ForumAlmera, Pulsar, Sunny & Tiida
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Almera, Pulsar, Sunny & Tiida
  6. Almera Innenlüfter geht nur auf 4

Almera Innenlüfter geht nur auf 4

Themenstarteram 10. Juni 2010 um 18:57

Nissan Almera. Bj. weiß ich nicht so genau. Ich denke so 1998. Wo steckt eigentlich der Vorwiederstand vom Lüfter? Der Lüfter als solchese sitzt über dem Beifahrerfußraum. Momentan geht der Lüfter nur auf Stufe 4. Ich denke also es liegt am Vorwiederstand. Hat Jemand Erfahrungen in Sachen Lüfter und einen Tip für mich?

Gruß XJPaul

Ähnliche Themen
12 Antworten

bei primera und sunny sitzt der vorwiderstand im beifahrerfußraum von unten hinter dem handschuhfach. ist ein vierpoliger stecker. ich hab da immer eine brücke draufgelötet, dann hat die sache wieder funktioniert. der jetzige war noch nicht kaputt

gruß

Hallo,

wie mein Vorredner schon schreibt, befindet sich der Widerstand unter dem Handschuhfach.

Ist nur mit einer Schraube befestigt. Anschluss erfolgt über normale Steckverbindung. Austausch dauert keine 5 Minuten. Neupreis bei Nissan liegt bei ca.50 EURO.

Themenstarteram 12. Juni 2010 um 4:18

Danke Lete, Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Da erspare ich mir viel Zeit mit der sucherei im Kopfstand.

Gruß XJPaul.

Zitat:

Original geschrieben von fehlzündung

Hallo,

wie mein Vorredner schon schreibt, befindet sich der Widerstand unter dem Handschuhfach.

Ist nur mit einer Schraube befestigt. Anschluss erfolgt über normale Steckverbindung. Austausch dauert keine 5 Minuten. Neupreis bei Nissan liegt bei ca.50 EURO.

Erst mal Danke für dieses Forum. Hatte an meinem Almera das

gleiche Problem. Auf einmal waren die ersten 3 Lüfterstufen tot.

Die Widerstandsplatine ist tatsächlich bei mir unter dem Handschuhfach

mit 2 Schrauben befestigt. Also ausgebaut .. und unter einer dicken

Dreckschicht habe ich mit ner Drahtbürste vorsichtig die Widerstands-

Leiterbahnen freigelegt. In der Mitte eine aus Tiefpunktlot (Schmelzpunkt ca 180 grad)bestehende Brücke , die zur angrenzenden Leiterbahn ( Messgerät!!!) keinen Kontakt mehr hatte. Leiterbahnende freigekratzt und vorsichtig verlötet Ist was für Bastler. Sicherer ist, bei Nissan neu

holen ( ca 50 Euro)

hallo

ich habe ein ähnliches Problem und würde gern von euch wissen woran es liegen kann bzw. ob es auch der Wiederstand ist?

Meine Heizung hat komplett den Geist aufgegeben, d.h. der Lüfter läßt sich auf keienr Stufe mehr aktivieren, keinerlei warme Luft kommt im Innenraum an.

Ich hab einen Alemra N16 mit Klimaautomatik, also dieser Mittelkonsole, wo man Radio und Heizung bedient und dem großen Display. Nicht die üblichen Drehschalter für Heizung

Wie kann ich sonst bei der Fehlersuche vorgehen? Also, woran könnte es noch liegen.

Vorhin hab ich den schwarzten Kasten (ca. 1,5 mal so groß wie ne Zigarrettenschachtel) der unter dem Handschuhfach neben dem Lüftermotor liegt ausgebaut. Auf den ersten "Laien" Blick, sieht alles gut aus.

Überhaupt kein Staub auf der Leiterplatte, alle Lötstellen, also da wo Widerstände etc. auf die Platine gelätet sind, sind anscheined ok...

Nun les ich "mit Drahtbürste Leiterbahnen freigelegt...;; ordentlich sauber gemaht..."

seh ich denn auf der Leiterbahn ohne messinstrumente, ob da was defekt ist?

Ich weiß genau, geh ich zu Nissan wechseln die mir das Teil auch wenn es noch i.O ist.

Also, habt ihr nen Tipp? Woran könnte es noch liegen? Wie kann ich Fehler systematisch eingrenzen?

Danke für TZipps!

p.s. Sicherungen hab ich geprüft, sind alle ok

hi dadurch dass du ne Klimaautomatik hast, kann es auch sein dass die Einstellelektronik deiner Automatik im Eimer ist, vllt ist es auch nur eine Sicherung, check die mal, wenns keine ist, wird es vermutlich was teureres sein, ich denke nicht dass es der Widerstand ist, der Defekt bei älteren Nissans besteht meist darin dass die ersten Lüfterstufen kaputt gehen, dort sind Sicherungen eingelötet die irgendwann den Geist aufgeben. diese kann man als Notlösung überlöten (hab ich auch schon gemacht) sollten aber auf kurz oder lang erneuert werden, da bei einem Kurzschluss ein Brand ausgelöst werden kann.

check mal die Sicherung und dann schauen wir weiter

Mfg Kay

Hallo Kay, danke erst mal, für deine Antwort.

Sicherungen hab ich alle durchgeguckt, also alle im Motorraum-Sicehrungskaste und die im "Kasten" links unten neben dem Lenkrad.

Hab auch bei allen, wo irgendwas, was irgendwie mit Lüftung und Klima drauf steht hat einen Gegentausch gemacht, d.h. dann die 100%ig funktionierende Sicherung von der Innenraumbeleuchtung reingesteckt.

also: Diese Sicherungen sind alle OK

Gibt es denn noch an anderer Stelle eine Sicherung für die Klimaanlage. manchmal gibt es ja solche "Zwischensicherungen", die quasi als Zwischenstück in der Leitung stecken (so wie früher beim Autoradio). -- sorry für meine tollen "Fachausdrücke" :-)

kann es sein, dass da etwas "unsachgemäßre" Wartung der Klimaanlage kaputt gegangen ist? HAb vorm Sommerurlaub meine Klima warten lassen bei PitStop?

Nachtrag....

kann es damit etwas zu tun haben??

http://www.motor-talk.de/.../...ung-usw-beim-almera-tino-t1625464.html

 

vergleiche doch mal die Symptome mit dir, warum nicht? wenn die Symptome gleich sind und es schon 2-3 andere hier im Forum hatten, warum nicht auch du?

Mfg Kay

stimmt :-) Danke

Zitat:

Hallo Ich habe ein Micra Bauj.94 das selbe problem:confused:

Original geschrieben von XJPaul

Nissan Almera. Bj. weiß ich nicht so genau. Ich denke so 1998. Wo steckt eigentlich der Vorwiederstand vom Lüfter? Der Lüfter als solchese sitzt über dem Beifahrerfußraum. Momentan geht der Lüfter nur auf Stufe 4. Ich denke also es liegt am Vorwiederstand. Hat Jemand Erfahrungen in Sachen Lüfter und einen Tip für mich?

Gruß XJPaul

Hallo !

habe den Almera Bj 99. Bei mir sitzt die Wiederstandsplatine unter dem Handschuhfach im vorderen Fußraum. Sie ist mit 2 schrauben befestigt.

Darauf sind verschiedene Wiederstandsleiterbahnen aufgedruckt, welche

in der Mitte durch eine Tiefpunktlotbrücke verbunden ist. Die war bei mir

durchgeschmolzen. Habe ich nachgelötet. Seitdem alles ok.

Viel Glück

Deine Antwort
Ähnliche Themen