ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Alhambra 2.0TDI 184PS

Alhambra 2.0TDI 184PS

Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 12:33

hallo zusammen

 

wir haben den alhambra ganz neu ist der 184 ps tdi. was uns aufgefallen ist, dass er teils in der garage und draussen wie nach läuft oder sonst was macht es tönt im motorraum und es stink recht stark, was kann dies sein? wir kennen dies sonst von keinen fahrzeugen.

 

lg

Ähnliche Themen
18 Antworten

Das ist normal.

Der Wagen hat einen Zuheizer, der bei niedrigen Temperaturen den Innenraum schneller wärmen soll.

Selbst in der Betriebsanleitung ist das nachzulesen.

Bei uns läuft der auch immer nach wenn es so unter 3 Grad Außentemperatur ist.

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 14:31

ah ok wegen dem, vielen dank für die neue info

Themenstarteram 15. Januar 2017 um 22:14

dieser zuheizer kann der auch ausgeschaltet werden? was bringt mir der zuheizer wenn ich das auto verlasse? dann muss er nicht mehr heizen.

Er heizt ja dann auch nicht mehr wenn Du es ausmachst,er fährt eben langsam runter....

Ausschalten lässt er sich nur wenn Du Gebläse aus lässt,was in Winter recht schwer fällt.....

M.E. ist das das Nachlaufen der Lüftung in allen Richtungen. Der Turbo muss noch abkühlen. Dazu läuft in der Regel noch eine kleine Pumpe, die Öl durch den Turbo pumpt, damit dort das Öl nicht verbrennt und verkokt und die Leitung zu setzt. Bleib mal eine Weile noch im Auto sitzen und du wirst staunen, was die Heinzelmännchen alles noch so machen. Bei mir im c Max höre ich dann plötzlich Klappen schliessen usw. Beim Ali ist noch ein hohes Sing Geräusch und beim Touran eine Art Taktung.

Der Geruch könnte ohne weiteres auch von Wachs oder Ähnlichem kommen. Der Turbo wird sehr heiß, darum soll man denn Motor sofort nach einer Fahrt ( AB oder ähnlich) nicht sofort abstellen. Mach mal nach einer schnellen Fahrt sofort die Motorhaube auf. Möglicherweise glüht er noch.

Hoffe, konnte dich beruhigen.

Gruß oretou

Das was der Themenerstarter beschreibt ist auf jeden Fall der Zuheizer....

Die kleine Pumpe wo Du meinst ist dann eine Wasserpumpe wo Wasser durch den Lader zum abkühlen pumpt..Weiß aber nicht ob der Ali so eine überhaupt hat....

Vorgestern bestellt 184 PS Allrad 20th""

Gruß

Was ist denn mit dem Vorgang des DPF-Freibrennens? Ist der Wagen gerade dabei und wird abgestellt, läuft die Lüftung weiter und es kann stinken. Kenne ich von meinem Caddy.

Interessant, macht er das auch nach dem abstellen?

Gruß oretou

Zusätzliche Frage an Insider des Allrad Geschehens.

Welche Art von Allrad ist der Ali?

Ist das ein Quattro Vorgänger oder Ableger?

Kann mir jemand das mal erklären. Ich kann mir vorstellen, dass es andere auch interessiert.

Gruss oretou

Ja, der Lüfter läuft dann noch nach und ist auch ordentlich laut. Das macht er aber extrem selten.

Zitat:

@oretou schrieb am 27. Januar 2017 um 22:57:37 Uhr:

Zusätzliche Frage an Insider des Allrad Geschehens.

Welche Art von Allrad ist der Ali?

Ist das ein Quattro Vorgänger oder Ableger?

Kann mir jemand das mal erklären. Ich kann mir vorstellen, dass es andere auch interessiert.

Gruss oretou

Nein, der Quattro ist ein permanenter Allrad. Der Allrad bei Seat ist das 4Motion Prinzip von VW. Dabei ist zwischen Vorder- und Hinterachse eine sogenannte Haldex Kupplung, welche den Antrieb der Hinterachse regelt.

Das heißt, drehen die Vorderräder durch, greift die Kupplung ein und verteilt den Antrieb mit auf die Hinterachse. Im normalen Fahrbetrieb ohne Schlupf ist das Fahrzeug ausschließlich frontgetrieben.

Das mit dem Lüfter habe ich beim Passat auch. Das tritt beim Abstellen des Fahrzeugs während oder nach einer Regeneration des DPF auf, da dort sehr hohe Temperaturen entstehen und der Lüfter die Aufgabe hat auch nach dem Abstellen die Kühlung zu gewährleisten. Auch der Geruch ist normal. Das legt sich nach einiger Zeit.

@ oretou

Hast du bei deinem Alhambra das DCC Fahrwerk bestellt?

VG Passaddi

Zitat:

@Passaddi schrieb am 2. Februar 2017 um 14:49:35 Uhr:

Zitat:

@oretou schrieb am 27. Januar 2017 um 22:57:37 Uhr:

Zusätzliche Frage an Insider des Allrad Geschehens.

Welche Art von Allrad ist der Ali?

Ist das ein Quattro Vorgänger oder Ableger?

Kann mir jemand das mal erklären. Ich kann mir vorstellen, dass es andere auch interessiert.

Gruss oretou

Nein, der Quattro ist ein permanenter Allrad. Der Allrad bei Seat ist das 4Motion Prinzip von VW. Dabei ist zwischen Vorder- und Hinterachse eine sogenannte Haldex Kupplung, welche den Antrieb der Hinterachse regelt.

Das heißt, drehen die Vorderräder durch, greift die Kupplung ein und verteilt den Antrieb mit auf die Hinterachse. Im normalen Fahrbetrieb ohne Schlupf ist das Fahrzeug ausschließlich frontgetrieben.

Das mit dem Lüfter habe ich beim Passat auch. Das tritt beim Abstellen des Fahrzeugs während oder nach einer Regeneration des DPF auf, da dort sehr hohe Temperaturen entstehen und der Lüfter die Aufgabe hat auch nach dem Abstellen die Kühlung zu gewährleisten. Auch der Geruch ist normal. Das legt sich nach einiger Zeit.

@ oretou

Hast du bei deinem Alhambra das DCC Fahrwerk bestellt?

VG Passaddi

Hallo Passaddi,

nein haben wir leider nicht bestellt. War bisher auch nicht erforderlich.

Danke für die Aufklärung.

Gruß oretou

Hallo, ich mal wieder.

Es geht um den vorab genannten Ali. Laut dem FSH befindet er sich (Stand gestern) zwischen Emden und Nürnberg.

Was meint die Fach Gemeinde?

Wie lange dauert so ein Transport, nachdem es ja von Nürnberg noch ca. 50km weiter geht. Wird der Ali vielleicht auf einem Sammel Platz zwischen gelagert und wenn genügend Autos beisammen sind, weiter transportiert?

Fragen über Fragen, die auch der FSH (freundlicher Seat Händler) nicht beantworten kann.

Was meint ihr?

Gruß oretou

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Alhambra 2.0TDI 184PS