ForumVolvo Elektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Elektrofahrzeuge
  6. Android Automotive - Routenplanung Google Maps

Android Automotive - Routenplanung Google Maps

Volvo XC40
Themenstarteram 19. Oktober 2023 um 16:37

Hallo im Forum,

Ich denke, daß es ganz nützlich sein könnte, ein Thema zu Google Maps im Allgemeinen und der Routenplanung im Besonderen zu starten...

In meinem brandneuen XC40 (Recharge Pure Electric Long Range MY24) ist die Google Maps Version 23.10.030000.E installiert und ich finde partout keine Möglichkeit, Zwischenziele einzugeben, diese Ziele nach Bedarf zu verschieben und ein solches "Routen-Menü" dann mit den notwendigen Ladestops berechnen zu lassen. Ich kann also nur eine Route von A nach B eingeben, die er mir dann in seiner Gesamtheit berechnet...

Es kann doch nicht sein, daß man für eine detailliertere Routenplanung auf das Handy und Apps wie ABRP oder Chargemap zurückgreifen muß! In der Google Maps-Standardversion (PC) geht das ja mit den Zwischenzielen und dem Verschieben...

Weil ich in mehreren Beiträgen von dieser Zwischenziel- und Verschiebefunktion gelesen habe, frage mich, ob mir da was entgangen ist oder ob das Fehlen dieser Möglichkeit vielleicht damit zusammenhängt, daß ich mich in Frankreich befinde...??

Liebe Grüße, Dagobert

 

Ähnliche Themen
38 Antworten

Hi.

Das mit dem Verschieben ist mir schon vor einem Jahr aufgefallen. Auf dem PC ja, auf dem SP, nein. Leuchtet mir auch überhaupt nicht ein. Zwischenziele kannst du rechts oben (Smartphone) über das 3 Punkte Menü eingeben. So cool ich GM auch finde, ich werde nie verstehen, warum gerade das Verschieben nicht funzt.

Themenstarteram 19. Oktober 2023 um 18:16

Wenn wenigstens die Eingabe von Zwischenzielen möglich wäre, wäre das ja auch schon ok. Eine Routenplanung mit mehr als Abfahrt- und Zielort müßte doch eigentlich Minimalstandard sein!

Mal sehen ob ich es aus dem Kopf richtig erklären kann. Du planst eine Route von a nach b, dann gehst Du auf Suchen und gibst das Zwischenziel ein. Danach kannst Du die Ziele neu sortieren wenn Dir die Reienfolge nicht gefällt.

Zitat:

@Dakawe schrieb am 19. October 2023 um 20:16:43 Uhr:

Wenn wenigstens die Eingabe von Zwischenzielen möglich wäre, wäre das ja auch schon ok. Eine Routenplanung mit mehr als Abfahrt- und Zielort müßte doch eigentlich Minimalstandard sein!

Aber das geht doch. Mit "Zwischenstop hinzufügen".

Ich bin gerade mit meinem neuen XC40 (Twin ;MJ 24) in Italien unterwegs und muss leider sagen dass die Google Navigation nicht so wirklich zuverlässig ist. Die Anfahrt zu IONITY Stationen ist mehr als holprig (mit der Kirche ums Dorf), zu meiner aktuellen Bleibe im Po-Delta lag sie mal eben 4km daneben und lotste mich zu einem falschen "Agriturismo" (ja ich hatte den richtigen eingegeben). Was klappt ist die Ladestandsanzeige... Ich bin hier im wesentlichem mit Apple CarPlay (und Apple Maps) unterwegs, das klappt super.

Ich habe den Thread mal ins 60er und 90er Forum gespiegelt

Themenstarteram 20. Oktober 2023 um 10:37

@vlk @Molotov

Diese Möglichkeit gibt’s nicht, wenigstens nicht bei meiner Version. Einmal das Ziel eingegeben, schlägt Google Maps eine Route ab aktuellem Standort vor. Dann kann ich nur noch eine aus drei Alternativen wählen (das aber ganz flott, weil nach zwei Sekunden die Alternativen verschwinden und Google die für sie beste Route festlegt). Danach gibt es keine Möglichkeit mehr, irgend eine Option zu wählen. Also nix mit Zwischenziel oder Zwischenstop etc. Welche Versionen von Google Maps ihr habt…? Volvo-Version?

@Dakawe Ich fahre zur Zeit noch einen G21, da mein Volvo erst, und das hoffentlich, in Q1 2024 kommt. Im BMW nutze ich Android Auto und somit auch GM. Und ja, du hast recht. Mea Culpa. Ich war mit meinen Gedanken woanders. Das geht mit Android Auto nicht. Bin eben gerade nochmal ins Auto und habe gesucht. Nein, die Option gibt es wirklich nicht.

Ich mag ja GM, aber ein paar Dinge sind grenzwertig. Beispielsweise auch, dass man, wenn man Android Auto benutzt, GM nicht abschaltbar ist. Also, auch dann nicht, wenn man keine aktive Navigation am Laufen hat. Werde ich auch nie verstehen. Das Argument, dass Google immer wissen will, wo du bist...ooooooook, das ist aber dann nur für Google relevant. Bei mir wird aber dann mein Display im Auto mit einer großen Map zugemüllt, die ich gerade überhaupt nicht brauche. Google wollte das ändern (vor drei Jahren). Seit dem hat sich aber nix getan.

Nochmal zu deinem Problem: Das man nicht "verschieben" kann, also, ich kann mir das nur so erlklären, und auch wenn das jetzt eine haptische Erklärung ist: Am PC verschiebe ich die Route mit der Maus, während die Karte starr bleibt. Will ich die gesamte Karte verschieben, muss ich das ja mit gedrückter Maustaste tun. Auf einem "Touchdisplay" besteht die Möglichkeit der, ich nenne es mal "Starre" nicht. Sobald ich den Finger drauflege, wird die Map beweglich. Das hört sich jetzt erstmal trivial an, aber nur so kann ich mir das fehlende Verschieben auf einem Touchdisplay erklären. Ändern könnte man das sicherlich, aber irgendwie scheint Google da andere Prioritäten zu haben. Unverständlich, weil wirklich viele Menschen GM nutzen.

Und ja, das mit den Zweischenstopps ist eine weitere Unverständlichkeit. Sorry nochmal, für die Verwirrung.

Gruß

Probiere das mal!

-Plane eine Route vo A nach B

-Nachstart der Route unten auf die Lupe tippen

-Oben bei "Entlang der Route suchen" Zwischenziel C eingeben, der Text "Entlang der Route suchen" ist also Irreführend oder wenn bereits Zwischenziel C irgendwo abgespeichert ist, an eine der drei Möglichkeiten an der linken Seite zum Ziel C hinangeln

-Im neuen Fenster ist jetzt das Zwischenziel C zu sehen, unten auf Hinzufügen tippen

-Im nächten Fenster auch wenn die Reihenfolge nicht stimmt Bestätigen

-Jetzt bist Du wieder in der Navigation und tippst unten auf das rechte Symbol Ziel (Umgekehrter Tropfen mit Punkt in der Mitte)

-Im neuen Fenster auf Stopps neu ordnen tippen

-Im neuen Fenster die Stopps an der Seite mit dem "=" verschieben und auf Fertig tippen

Scheint umständlich zu sein, ich habe aber bisher keine kürzere Möglichkeit gefunden

Wenn man am Abend vor einer Fahrt die Strecke mit Zwischenzielen eingibt und die Navigation nicht beendet, ist die Route am nächsten Tag noch da.

Natürlich kann man so auch mehrere Zwischenziele einfügen.

Hoffe es klappt

am 20. Oktober 2023 um 11:58

Zitat:

@Dakawe schrieb am 19. October 2023 um 18:37:07 Uhr:

Hallo im Forum,

Ich denke, daß es ganz nützlich sein könnte, ein Thema zu Google Maps im Allgemeinen und der Routenplanung im Besonderen zu starten...

In meinem brandneuen XC40 (Recharge Pure Electric Long Range MY24) ist die Google Maps Version 23.10.030000.E installiert und ich finde partout keine Möglichkeit, Zwischenziele einzugeben, diese Ziele nach Bedarf zu verschieben und ein solches "Routen-Menü" dann mit den notwendigen Ladestops berechnen zu lassen. Ich kann also nur eine Route von A nach B eingeben, die er mir dann in seiner Gesamtheit berechnet...

Es kann doch nicht sein, daß man für eine detailliertere Routenplanung auf das Handy und Apps wie ABRP oder Chargemap zurückgreifen muß! In der Google Maps-Standardversion (PC) geht das ja mit den Zwischenzielen und dem Verschieben...

Weil ich in mehreren Beiträgen von dieser Zwischenziel- und Verschiebefunktion gelesen habe, frage mich, ob mir da was entgangen ist oder ob das Fehlen dieser Möglichkeit vielleicht damit zusammenhängt, daß ich mich in Frankreich befinde...??

Liebe Grüße, Dagobert

Hi,

das geht sehr wohl zumindest in meinem XC60 Recharge MY22 mit AAOS.

Siggi alias vlk hat es gerade auch beschrieben - kann das nur bestätigen!

Gib dein Ziel ein und lass die Navigation starten. Dann drückst du auf die Lupe in Maps und suchst dein Zwischenziel.Drücke auf "hinzufügen" - es wird in die Navigation übernommen. Diesen Vorgang wiederholen für mehrere Zwischenziele.

Jetzt drückst du auf das runde Symbol rechts neben der Lupe: es wird eine Liste deiner Ziele gezeigt und am Ende der Liste drückst du auf "Stopps neu anordnen". Jetzt kannst du die Ziele nach Belieben verschieben.

Grüßle,

Ok, danke erst mal. Das ist ja schon mal hilfreich. Ich finde es zwar kryptisch gelöst seitens Google, aber immerhin besteht die Möglichkeit. Meiner Meinung nach dürfte es zu GM keinerlei Fragen, Probleme oder Defizite geben. Das Google da teilweise lächerlich fragwürdig programmiert, das kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

Themenstarteram 20. Oktober 2023 um 12:42

Grade ausprobiert: That's it !!!

Tausend Dank, da wär ich nie alleine draufgekommen, ist wirklich "umständlich" und "kryptisch" gelöst, elegantere und intuitivere Lösungen wären willkommene Gäste!

Ob eine so vorprogrammierte Route am nächsten Morgen bei Reiseantritt noch gespeichert ist, werde ich morgen früh mal testen.

Jedenfalls danke und bravo, das Forum ist wirklich klasse!

Liebe Grüße, Dagobert

Ist sie, Du darfst nur nicht die Route beenden.

Zitat:

@vlk schrieb am 20. October 2023 um 14:46:41 Uhr:

Ist sie, Du darfst nur nicht die Route beenden.

Lieber vlk.

Ist mit Route beenden, "Navigation beenden" gemeint?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Elektrofahrzeuge
  6. Android Automotive - Routenplanung Google Maps