ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Anschluss TFL am x 204

Anschluss TFL am x 204

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 16. Januar 2013 um 20:20

Hallo an alle Bastler,

ich möchte mir TFL am Frontschutzbügel nachrüsten und benötige zum Anschluss Masse (stellt ja kein Problem dar), Plus bei eingeschaltetem Licht (hol ich mir vom Kabelbaum zum Standlicht) und einen geschalteten Plus vom Zündschloss.

Meine Frage: Liegt dieser Kontakt im Motorraum an, z.B. am Sicherungsträger und wenn ja, welche Klemmnummer. Leider habe ich keinen Schaltplan zur Verfügung.

Danke für eure konstruktieve Unterstützung.

Gruß Detlef

Beste Antwort im Thema

Hallo,

sorry, aber das geht gar nicht.:rolleyes:

Der Bügel ist am GLK ja schon schlimm, aber das schärste sind die angebastelten Tagfahrlichter mit Schlauchschellen.

Ich verstehe ja das evtl. ein Jäger einen Bügel im Wald benötigt, aber diese neuen zugelassenen Bügel haben alle eine Soll-Bruchstelle (Fußgängerschutz) und sind somit wirkungslos was dieses Problem betrifft.

Jetzt soll auch noch der Parkpiepser abgeklebt werden nur wegen diesem schrecklichen Bügel?:confused:

Mein Bekannter würde sagen: Kirmesbuden-Tuning

Aber, es ist dein Auto, und du musst damit Leben.

Gruss Ralf

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo Detlef,

ich kann zwar die Frage nicht beantworten, aber es würde mich

interessieren ob Du einen nachgerüsteten Bügel meinst, wenn

ja von welchem Hersteller und Preis.

Ganz besonders schön wäre ein Bild, denn ich habe noch keinen

GLK mit nachgerüstetem Frontschutzbügel gesehen. Wie verträgt

sich das mit Parksensoren?

Gruß AC 7770

Zitat:

Original geschrieben von AC 7770

Hallo Detlef,

ich kann zwar die Frage nicht beantworten, aber es würde mich

interessieren ob Du einen nachgerüsteten Bügel meinst, wenn

ja von welchem Hersteller und Preis.

Ganz besonders schön wäre ein Bild, denn ich habe noch keinen

GLK mit nachgerüstetem Frontschutzbügel gesehen. Wie verträgt

sich das mit Parksensoren?

Gruß AC 7770

hallo zusammen,

bilder von den teilen würden mich auch interessieren!

auch hier wenn möglich bider von der inst. der elektrik!

gruß

leonardowe

Hallo, und Grüße vom Ausbeuler.

Schau mal bei EBAY unter Suche GLK Frontbügel

Für EURO`s bekommst Du alles

3060-glk-fb

Ich für meinen Teil finde diesen Frontbügel einfach häßlich. Wen oder was will man damit erlegen? Ich war wirklich froh, dass die Mavericks und andere mit diesem Bügel aus dem Straßenbild verschwanden und nun an dem kleinen GLK? :confused:

Themenstarteram 26. Januar 2013 um 15:04

Hallo an alle Interessierten,

hier nun ein Bild vom montierten Cobra-Frontbügel incl. der TFL.

Die innerern Parksensoren vorne sind mittels Abdeckkappen zu überkleben, das Ergebniss ist aber noch nicht zufriedenstellend (häufig Fehlermeldung).

Kommende Woche habe ich beim freundlichen einen Termin, er will prüfen ob in der BUS-Steuerung die 2 inneren komplett deaktiviert werden können. Dann wäre das Problem komplett aus der Welt. Ansonsten denke ich über ein Umsetzen der Sensoren nach.

Ein schönes WE wünscht

Detlef

Glk

Das gehört ja wirklich verboten :D

Zitat:

Original geschrieben von panther01

 

Die innerern Parksensoren vorne sind mittels Abdeckkappen zu überkleben,

Moin,

jetzt brauchst Du ja auch keine Sensoren mehr.

Wenn Du irgendwo gegendotzt, hast Du ja Deinen Bügel.

Hallo,

sorry, aber das geht gar nicht.:rolleyes:

Der Bügel ist am GLK ja schon schlimm, aber das schärste sind die angebastelten Tagfahrlichter mit Schlauchschellen.

Ich verstehe ja das evtl. ein Jäger einen Bügel im Wald benötigt, aber diese neuen zugelassenen Bügel haben alle eine Soll-Bruchstelle (Fußgängerschutz) und sind somit wirkungslos was dieses Problem betrifft.

Jetzt soll auch noch der Parkpiepser abgeklebt werden nur wegen diesem schrecklichen Bügel?:confused:

Mein Bekannter würde sagen: Kirmesbuden-Tuning

Aber, es ist dein Auto, und du musst damit Leben.

Gruss Ralf

@panther01

Danke für das Bild.

Ist nicht so ganz mein Ding, aber es soll ja Dir gefallen.

Schönes Wochenende

AC 7770

Zitat:

Original geschrieben von panther01

Hallo an alle Interessierten,

hier nun ein Bild vom montierten Cobra-Frontbügel incl. der TFL.

Die innerern Parksensoren vorne sind mittels Abdeckkappen zu überkleben, das Ergebniss ist aber noch nicht zufriedenstellend (häufig Fehlermeldung).

Kommende Woche habe ich beim freundlichen einen Termin, er will prüfen ob in der BUS-Steuerung die 2 inneren komplett deaktiviert werden können. Dann wäre das Problem komplett aus der Welt. Ansonsten denke ich über ein Umsetzen der Sensoren nach.

Ein schönes WE wünscht

Detlef

Oh mein Gott, wie kann man einen schicken GLK denn so verschandeln? Habe prinzipiell nichts gegen den Bügel, so er denn zugelassen ist, aber die Tagfahrleuchten gehen garnicht!! Außerdem: So ist die Anordnung der TFL unzulässig. Der Mindestabstand zwischen den TFL muss 60 cm betragen, und das ist hier mit Sicherheit nicht der Fall. Damit gibt es dann keine TÜV-Plakette.

Die Parktronic-Sensoren kann man einfach abklemmen, glaube nicht, dass man die rauscodieren muss. Hatte mal den Steckverbinder rechts im Stoßfänger abgebabt und vergessen, wieder zusammenzustecken, und es hat nix gemeckert im Auto.

So long, der Gardiner.

Bild: Ist ja echt zum "FREMDSCHÄMEN". :(

Das ist ja schlimmer als eine Klorolle und ein Fuchsschwanz zusammen. :mad:

Nobbiglk

Sorry ich vergaß den Wackeldackel. ;)

Kann mich dem allgemeinen Tenor nur anschließen: potthäßlich :eek:

Für mich ist bzw. war ja beim MOPF schon die fette AMG Botox-Lippe ein absolutes No Go. Dieser Bügel toppt das noch mal locker. Aber wenn es es dem Besitzer gefällt, darf der sich darüber natürlich freuen.

Da unternimmt Mercedes große Anstrengungen um den Fußgängerschutz zu verbessern und dann kommen Leute und müssen sich solch einen Kindermörder anmontieren. Denk noch mal darüber nach !!!

Ein Frontbügel beim GLK muß aus Vierkantrohr bestehen ;):D

Gruß Norbert

Deine Antwort
Ähnliche Themen