ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Anhänger 3,5t 3 Achser

Anhänger 3,5t 3 Achser

Themenstarteram 11. Januar 2009 um 21:50

Hallo, habe mir einen Autotransport Anhänger Brian James TT-T-353 mit 3 Achsen gekauft , der Anhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5t Zugfahrzeug ist ein Patrol GR .

Nun bin Ich mir nicht ganz sicher was man für einen Führerschein braucht da zu mir einige Leute gesagt haben bei 3 Achsen braucht man auf jedenfall den LKW Schein , Ich war mir eigentlich sicher das der alte 3er oder Hängerschein reichen müsste wegen dem geringen Achsabstand ?

wäre über eine Antwort dankbar ! gruß

Beste Antwort im Thema

Irrtum Tandem11

Mit der klasse 3 darfst du den nicht fahren, Maximale Achszahl beim 3er ist "eine". Eine Tandemachse geht auch, wenn sie als eine Solche zugelassen ist. (Abstände)

Der Richtige, "kleinste", Führerschein für den Zug des TE ist die Klasse BE. Die ist auch durch umschreiben des alten 3er zu erreichen.

Das heißt: Mit dem rosa oder gar grauen Lappen, nein.

Mit der Karte in der BE steht ja.

Grüße

Steini

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Seit Anfang 2013 ist ein Umtausch nicht mehr notwendig, um als Inhaber eines alten Führerscheins die Fahrerlaubnis im neuen Umfang zu haben.

§6 Absatz 6 FeV lautet heute:

Fahrerlaubnisse, die bis zum Ablauf des 18. Januar 2013 erteilt worden sind (Fahrerlaubnisse alten Rechts) bleiben im Umfang der bisherigen Berechtigung, wie er sich aus der Anlage 3 ergibt, bestehen und erstrecken sich vorbehaltlich der Bestimmungen in § 76 auf den Umfang der ab dem 19. Januar 2013 geltenden Fahrerlaubnisse nach Absatz 1.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Anhänger 3,5t 3 Achser