ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. AMG-Lenkrad

AMG-Lenkrad

Themenstarteram 21. Januar 2009 um 10:55

Hallo zusammen!

Wegen der schwarz-weissen Innenausstattung wähle ich nicht die Edition1. Möchte aber zu gern das AMG-Lenkrad aus der Edition haben (das Serienteil ist mir nicht wirklich sympathisch).

Hat das jemand Euch erreicht? Bei mir sagte der Verkäufer, dass das nicht möglich sei (mit einem Aufpreis wäre ich ja einverstanden). So richtig überzeugt hat mich das aber nicht. Der Verkäufer argumentierte: Der 320er wird nunmal mit dem und nur mit dem Serienlenkrad gefertigt. Wenn ich die AMG-Version will, dann würde das Lenkrad ab Werk sozusagen weggeworfen und das andere aufwendig nachmontiert. Mir erscheint das irgendwie nicht wirklich glaubhaft.

Hats wer durchbekommen, also AMG-Lenkrad ohne die Edition? Und wenn ja - mit wie viel Aufpreis? 1000 Euro wär mir das schon wert.

 

Liebe Grüße von Steffi

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Steffi2

Bei mir sagte der Verkäufer, dass das nicht möglich sei

Richtig so!!!

Ich hab schliesslich viel Geld für meine Edition1 bezahlt und erwarte dafür auch ein wenig Exclusivität.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von hinzith

Hallo Kollegen,

wenn jemand von Euch Interesse hat: Verkaufe momentan ein EDITION 1 AMG Lenkrad. Bitte um Angebote.

Viele Grüße aus Hannover

Thomas

Weisst Du, was der Umbau vom Standardlenkrad auf das dann beigestellte AMG Lenkrad in der Werkstatt kostet?

Hallo Alfigatzi,

mein "Freundlicher" macht das kostenlos (Sache von Minuten). Sonst schätze ich 50 - 100 €.

Grüße aus Hannover

Thomas

Moin,

wenn Ihr damit mal auskommt?

Man darf wohl das Lenkrad tauschen, aber nicht den Airbag.

Man darf nur einen NEUEN Airbag verbauen. Auch wenn das Lenkrad aus einem Neuwagen rausgeschraubt wäre, müsste man den Airbag darin austauschen weil er ja schon verbaut war.

Vielleicht findet Ihr einen Mechaniker der das macht aber keine Versicherung die evt. mal einen Schaden bezahlt.

Themenstarteram 5. Februar 2009 um 15:09

hallo alfigatzi,

ich bin zz bis zum 15.2.im skiurlaub. daher antworte ich auch so spät. sorry.

die aufgeweichte form der edition hat mein MB-händler erfahren und wurde so im kaufvertrag festgeschrieben. da es sich somit um einen sonderauftrag handelt, ist liefertermin mitte mai.

wenn du von mir nähere infos möchtest, gebe ich sie dir gern, auch den namen meines händlers, aber ungern öffentlich übers internet.

ich garantiere dir aber, dass die infos stimmen. und leite sie dir gern nach meinem urlaub weiter. sag deinem händler - er macht es dir ebenfalls SO oder du bestellst bei einem anderen händler. ich habs schriftlich: edition 1 mit sonderauftrag schwarze lederausführung ab werk.

die info ist tatsächlich swhr frisch, ich hatte sie gepostet exakt 1 tag nach beschluss, insofern hat vllt noch nciht jeder händler davon kenntnis.

lg von steffi

 

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von Steffi2

Hallo, die Frage dewegen, weil ich ein Posting las vom Dezenber, bei dem jemand ab Werk das Lenkrad und ab Erstbestllung offensichtl. hat "genehmigt" bekommen. Dann würde sich das, was ich als fragwürdig erachte - nämlich nagelneues Lenkrad wegwerfen für eine Variation ergeben. Die Frage zielte also darauf ab - und so formulierte ich es doch auch - ob noch andere derlei Erfahrungen gemacht haben.

Das dazu.

Zwischenzeitlich habe ich mit MB in HB telefoniert und bin ganz zufrieden. Ich bekomme die Edition 1 - und damit auch das Lenkrad - mit schwarzer (!) Lederausführung. Liefertermin dafür dann aber nicht März, sondern April.

Damit reagiert MB auf die vielseitig geäußerte Kritik an dem Porzellanleder - dh die Editionfassung weicht sich doch sehr auf. Mann KANN dann noch bicolor, aber man MUSS nicht mehr ab April.

Damit habe ich sogar 1500 Euro gespart im Vergleich zum Selbstzusammenstellen - und habe das geile Lenkrad.

So macht "Exklusivität" echt Spass.

Vllt isr das ja auch ein Tipp an manch so einen anderen Leser hier.

LG, STeffi

Hi Steffi,

habe auf Deinen Beitrag hin meinen MB-Verkäufer getrimmt, auch meinen bestellten GLK auf Möglichkeit Edition 1 mit vollschwarzen Sitzen umzukonfigurieren. Nach seiner Rücksprache mit Logistik/Vertrieb in Hamburg ist dies nicht möglich, die Edition 1 würde demnach nicht aufgweicht.

Bei mir war die Denke, da ich den vollen Umfang der Editon 1 Sonderausstattungen haben möchte, deshalb die Edition wegen des Preisvorteils zu nehmen. Da ging es mir nicht eimal um das Lenkrad oder die Fussmatten. Allerdings kommt Porzellan für mich nicht in Frage. Deshalb wäre Dein Erfolg auch für mich interessant.

Sag' mal, mit wem hast Du das denn dort ausgemacht, und dann noch selber und nicht über Deinen Händler? Bitte gebe doch mal Deine Referenzen dort an, damit ich dort auch nochmal nachhaken kann. Irgendwie scheinen mir die Jungs von MB HB dort nicht ganz konsequent zu sein. Hast Du diese individuelle Konfigurationsänderung auch schriftlich?

Danke im Voraus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen