ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Allgem. Audi A5, S5, RS5 Kaufberatungsthread

Allgem. Audi A5, S5, RS5 Kaufberatungsthread

Audi RS5 8T & 8F, Audi S5 8T & 8F, Audi A5 8T Sportback, Audi A5 8F Cabriolet, Audi A5 8T Coupe, Audi
Themenstarteram 31. Mai 2013 um 7:38

Liebe A5, S5, RS5 Freunde.....

Auf diesem Wege möchte ich einen allgemeinen Audi A5, S5, RS5 Thread ins Leben rufen.

Euch möchte ich alle bitten, falls Kaufberatung gewünscht wird, dieses hier einzugliedern

und neuen Suchenden auf diesen allgem. Kaufberatungsthread hinzuweisen.

Vielen Dank!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 31. Mai 2013 um 7:38

Liebe A5, S5, RS5 Freunde.....

Auf diesem Wege möchte ich einen allgemeinen Audi A5, S5, RS5 Thread ins Leben rufen.

Euch möchte ich alle bitten, falls Kaufberatung gewünscht wird, dieses hier einzugliedern

und neuen Suchenden auf diesen allgem. Kaufberatungsthread hinzuweisen.

Vielen Dank!

13475 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13475 Antworten

@ausOesterreich gibt's verschiedene Firmen wo du eine Öl Probe hinschicken kannst und diese wird ausgewertet. Das Ergebnis kriegst du dann per Email geschickt.

 

Zum Beispiel hier

https://shop.motorenzimmer.de/motor-check-up/

Ich messe das persönlich bei mir im Labor mit Geräten, die doppelt so teuer sind wie meine Autos :D

Eine Ölprobe kann man in Auftrag geben. Kostet je nach Set etwa 50€. Aber das ist immer eine Moment Analyse und je nach Öl, Motor, Fahrprofil können andere Werte normal sein. Drum ist es sinnvoll eine frische Ölprobe nach dem Service und eine alle 1000, 5000 oder 10000km zu ziehen. Je nachdem wieviel man sehen und ausgeben möchte.

Ich habe das Ganze auch schon mal aus Neugier bei einem meiner Fahrzeuge gemacht. Was soll ich sagen... seitdem wird bei mir alle 10.000km ein Ölwechsel gemacht.

 

Autos mit Longlife Intervall würden bei mir daher auch sofort aus der Auswahl ausscheiden. Da kann der Verschleiß schon wesentlich höher sein, als bei einem Fahrzeug mit vergleichbarer Laufleistung, aber einem kürzeren Wechsel-Intervall.

Ich wechsel auch mein Öl einmal im Jahr bei ca. 12.000km.

 

Aber glaube wir sind maximal 5% der Menschen die sowas tun. Wenn überhaupt so viele....

Der Rest fährt ganz normal nach intervall.

Wollen sich auch die service kosten sparen.

Trotzdem fahren die Kisten über 200-300.000km.

 

Manchmal wünschte ich mir auch, dass ich nicht so pingelig bei meinem Auto wäre.

Aber was tut man nicht alles für den Seelenfrieden;)

ich wechsle bei 16 - 18 tkm nach Anzeige und das seit Jahren, Motor läuft immer noch. Keine Probleme.

Jeden Wagen nur wegen LL gleich auszusortieren, ist schon sehr überheblich. Kommt aufs regelmäßige (und nicht zu hohe) Wechsel-Interval an.

Meiner bekommt nächste Woche auch nach 12k km frischen Saft.;)

Ich gönne meinem Dicken auch jedes Jahr frisches Öl, obwohl ich nicht über die 5.000 km komme. Ob es das wirklich wert ist weiß ich zwar nicht, es hinterlässt aber zumindest ein gutes Gefühl. :)

Zitat:

@BP_03 schrieb am 11. Juni 2021 um 21:57:09 Uhr:

Ich gönne meinem Dicken auch jedes Jahr frisches Öl, obwohl ich nicht über die 5.000 km komme. Ob es das wirklich wert ist weiß ich zwar nicht, es hinterlässt aber zumindest ein gutes Gefühl. :)

So ist es bei mir auch. Die Kosten von ca. 80 Euro kann ich verschmerzen :-)

Hi zusammen, ich wollte mir einen tollen S5 ansehen, welcher aber in der Angabe "Garagenwagen" stehen hat.

Bei BJ 06.2012 und 45.000 km, was denkt ihr darüber?

Zitat:

@NicosAudi schrieb am 12. Juni 2021 um 12:05:20 Uhr:

Hi zusammen, ich wollte mir einen tollen S5 ansehen, welcher aber in der Angabe "Garagenwagen" stehen hat.

Bei BJ 06.2012 und 45.000 km, was denkt ihr darüber?

Was hat des einen mit dem anderen zu tun?

45k seit 2012 ist nicht viel, aber bei einem reinen Schönwetterfahrzeug auch nicht ungewöhnlich.

Garage kann gut sein - wenn ordentlich durchlüftet, ansonsten wird die Kiste nie richtig trocken, wenn es doch mal Regen gab.

Hallo, audi a5 b8/8t sportback Braun, bj 2011 mit 150tkm 3.0tdi für 10.500€? Preislich gut oder eher nicht?

 

Farbe braun, getriebe Manuell, Voll Ausstattung, rückfahrkamera usw. Alcantara Ledersitze. Top top top Zustand innen und aussen.

 

Leider keine gescheiten Sommer Felgen drauf könnte aber zusätzlich bbs chr 2 (schwarz) 20 Zoll dazu kriegen mit neuen Sommerreifen (Michelin) für 12.000 Euro dann aber.

 

Verkauft wird er wegen Neuanschaffung was bereits erfolgt ist und der a5 nur noch sein 2/3. Wagen ist.

 

Was meint ihr? Wäre für jede Antwort dankbar!

 

Hab leider keine Bilder oder link da das Auto von der alten Nachbarin von meiner Freundin ist. Und es nicht im Internet steht.

 

LG und danke im voraus.

Ich schaue mir morgen einen S5 8T BJ 2012 40k km bei einen privaten Verkäufer an.

Worauf muss ich beim Kauf achten. (Akustisch, Sichtprüfung, etc.)

Alle Inspektionen beim Audi Vertragshändler gemacht.

Jedoch nur eine etwas kurze Beschreibung.

Wie schaut es mit der Ausstattung im S5 aus, was zählt als Sonderausstattung oder Zubehör?

Laut dem Bild zu entnehmen:

- Glanz Paket

- B&O Soundsystem

- S-Sitze, aber die mit einzelner Kopflehne

- keine Panorama glasdach

Getriebe, Motorik, Exterieur, Fahrwerk, Innenraumverkleidung, Innenraumelektrik. Wobei haben da die S5 unterschiede zwischen der Ausstattungswahl?

Ich sehe bei dem Inserat auch nicht die Leiste für Einparkhilfe, DriveSelect etc. Da er dort den Drehregler und die Menü Tasten hat.

Was haltet ihr von ihm, leserlich steht er meiner Meinung nach gut da, sollte man nicht noch etwas finden Ist es verhandlungs technisch schwer noch was zu drücken aber ich habe auvh 0 ahnung außer was ich in dem forum hier lese..

Eure meinung ist gefragt. Leicht über dem budget.. Aber wenn ich ein vernünftig auto bekomme der noch mind 5-6 jähre hält ohne große probleme bin ich vollkommen zufrieden. Bin ein normal Fahrer zur arbeit 15 km beide Strecken kaum Autobahn da Motorrad vorhanden ist und auch eins harley kein Raser oder ist der Motor kalt gib ihm 6 1/2 Fahrer bin sollte der 1.8 l tfsi motor doch recht standhaft sein.

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

Audi A5 Coupe 1.8 TFSI Multitronic NAVIGATION

Erstzulassung: 12/2013 Kilometerstand: 104.000 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 125 kW (170 PS)

Preis: 14.990 €

https://link.mobile.de/?...(170%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FNDgwWDY0MA%3D%3D%2Fz%2FVecAAOSwx-9gXs1a%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Der sieht grundsätzlich nicht verkehrt aus. Mit der Multitronic musst Du schauen ob du sie magst. Der eine liebt sie (ich zum Beispiel), der andere hasst sie. Bei deinem Profil (nicht rasen sondern cruisen) dürfte sie gut passen. Ansonsten: Silber und ohne S-Line Exterieur sieht der A5 schon ein wenig langweilig aus. Aber Hauptsache Dir gefällts.

Hört sich ja schonmal grundsätzlich nicht verkehrt an, da gebe ich dir recht, S-Line Exterieur und Silber naja :D Ich finde den a5 in s-line und schwarz auch wirklich viel schöner, das ding ist nur das Budget. Mir sind halt 3 Dinge wichtig, Laufleistung, Interieur Sprich MMi + (ist ja zum Musik Streaming geeignet mein ich gelesen zu haben) und das Soundsystem B&O Sound wäre natürlich super geil aber ich denke die Normalen Boxen des Soundsystem werden auch in Ordnung sein da ich kein Sound Fetischist bin. Ich denke ich werde ihn mir mal anschauen fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Allgem. Audi A5, S5, RS5 Kaufberatungsthread