ForumCar PC & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car PC & Navigation
  6. Android Navigations System verursacht Fehlermeldung

Android Navigations System verursacht Fehlermeldung

Themenstarteram 30. September 2019 um 13:51

Hey Leute ich hab folgendes Problem,

Ich habe in meinen Opel Astra J bj 2012 ein Navigationssytem/Radio mit Android 9 (10,4 inch) von realmediashop eingebaut. Vorher war ein Radio cd400 verbaut.

Es funktioniert super und gefällt mir sehr gut.

Leider habe ich nun allerdings die Fehlermeldung "airbag überprüfen lassen". Diese Meldung tritt aber nicht immer auf. (bei ca 60% der Zündungen tritt es auf) Wenn Sie allerdings auftritt bleibt sie auch solange bis ich das Auto aus mache und eine Zeit lang aus lasse.

Der Verkäufer kann mir leider nicht weiterhelfen und ich weiß auch nicht weiter.

Die Steckerverbindungen habe ich mehrfach überprüft.

Den Fehlerspeicher habe ich auslesen und löschen lassen da mir das Problem mit dem Navi bzw. Radio Wechsel und anschließender Fehlermeldung bekannt ist. Geholfen hat es nicht, die Fehler traten wieder auf.

Es waren 6 Fehlermeldungen gespeichert. Beifahrerairbag/Seitenaufprallsensor etc.

Vll. Hat ja wer ne Idee woran es liegen kann, möchte es nämlich sehr gerne behalten. Allerdings mit airbag ??

Vielen Dank schonmal.

Screenshot-20190917
Ähnliche Themen
34 Antworten

evtl. hast du bei der Monatge vom radio durch ziehen am Kabelbaum einen Kabelbruch verursacht oder die Steckverbindung zum Beifahrerairbag hat sich gelockert. Könnte auch ein Massefehler oder ähnliches sein.

was hast du alles demontiert um das Radio anzuschließen?

Generell ist ja leider so , das man ohne Fachkundenachweis nicht am Airbag hantieren darf ...

Themenstarteram 30. September 2019 um 15:10

Also ich habe lediglich die Stecker die an radio(Strom und Anschluss) und Display( 2 Kabel die relevant gewesen sein könnten aber nur umgesteckt wurden) befestigt waren gelöst und ans neue angesteckt (mit ein paar Adaptern dazwischen).

Also eigentlich kein hexenwerk.

Die Kabel sind alle recht gut verstärkt und waren auch lang genug so dass ich nichts "rupfen" musste.

Treten die Fehler denn auch auf, wenn du das Radio wieder abgeklemmt hast?

Themenstarteram 30. September 2019 um 22:15

Das ist schwer zu beurteilen, da die Fehlermeldung auch mal einen Tag garnicht kommt.

Ich habe mir jetzt mal ein Fehlerspeicherlesegerät bestellt um mal die Fehler in verschiedenen Situationen auszulesen bzw. Um zu schauen wann welcher Fehler auftritt. Außerdem habe ich mir das Navi nochmal bestellt um zu schauen ob möglicherweise das System selbst fehlerhaft ist. (wäre schließlich das einfachste und angenehmste)

Werde am Wochenende mal ein bisschen Schrauben.

Bis dahin gerne noch Ideen reinbringen, wenn ihr welche habt.

Bevor ich dem Hersteller und mir selbst Kosten verursache, hätte ich das Navi mal eine Woche rausgelassen und mit dem Handy navigiert. Dann kannst du es am sichersten ausschließen. Wer sagt, dass sich das neue Navi mit dem Auto verträgt?

Ich gebe Schubbie Recht.

 

Vielleicht ist es aber auch nur ein Zufall und hat mit dem Umbau nix zu tun und jetzt liegt halt ein Fehler im Airbagsystem vor.

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 9:02

Ich glaube der Begriff Navi war hier fehl am Platz, es ersetzt die gesamte Mittelkonsole inklusive den Teil des Bordcomputers der in der Mittelkonsole sitzt bzw hier rüber gesteuert wird (esp, Traktionskontrolle, klimaautomatik etc.) . Das bedeutet wenn ich diesen einfach weg lasse, habe ich ein Lichter konzert im Auto.

 

Rückbau auf alt ist leider auch nicht möglich da die alte Konsole defekt war (mit ein Grund für den Umbau)

 

Den Gedanken hatte ich auch schon, allerdings wäre das ein enormer Zufall, da die Fehler unmittelbar nach Einbau auftraten. Aber in die Richtung ermittelt ich natürlich auch schon.

Aber da muss dann ein Spezialist dran. Nur Vorher möchte ich die anderen möglichen Ursachen ausschließen.

defekt heißt was genau, zerbrochen oder komplett kaputt?

Ich würde einfach das alte Teil provisorisch dranhängen und mal ein paar Tage rumfahren und testen.

Musste ich leider bei mir auch machen, da bei mir sobald das " China " Navi dranhängt der Lane Assistent nicht mehr geht.

Ist das neue denn CANbus tauglich, oder wurde ein CANbus-Adapter verwendet?

 

Wenn nicht ist klar das es Probleme gibt

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 18:17

Das Radio hat einen Weg also Lautstärke war oben und es ließ sich nicht mehr ausschalten, sehr nervig. aber ja im Zweifelsfall kann ich das nochmal anschließen um zu testen ob es damit geht.

Canbus Adapter ist angeschlossen, der funktioniert auch, da auch daten der Sensoren an das neue Gerät übermittelt werden (adaptive Licht Anpassung, Drehzahl wird im display angezeigt etc.)

bei den meisten Android Radios kann man in den erweiterten Systemeinstellungen den CanBusDecoder konfigurieren - wäre einen Versuch Wert

Themenstarteram 3. Oktober 2019 um 18:59

Werde ich ausprobieren, danke

Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 17:37

Alsoo Fehler Meldungen sind :

Fehlercode B067F 04: Stromkreis Anzeige Beifahrer-Airbag An – Offen

 

Fehlercode B0680 04: Stromkreis Anzeige Beifahrer-Airbag Aus – Offen

Weiß einer was damit anzufangen?

Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 17:56

Anbei mal 2 Fotos.

Dsc
Dsc
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car PC & Navigation
  6. Android Navigations System verursacht Fehlermeldung