ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Anfängerfragen zur Handwäsche

Anfängerfragen zur Handwäsche

Themenstarteram 3. November 2011 um 9:48

Hallo Community,

ich hab Blut geleckt nachdem ich hier viele Beiträge zum Thema Handwäsche / Politur / Wachsen gelesen habe. Auch die FAQ hab ich gelesen und ich finde das spannend was man alles rausholen kann mit den richtigen Mitteln und der richtigen Technik.

Da ich nichts überstürzen will, möchte ich mit der Handwäsche anfangen (2 Eimer Methode). Den Lack zu konservieren via Wachsen wäre ein 2er Schritt (da brauch ich aber noch Wissen, eine Poliermaschine und etwas Mut)

Zurück zur Handwäsche, einige Fragern an euch Profis:

Auto ist ein EZ10/2007 Mercedes E Klasse Kombi (S211) , indiumgrau metallic

ich hab die Möglichkeit bei mir in der Garageneinfahrt zu waschen, allerdings ist hier kein Hochdruckreiniger in der Nähe. So wie ich verstanden habe, ist der 1. Schritt überhaupt, mit klarem Wasser und Druck den Wagen von grobem Schmutz zu befreien. Deswegen:

1) Kann man einen Kärcher Dampfstrahler benutzen (welche Leistung soll er haben)? Oder soll ich in einer Waschbox in der Stadt vorwaschen und dann nach Hause fahren und mit Handwäsche fortfahren (aber die Reinigung mit Wasser kommt ja am Schluss laut FAQ ja nochmal oder das Wasser trocknet bis zur Heimfahrt)? Oder soll ich einen Schlauch kaufen? Muss ich da was beachten wegen Anschluss am Wasserhahn etc...und Mindestdruck?

2) Wie gross sollen die Eimer mindestens sein und ist dieser Einsatz Grit Guard das Geld Wert oder nur ein Marketing Gag ?

3) Nach Pllegeprodukten und Mikrofasertücher will ich erst gar nicht fragen, dafür müsste ich ein neues Thema aufmachen, aber wenn ihr mir hier Einsteigertipps geben wollt, wäre ich dankbar. Oder eine Verlinkung zu einem Beitrag wo die Basicprodukte aufgezählt sind...wäre toll...

 

DANKE

Ähnliche Themen
45 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von deChrLam

Bei Elite Care Care gibt kriegst du 2 x 20 L mit Grit Guard und Deckel mit Detailingworld Rabatt für 41 Euro

Ja, das Set hatte ich auch schon gesehen. Ist das dann ein fest schließender Deckel? Das geht aus der Beschreibung leider nicht hervor - oder ich bin zu blind. Das ist für mich ein KO-Kriterium, da ich mit den gefüllten Eimern im Kofferraum zur SB-Box gondeln muss.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Ich gestehe freimütig, dass ich bislang vor der Investition in GritGuards zurückschrecke. Ich bräuchte 2 Eimer mit GritGuard und Deckel. Wenn ich da z.B. bei Lupus reinschaue und die kleineren Eimer (13,5L) nehme, dann bin ich trotz Forenrabatt bei etwas über 50€. Und im Endeffekt kriegt ich dafür einen Haufen Plastik. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich bei diesen Produkten einfach nicht.

Vielleicht werde ich mich irgendwann mal zum Kauf durchringen. Möglicherweise frage ich mich dann auch, wie ich jemals ohne GritGuard arbeiten konnte. Zur Zeit fehlt dir ein wenig die Einsicht.

Das ist genau meine Denke... :)

Ob die gut dicht sind möchte ich auch wissen. Ich muss auch fahren (2 Km) zum Waschbox aber dort kann gibt es 10 L warmes Wasser für 50 Cent.

Im Winter werde ich eigenes Wasser mitbringen müssen, weil das Hahn werden die bestimmt ausschalten im Winter.

Im Nachbarforum sind die auch als Quelle in einem Thread gelistet und empfohlen

Jemand hat die bestimmt mit Deckel gekauft.

Ich werde mal nachfragen bei DetailingWorld. ECC hat einen Bereich dort und auch ein Thread für sein "Bucket Set"

Themenstarteram 4. November 2011 um 15:21

deChrLam

VW

Bei Elite Care Care gibt kriegst du 2 x 20 L mit Grit Guard und Deckel mit Detailingworld Rabatt für 41 Euro

 

23.40 GBP 2 x 20 L mit Grit Guard und Deckel

11.99 GBP Porto nach DE

=====

41 Euro

 

http://www.elitecarcare.co.uk/grit-guard-plus-bucket-set.php

Wie kommst du auf 23,40 GBP für 2 x 20 L mit Grit Guard und Deckel ???????

Mit Deckel komm ich auf 29,56 GBP !!!!

Keine Ahnung. Evtl. wegen Lieferadresse Schweiz und Discount Code DW.

Yo-Chi hat die bestellt vor eine Ewigkeit und hat zum Deckel geschrieben "Sind zum draufdrücken, aber keine Farbeimer-Qualität, sondern schon besser. :) "

Bilder:

http://www.autopflegeforum.eu/.../index.php?...

Bucket-set

Ich kann zu den Grit Guard Eimern nur soviel sagen:

Die wollte ich einfach haben. Quasi zum ausprobieren. Genauso wie ich verschiedene Shampoos, Pre Cleaner, Wachse, Detailer, MFT, Handschuhe und Trockentücher auch einfach nur haben wollte.

Rational ist was anderes.:)

Gruß

8bex

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von deChrLam

Bei Elite Care Care gibt kriegst du 2 x 20 L mit Grit Guard und Deckel mit Detailingworld Rabatt für 41 Euro

Ja, das Set hatte ich auch schon gesehen. Ist das dann ein fest schließender Deckel? Das geht aus der Beschreibung leider nicht hervor - oder ich bin zu blind. Das ist für mich ein KO-Kriterium, da ich mit den gefüllten Eimern im Kofferraum zur SB-Box gondeln muss.

ganz ehrlich - ich finde es sinnlos. WAS soll den dieses grobe "Netz" des Gritguards unten halten ? nichts. ich sehe ein, dass es dazu dient, dass man nicht mit dem handschuh am boden aufkommt und dreck aufwirbelt, aber sobald man den handschuh nach oben zieht entsteht sowieso ein sog - mit oder ohne GG. man muss eben etwas vorsichtig sein, langsam machen und nicht am boden wühlen. that´s it.

zu deinen deckeln. warum kaufst du dir nicht so einen grossen 20 oder 30 Liter kanister , füllst den voll und lässt die eimer leer ? ist viel sicherer und wenn das teil umkippt im falle einer bremsung, passiert damit genau gar nichts - beim eimer hilft dann auch kein deckel etwas

gruss

e.

Zitat:

Original geschrieben von deChrLam

Ob die gut dicht sind möchte ich auch wissen. Ich muss auch fahren (2 Km) zum Waschbox aber dort kann gibt es 10 L warmes Wasser für 50 Cent.

Im Winter werde ich eigenes Wasser mitbringen müssen, weil das Hahn werden die bestimmt ausschalten im Winter.

Im Nachbarforum sind die auch als Quelle in einem Thread gelistet und empfohlen

Jemand hat die bestimmt mit Deckel gekauft.

Ich werde mal nachfragen bei DetailingWorld. ECC hat einen Bereich dort und auch ein Thread für sein "Bucket Set"

auch für dich die beste lösung ;-)

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

 

Rational ist was anderes.:)

Jo, darüber habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht, das ist eine Multi-Millionen Branche mit Artikeln, die eigentlich kein Mensch braucht....... und mit STEIGENDEN Umsatzzahlen trotz Krise"n" .....

Komisch....

KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

 

Rational ist was anderes.:)

Jo, darüber habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht, das ist eine Multi-Millionen Branche mit Artikeln, die eigentlich kein Mensch braucht....... und mit STEIGENDEN Umsatzzahlen trotz Krise"n" .....

Komisch....

KAX

wieso, passt doch. was passiert in fast jeder krise ? man bleibt zuhause und richtet sich deswegen sein zuhause etwas gemütlicher oder hochwertiger oder was auch immer ein. ein auto ist teuer, es ist ein sachwert und man hat meistens mehr oder weniger viel dafür gearbeitet. entweder man will also das "teure" gefährt so lange wie möglich schützen und pflegen oder man ist so mit stolz über seine kiste erfüllt, dass sie immer gut aussehen soll. oder beides ...

ich finde nicht dass sich da etwas widerspricht

gruss

e.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

zu deinen deckeln. warum kaufst du dir nicht so einen grossen 20 oder 30 Liter kanister , füllst den voll und lässt die eimer leer ? ist viel sicherer und wenn das teil umkippt im falle einer bremsung, passiert damit genau gar nichts - beim eimer hilft dann auch kein deckel etwas

Das ist so nicht richtig, denn zum einen gibt es Eimer mit geschraubten Deckeln und zum anderen stehen meine Eimer in einer zusätzlichen Kunststoffkiste, so dass sie nicht umfallen können. Keine Bange, um Ladungssicherung mache ich mir schon meine Gedanken. ;) Einen 30L-Kanister möchte ich nicht unbedingt schleppen müssen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

zu deinen deckeln. warum kaufst du dir nicht so einen grossen 20 oder 30 Liter kanister , füllst den voll und lässt die eimer leer ? ist viel sicherer und wenn das teil umkippt im falle einer bremsung, passiert damit genau gar nichts - beim eimer hilft dann auch kein deckel etwas

Das ist so nicht richtig, denn zum einen gibt es Eimer mit geschraubten Deckeln und zum anderen stehen meine Eimer in einer zusätzlichen Kunststoffkiste, so dass sie nicht umfallen können. Keine Bange, um Ladungssicherung mache ich mir schon meine Gedanken. ;) Einen 30L-Kanister möchte ich nicht unbedingt schleppen müssen.

20 liter in eimern oder 20 liter im kanister ... das gewicht ist doch das gleiche.

mir ging es zudem noch um den preis von den schraubdeckeleimern im vergleich zu einem kanister, den man im baumarkt von zeit zu zeit billig schiessen kann

gruss

e.

Ich habe einen 20L-Eimer mit einem 30L-Kanister vergleichen. ;) Mit einem Kanister habe ich bereits gearbeitet, als ich noch keine Eimer mit Deckel hatte. Ich finde Eimer mit Deckel schlicht praktischer.

Unabhängig von Preis: Die Grit Guard Eimer mit dem verschraubbaren Deckel (Gamma Seal Lid) sind absolut dicht. Ich habe einen Einer mal vollgefüllt und ihn auf die Seite gelegt. Da kommt janüscht raus. Der Eimer könnte im Kofferraum hin und her rollen...

Allerdings ist mir auf dem Weg in die Waschbox noch nie ein Eimer umgefallen.

Gruß

8bex

Wenn jemand, weil er ...

a) wie ich zu Hause wäscht,

b) sein Wasser bei der SB-Box zapft oder

c) sein Wasser im Kanister transportiert,

... auch mit einem Grit Guard Eimer ohne Deckel leben kann, den kann ich die 13,5L Stjärnagloss Eimer empfehlen. Der Preis liegt bei 17,90 EUR und an Hand der Produktbilder verglichen sinds die gleichen Eimer wie die von Meguiars für stolze 29,90 EUR.

Gruss DiSchu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Anfängerfragen zur Handwäsche