahren. Für die EU Version haben wohl Berufsanfänger angeheuert

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 10:12

Das wollte ich jetzt nicht hören... (Wundertüte, Berufsanfänger...)

hab mich bewusst gegen eine US Version/Import entschieden da 1. von Privat und 2. er mir nicht sagen konnte, warum die Vmax reduziert worden ist.... (war im Foto des Fahrzeugscheines zu erkennen)

Das Autos immer mehr Technik und damit Fehleranfälliger sind - vollkommen klar.

Auch wir Verbraucher werden immer mehr zu Testfahrern - hab ich am Focus Mk3 gesehen, waren mehrere Rückrufe...

Aber dafür gibt es ja das Forum hier. Kann leider selbst nicht viel dazu beitragen, da ich mich nicht gut genug mit Autos auskenne, um hilfreiche Tipps geben zu können. Nur immer Update/Feedback geben, was bei mir raus gekommen ist. Eventuell hilf es ja später jemand anderem weiter...

Mir wurde hier schon mehrfach hier geholfen - auch in einem Fall wo mehrere Ford Vertragswerkstätten nicht weiter wussten!!! Deswegen: DANKE AN ALLE HIER, die Leuten wie mir helfen

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Edge
  6. Antriebsstrangstörung?