ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alu Felgen schweißen?!?!

Alu Felgen schweißen?!?!

Themenstarteram 26. Juli 2004 um 20:50

Wenn ja, wo in der Pfalz sollte das gehen? Am besten noch in Ludwigshafener Umgebung!

Oder wie könnte man die sonst "reparieren"??

z.b. bei dellen, risse oder so

Ähnliche Themen
50 Antworten

glaube nicht, dass man ALU schweißen kann.

Doch,ALU kann man schweissen.Aber ALU felge,ob das hält,glaub ich nicht.

schau mal auf:

www.aluklinik.de

die haben sich dafür spezialisiert! Und glaub nicht alles, was hier im Forum geschrieben wird! ;)

Greetingz Kiery

Was er aber glauben kann ist das in der Aluklinik die Felgen aufbereitet werden. Sie werden vermessen und auf Unwucht geprüft. Kratzer und schrammen werden rauspoliert und und wenn sie klein sind aufgeschweißt. Was nicht geht ist das verschweißen von Rissen oder sonstigen größeren Beschädigungen. Das ist in D nicht erlaubt!

Eisenschwein

das seh ich ähnlich...

alu is mit gewissen vorrausetzungen problemlos

schweißbar. allerdings hat jede schweißnaht irgendwo

ne sollbruchstelle... bei den enormen kräften

im straßenverkehr kann ich mir auch nich vorstellen

das sonegeschweiße felge jemals wieder freigegeben

wird... wenn dann auf eigne gefahr

Das Schweissen an Alufelgen und Felgen allgemein ist genauso wenig erlaubt wie das Schweissen der Antriebswelle (oder anderen tragenden Teilen). Und das ist auch gut so.

Hat sich einer von euch mal die Mühe gemacht und die Homepage angeschaut?? Glaubt Ihr etwa sowas wird angeboten, wenn es keine Zulassung hat? Damit würde sich die Firma strafbar machen, also wird das schon seine Richtigkeit haben...

Aber bevor jetzt hier wieder eine Diskussion ausbricht: Wenn Ihr dran glaubt, daß es nicht möglich ist, dann glaubt es meinetwegen! Und wenn mit meinen Alu´s mal was ist, werde ich mir bestimmt ein Angebot von der Firma machen lassen, bevor ich die Felge wegwerfe!

Greetingz Kiery

Mag ja sein, dass es zulaessig ist Felgen zu schweissen, obwohl ich noch nie davon gehoert habe und auch nicht daran glaube. Werde mich aber mal demnaechst beim TUEV erkundigen (muss dort eh mal wieder hin).

Ich persoenlich wuerde soetwas aber nie machen lassen. Habe keine Lust darauf, das es bei einem Unfall mir die Graeten raushaut.

Aber das ist ja jedem selbst ueberlassen.

Ich hab mir die Page angeschaut, du auch?

Da wird eindeutig gesagt, daß Bordsteinschrammen per Punktverfahren wieder aufgschweißt werden.

Schwerere Beschädigungen wie Risse oder Brüche können und dürfen nicht Instand gesetzt werden.

Wie gesagt, möglich ist vieles.

Aber wenn du nen Unfall aufgrund ner gebrochenen Felge hast, dann möchte ich nicht in deiner Haut stecken. Wenn du mein Unfallgegner wärst würde ich dich und den Arsch der dir das unter der Hand gemacht hat (noch dazu einen Spezialisten, der es eigentlich besser wissen sollte) verklagen bis euch das Arschwasser kocht.

Ich weiß ja nicht wieviel Ahnung du vom Straf- und Haftungsrecht hast, aber ich würde da mal nen Blick reinwerfen.

Tut mir leid, aber wenn ich solche Postings lese dann werde ich echt sauer. Es ist vollkommen in Ordnung sich ne angekratzte Felge ausbessern zu lassen. Aber sollte ich jemals in Erfahrung bringen das jemand gerissene Alus wieder schweißt anstatt sie zu ersetzen, dann würde ich rechtliche Schritte gegen denjenigen einleiten. Egal ob ich was damit zu tun habe oder nicht.

Wir reden hier nicht von ner Unterbodenbeleuchtung oder nicht eingetragenen M-Spiegeln.

Wir reden hier von wirklich wichtigen Sicherheitsdingen.

Und jedem der mit ner gerissenen Felge (die Illegal wieder hergerichtet wurde) unterwegs gehört der Führerschein auf Lebenszeit entzogen.

Eisenschwein

Nicht eingetragene M-Spiegel? Was war das wieder?

Muss mann nicht eintragen.Nurmalso als kleine Anmerkung :D mfg

Eintragen lassen musst du sie nicht, aber falls die Polizei es verlangt musst du eine Bestaetigung der Pruefung der Spiegel vorweisen koennen. Und die hat leider sogut wie niemand. Noch dazu sind die nur sehr schwer herzubekommen.

Speziell dann wenn die Dinger an irgendwelche Gölfe montiert werden.

Eisenschwein

Zitat:

Original geschrieben von Eddy21

Das Schweissen an Alufelgen und Felgen allgemein ist genauso wenig erlaubt wie das Schweissen der Antriebswelle (oder anderen tragenden Teilen). Und das ist auch gut so.

So ist es.

Die Bestimmungen sind nicht umsonst so rigoros...

Mit Alufelgen Schweißen ist gemeint:

Kantenschäden, z.B.durch Bordsteinkontakt, zu beheben, nicht jedoch eine gerissene Felge zu Schweißen.

MfG

chefkracher

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alu Felgen schweißen?!?!