ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Ansprechpartner Mods

Ansprechpartner Mods

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 10:30

Hallo,

ich suche einen Ansprechpartner für die Mods bzgl. einer Beschwerde über einen Mod. Der Mod selbst gibt dazu per PN keine Auskunft bzw. verweigert diese aktiv.

Ähnliche Themen
77 Antworten

es gibt eine einfachere Lösung für Deine Probleme: abmelden und nicht wieder anmelden.

Wende dich an einen anderen Moderator oder an unser CM, PN an bianca, MT-Ani, MT-Christoph

Gruß

Zimpalazumpala

Hi Zappomat,

Du kannst mir gerne via PN schreiben :).

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 12:07

Zitat:

@keksemann schrieb am 17. Dezember 2019 um 11:00:10 Uhr:

es gibt eine einfachere Lösung für Deine Probleme: abmelden und nicht wieder anmelden.

Durchaus möglich, aber ist es Deiner Meinung nach nicht legitim, vorher den Weg der Kommunikation zu suchen?

Es wäre aber ganz angebracht gewesen, wenn Du IMMER den Weg der Kommunikation statt der Provokation und der allgemeinen Beschimpfungen gewählt hättest. In diesem Falle wäre dieser Thread obsolet gewesen.

https://www.motor-talk.de/.../...l-infos-news-fakten-t5485707.html?...

Nur diese Information, um die Hintergründe dieser Beschwerde zu beleuchten.

Ich empfehle Dir, das Angebot von @Bianca anzunehmen

Zitat:

@Zappomat schrieb am 17. Dezember 2019 um 12:07:52 Uhr:

Zitat:

@keksemann schrieb am 17. Dezember 2019 um 11:00:10 Uhr:

es gibt eine einfachere Lösung für Deine Probleme: abmelden und nicht wieder anmelden.

Durchaus möglich, aber ist es Deiner Meinung nach nicht legitim, vorher den Weg der Kommunikation zu suchen?

Nicht, wenn der qualitative Inhalt Deiner Beiträge dem Durchschnitt entsprechen, den ich gerade im Schnelldurchlauf auf Deinem Profil gelesen habe. Du hast jetzt 188 Beiträge, davon mindestens 5 (hier und in einer bereits geschlossenen Beitragsreihe im Sagt´s uns Bereich) die inhaltlich nix mit dem ursprünglichen Sinn von MT zu tun haben, sondern Dein Verhalten verteidigen oder dergleichen.

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 15:40

@keksemann:

Es ist aus Deiner Sicht also schon verwerflich resp. nicht im ursprünglichen Sinn von MT, eine Frage zu stellen?

Zitat:

@twindance schrieb am 17. Dezember 2019 um 14:56:03 Uhr:

 

Ich empfehle Dir, das Angebot von @Bianca anzunehmen

Danke für die Empfehlung, das ist längst passiert.

Nach meinem Verständnis ist das Sagt´s uns! Forum nicht dafür da, dass sich die User untereinander erklären, wie man sich zu verhalten hat.

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 16:27

Korrekt. Aber der Threadverlauf ist doch schon wieder urst komisch. ;)

Urkomischer Threadverlauf?

Urkomisch ist eher dieser Beitrag von Dir und die Antwort eines Mods dazu:

https://www.motor-talk.de/.../...ird-nicht-angezeigt-t6760984.html?...

Mir ist nicht klar, warum Du nun einen weiteren Thread aufgemacht hast.

Welchen Grund für eine Beschwerde gegen einen Mod gibt es für Dich noch?

Eine Sperre gab es entgegen deiner Behauptung ja nicht. ;)

Bisher habe ich nur von einer öffentlichen Ermahnung und einem gelöschten Beitrag gelesen.

 

 

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 17:21

A346. Kurze Frage an Dich. Ist es mir erlaubt ohne entsprechendes Einverständnis aller Beteiligten Infos oder Textauszüge oder gar ganze Gesprächsverläufe aus PN's zu veröffentlichen? Die Forenregelen sagen nein. Um Deine Fragen zu beantworten, müsste ich das aber tun.

Urkomisch ist daher, dass Du und andere sich hier äußern, obwohl vollkommen klar ist, dass ihnen nicht alle Informationen zur Verfügung stehen und auch nicht zur Verfügung stehen können und dies auch niemand der Beteiligten zur Verfügung stellen darf, zumindest nicht ohne einen Heidenaufwand.

Daher abschließend: meine Frage ist beantwortet. Ich komme zurecht, Danke der Nachfrage.

Du müsstest das mit dem entsprechenden PN Partner klären...

 

Ich gehör sicher nicht zu den Modverteidigern aber du übertreibst... Auch wenn ich immermal das Gefühl habe das bestimmte Mods bei bestimmten Themen wenig neutral sind... Andererseits bewundere ich dann aber auch wieder deren Geduld. Im Schnitt passt das schon...

Veröffentlichen von PNs ist mit der gröbste Fehler, den du dir auf MT leisten kannst.

Ich rate dringendst ab.

Zimpalazumpala

Deine Antwort
Ähnliche Themen