ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Antara in der Waschanlage

Antara in der Waschanlage

Themenstarteram 4. Dezember 2007 um 21:01

Hallo zusammen,

wer von Euch war denn schon öfter mit dem Antara in der Waschanlage?

Habe da momentan leichte Bedenken wegen der sehr ausladenden Spiegel.

Bei meinem alten Zafira haben die Bürsten auch hin und wieder einen Spiegel eingeklappt; kann man zwar leicht zurückdrücken, aber ob das öfter gut ist für die Mechanik?...

Ähnliche Themen
65 Antworten

Hi!

Also ich habe seit jeher immer die Außenspiegel eingeklappt. Mein Vater hat eine kleine Werkstatt und ich habe so manche Kundenfahrzeuge und Verkaufsobjekte in die Waschanlage gefahren. Auch die Antennen habe ich vorher abgeschraubt. Da bist Du einfach auf der sicheren Seite!

Ist für mich daher kein Thema!

 

Grüsse,

Harald

Wer sich um die Klappmechanik der Außenspiegel Sorgen macht, der liebt sein Auto wirklich.

Ich klappe seit Jahren täglich meinen einen Außenspiegel am Zweitwagen an, und der beschwert sich noch kein bisschen.

Weiß natürlich nicht, wie sich das mit Spiegeln aus Südkorea verhält ;) ;)

Also ich war zwar erst einmal damit in der Waschanlage, aber das war kein Problem. Hatte auch die Spiegel ausgeklappt, nur die Antenne abgeschraubt. Wirklich breit ist der Antara nun wirklich nicht. Habe mir wohl extra eine Waschanlage ausgesucht die erst 2 Jahre alt ist und Stofflappen in den Bürsten hat. :D

Hallo,

bin regelmäßig in der Waschanlage, ohne einklappen der Spiegel und abschrauben der Antenne.

Grüße

knutmail

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo,

bin regelmäßig in der Waschanlage, ohne einklappen der Spiegel und abschrauben der Antenne.

Grüße

knutmail

Aber das abschrauben der Antenne wird doch vom Betreiber der Anlage vorgeschrieben, sonst gibts keine Haftung.

Das kann auch jeder handhaben wie er will. Nur wenn man die Anweisungen der Waschanlagen nicht beachtet, ist halt der Ärger groß, wenn etwas abreißt.

 

Harald

am 5. Dezember 2007 um 10:12

ich klapp die spiegel immer ein und schraub die antenne ab. der aufwand is ja ned allzu groß :)

am 5. Dezember 2007 um 18:34

Will ja jetzt nicht prollen, brauche nur Knöpfchen zu drücken und die Spiegel klappen ein. :cool:

Die Antenne nimmt der Mann von der Wasche immer selber ab und reicht ihn mir rein und

zieht noch einen Plastik-Präser über den Heckscheibenwischer.

Den nehm ich anschließend nach der Wäsche ab u. dreh die Antenne wieder drauf,

ist doch alles keine Arbeit.

 

Gruß

Hans-Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Antara1

... zieht noch einen Plastik-Präser über den Heckscheibenwischer. ...

Stimmt, das muss ich auch noch selber machen, den bekomm ich immer an der Kasse in die Hand gedrückt! :(

Ich drück auch auf`s Knöpfchen ;-) Aber die Antenne habe ich noch nie abgeschraubt- warum auch? Der Stummel macht doch keinen Stress!

Hätte nie gedacht das man sich so lange über einen Waschanlagenbesuch unterhalten kann,ggg

Wie schon gesagt, Antenne bekommt man vom Tankwart sein Vertrauens und für die Spiegel gilt, Knopf drücken.

Vielleicht liebt mich meine Tankstelle auch mehr wie Euch.....(V6)ggg

Heee die V6'ler werden hier aufmüpfig! ;)

am 6. Dezember 2007 um 10:09

Zitat:

Original geschrieben von tomaten

Heee die V6'ler werden hier aufmüpfig! ;)

 Sind ja auch die Creme del la Crem  :cool::):)

 

Gruß

Hans-Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Antara1

 Sind ja auch die Creme del la Crem  :cool::):)

... von? Was? :D :D :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen