ForumCar PC & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car PC & Navigation
  6. PDA Navigation - was könnt ihr empfehlen?

PDA Navigation - was könnt ihr empfehlen?

Themenstarteram 17. Dezember 2004 um 17:04

Hallo!

Ich möchte mir gerne ein PDA mit Navigationsssystem kaufen.

Jetzt ist mir gerade eingefallen das Ihr da am besten bescheid wisst!

Was könnt ihr mir empfehelen.

Welches ist die beste Navigationssoftware

Und was ist das beste PDA

vielen Dank im Vorraus

Ähnliche Themen
16 Antworten

Es kommt auch darauf an, wieviel Du ausgeben willst.....

Also das Yakumo Delta 300 hat ein richtig gutes Preis/Leistungsverhältnis. Der GSP-Empfänger sitzt direkt oben drauf und man hat kein Kabelgewirr.

Als Software kommt Marco Polo zum Einsatz. Es ist zwar nicht die beste Software, aber auch damit kommt man ans Ziel. Außedem kann man sich ja auch andere Software draufspielen ;)

Themenstarteram 17. Dezember 2004 um 17:17

möchte max. 500€ ausgeben...

den hat es erst bei Norma gegeben oder?

Keine Ahnung. Das gab es aber in sehr vielen Läden zu ähnlichen Preisen......

PDA von Ebay (ich hatte damals einen Compaq IPaq 3970)

Software: Entweder TomTom oder Falk Navigator 2

Schnittstelle: Kabel oder Bluetooth ist Geschmackssache.

Bei mir hat es gut funktioniert, und ich war viel unterwegs!

PS: Falk hat auch ein Bundle: PDA (HP), Software, Bluetooth-Zubehör

http://www.falk.de/.../index.jsp?...

Ich habs Yakumo Delta 300 GPS mit Falk Navigator.

MEGA und immer wieder!

Gruss

Ich hab einen Dell Axim X5 mit TomTom2. Bin sehr zufrieden damit und kann es wirklich empfehlen. Der einzige Nachteil ist, dass die GPS-Maus mit Kabel ist und nicht direkt auf dem PDA sitzt oder Bluetooth nutzt.

Gruß

also ich hab selber einen acer n10 mit cf-carten gps empänger und navigator drauf und bin sehr zufrieden. hab den acer günstig erstanden und er hat den vorteil dass er 2 cartenslots, einen für sd und einen für cf carten hat.

den gibts aber nicht als paket.

mein kumpel het den vom aldi, auch mit dem navigator und ist auch sehr zufrieden.

kleiner tipp wenn du den richtig instalieren willst gib noch ein paar euro für einen vernünftigen halter aus und nimm nicht so nen saugnapfhalter, dann sieht die sache auch aus wie gewollt und gekonnt

greetz

am 19. Dezember 2004 um 20:23

Garmin vs. TomTom

 

Hallo

Ich hatte zuerst den Garmin iQue3600 welcher aber teurer als die 500Euro ist. Ein sehr gutes Gerät welche unter anderem die Waypoint Funktion hat. Diese Funktion finde ich absolut genial. Nun habe ich aber den Palm T3 mit TomTom3. gefällt mir noch besser, da viel einfacher aufgebaut. sehr gute Wegführung welche otpisch sehr ansprechend ist. Waypointfunktion fehlt aber...

Beide Geräte kann ich dir sehr empfehlen..

Gruss

tirggel

am 21. Dezember 2004 um 21:34

hi,

ich besitze den dell axim x5 mit tom tom3 funktioniert wunderbar, würde das teil nie mehr hergeben! informiere dich am besten hier , da findest du alles zum thema!

mfg

TomTom kann ich auch nur empfehlen

Ich hab auch den TomTom und bin sehr zufrieden.mit DELL Axim X5, und als Maus die Holux 210. Die Maus (GPS Emnpfänger) ist sehr schnell und auch wasserdicht. (Verwende sie auch teilw. mit Motorrad)

Vorteil von externen Empfängern ist, dass Du sie platzieren kannst, wo Du willst(bzw. wo der Empfang am besten ist), Nachteil: Du hast ein kabel mehr vom Zigarettenanzünder zur Maus.

Zum PDA wirst Du eh immer ein Kabel haben, wegen Stromversorgung.

Bei den CF-GPS-Empfängern kann es (selten) mal Probleme geben, manche wärmeschutzverglasten Frontscheiben lassen die GPS-"Strahlen" nicht durch. Ist zwar sehr selten, aber dann auch besonders ärgerlich.

Hallo,

ich habe einen Tungsten T3 mit Navi-Software von Navman 4460 BT.

Bin sehr zufrieden, kein Kabelgewirr, die Batterien der GPS-Maus halten bis zu 8 Stunden.

Kann beides nur empfehlen, zumal der Tungsten T3 in den letzten Wochen deutlich billiger geworden ist.

Grüße von Andree

am 27. Dezember 2004 um 19:47

Hi,

ich habe den T-Mobile MDA 2 mit Bluetooth GPS Empfänger. Im MDA ist auch ein Handy integriert, kannst also auch damit telefonieren. Als Navi Software läuft TomTom 3!

Mit meinem System bin ich absolut zufrieden!

Gruß

Hallo,

hab mir vor einiger Zeit ein Bundle von Navigon für 730€ gekauft.

HP Ipaq 2210 mit Navigon MN 4 incl. Bluetooth und TMC (Stauwarner)

Das Gerät ist genial. Es hat mich schon vor zig Staus gerettet und ist einfach zu bedienen. Meiner Meinung nach z. Zt. das Beste was es gibt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car PC & Navigation
  6. PDA Navigation - was könnt ihr empfehlen?