ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Alternative Navigationsgeräthalterung (exteren Lösung) im Antara?

Alternative Navigationsgeräthalterung (exteren Lösung) im Antara?

Themenstarteram 12. Januar 2008 um 19:32

Hallo Jungs,

hat eigentlich jemand von Euch eine andere Navigationsgerätbefestigung als so ein blöder Saugnapf an der Frontscheibe?

Grüße

knutmail

 

Ähnliche Themen
52 Antworten

Hi knutmail!

Ich habe auch die Halterung mit Saugnapf. Ist doch kein Problem? Im Übrigen gibt es Alternativhalterungen. Z.b. Adapter, die man in die Lüftungsschlitze stecken kann.

 

Harald

Themenstarteram 12. Januar 2008 um 20:31

Zitat:

Original geschrieben von harryat04

Hi knutmail!

Ich habe auch die Halterung mit Saugnapf. Ist doch kein Problem? Im Übrigen gibt es Alternativhalterungen. Z.b. Adapter, die man in die Lüftungsschlitze stecken kann.

 

Harald

Hallo Harald,

ich finde den Saugnapf irgendwie hässlich. Für die Lüftungschlitze habe ich für den Antara leider noch nichts gefunden.

Viele Grüße

knutmail

 

Also ich habe meinen links vom Armaturenbrett so tief wie möglich angebracht - fällt kaum auf. Ich mache morgen mal ein Foto davon.

am 13. Januar 2008 um 1:10

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo Jungs,

hat eigentlich jemand von Euch eine andere Navigationsgerätbefestigung als so ein blöder Saugnapf an der Frontscheibe?

Grüße

knutmail

Schau doch mal hier, ob es das ist, was Du suchst.

http://www.fse-shop.de/...3FF,de,4e62bbb025e061ab93c2a98691556fc5.html

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 12:53

Hallo Marc,

vielen Dank für den Link, das sieht doch schon mal gut aus.

Grüße

knutmail

am 13. Januar 2008 um 14:06

Hallo Knutmail,

ich weiß allerdings nicht, wie es mit der Befestigung aussieht ? ( bohren ?? )

Und wie bekommst du den erforderlichen Strom dorthin ?

Der Zigarettenanzünder ist hierfür sehr ungeschickt angebracht, finde ich.

Wenn Du den Umwandler ins Amaturenbrett einbaust, und die Stromversorgung direkt an der Halterung herauskommen lässt, wird ein erneuter Umbau beim wechsel auf ein anderes Gerät erforderlich.

Grüße Marc

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

ich finde den Saugnapf irgendwie hässlich. Für die Lüftungschlitze habe ich für den Antara leider noch nichts gefunden.

Also es gibt schlimmeres vor allem bei Leasingfahrzeugen.

am 13. Januar 2008 um 14:35

tja, Schönheit muss leiden, sieht wirklich nicht schlecht aus.

Wenn man die Kabel verstecken will, wird es wohl ohne ein bisschen Umbau nicht gehen.

Aber nicht umsonst wurden die neuen Auto Prolls von SWR3 als "Navi Fahrer mit Saugnapf" erkoren. Sorry nicht von mir, hab ja selbst z.Zt nur ein soches Navi. Zum Glück mit Automatik, sonst würde ich die Krise kriegen. Stromzufuhr ist bei mir Links,d.h Kabel geht direkt über den Automatikschaltknauf.

Aber zum Glück sind die Tage meines Antaras gezählt, der neue hat das Festeingebaute.

Zitat:

Original geschrieben von Editon2003

Aber nicht umsonst wurden die neuen Auto Prolls von SWR3 als "Navi Fahrer mit Saugnapf" erkoren.

Ja da muss ich denen zustimmen, denn die meisten pappen das ja mitten auf die Frontscheibe damit es auch jeder sieht. Aber schau Dir mal die Bilder von mir an.

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 16:37

Hallo Tomaten,

hier habe ich mein NAVI auch befestigt. Ich finde nur die ganzen Kabel lästig (12 Volt und extra TMC).

Werde ich mich jetzt mal nach einem Navi mit einem Kabel (12 Volt und TMC zusammen) umsehen.

Grüße

knutmail

Die TMC-Antenne hab ich aufgewickelt am Halter befestigt. Funktioniert wunderbar und kein Mensch sieht sie. :D Und das Ladekabel brauch ich sehr sehr selten. Bin meist nur die Akku-Zeit unterwegs und lade das Navi per USB am Notebook.

Hi Leute!

Ich habe ein Navi von Becker und das Quest II von Garmin. Bei beiden führe ich das Kabel über den Haltegriff des Beifahrers zum Zigarettenanzünder. So stört das Kabel überhaupt nicht. Davon abgesehen, benutze ich die Navi´s sehr selten.

 Zu den Alternativhalterungen muss ich erst noch suchen, um Euch ein paar Info´s zukommen zu lassen. Da war doch noch was?????

 

Harald

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 20:16

Hallo,

habe gerade das Navigon 2110 gefunden, TMC ist im Ladekabel eingebaut.

Grüße

knutmail

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Alternative Navigationsgeräthalterung (exteren Lösung) im Antara?