ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Alarmanlage?

Alarmanlage?

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 10. September 2013 um 12:10

Hab da mal eine Frage und zwar hab heute meinen CLK mit dem Mechanischen Schlüssel aufgesperrt und siehe da er fängt wie wild zu Blinken an bzw. die Warnblinkanlage ging los! Als ich dan mit der Fernbedienung zugesperrt habe wars weg?! Ich nehme mal an das soll so sein aber warum?

Lg

Beste Antwort im Thema

Die Sirene befindet sich auf der Fahrerseite unter/hinter der Stossstange

einfacher ist es da ran zu kommen, wenn man die Stossstange ausbaut

bei mir war die Akku-Sirene defekt UND ein Kabel durchgefault...

nach Austausch der Sirene, bitte NICHT wundern das die Sirene noch KEINEN Ton von sich gibt... da es sich um eine AKKU-Sirene handelt, muß diese sich erst über die Bordspannung aufladen

nach ein paar Std. müßte alles einwandfrei funktionieren:

https://www.youtube.com/watch?v=1bfrO0igaZU

+1
18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Harrysson27

Hab da mal eine Frage und zwar hab heute meinen CLK mit dem Mechanischen Schlüssel aufgesperrt und siehe da er fängt wie wild zu Blinken an bzw. die Warnblinkanlage ging los! Als ich dan mit der Fernbedienung zugesperrt habe wars weg?! Ich nehme mal an das soll so sein aber warum?

Lg

Das soll so sein, richtig. Zusätzlich sollte aber eigentlich auch die Alarmsirene losgehen. Diese wird wohl defekt, abgeklemmt, oder sonst was sein - würde ich mal überprüfen!

Zur Frage "warum": Eine Alarmanlage hat den Sinn, alarm zu schlagen, wenn das Auto auf "unnatürliche" Weise geöffnet wird (durch Aufhebeln, von innen am Türgriff ziehen, den ggf. vorhandenen Pin hochziehen, oder auch öffnen mit dem mechanischen Schlüssel).

Wenn man den Wagen auf natürliche Weise (per Funk) öffnet, bekommt das Zentralverriegelungssteuergerät einen Impuls und öffnet die Türen. Gleichzeitig schaltet das Steuergerät die Alarmanlage ab und man kann ohne Alarm die Türen öffnen.

Kommt dieser Impuls nicht (keine öffnung per Funk), werden weder die Türen geöffnet, noch die Alarmanlage abgeschaltet. Öffnet man dann aber die Tür mit dem mechanischen Schlüssel, wird durch den Türkontaktschalter Alarm ausgelöst. Das gleiche gilt bei Öffnung des Kofferaums und gewaltsamer Öffnung der Motorhaube.

Lg,

Shottky

Das durfte ich gestern auch feststellen :D Der eine Schlüssel hat wohl keine Batterie mehr und als ich mit dem mechanischen Schlüssel die Tür aufgemacht hab ging erstmal die Alarmanlage los und ich musste schnell den Schlüssel reinstecken, dann war wieder Ruhe ^^

Find ich aber auch gut so, man weiß ja nie...

Themenstarteram 10. September 2013 um 17:20

Zitat:

Original geschrieben von Shottky

Zitat:

Original geschrieben von Harrysson27

Hab da mal eine Frage und zwar hab heute meinen CLK mit dem Mechanischen Schlüssel aufgesperrt und siehe da er fängt wie wild zu Blinken an bzw. die Warnblinkanlage ging los! Als ich dan mit der Fernbedienung zugesperrt habe wars weg?! Ich nehme mal an das soll so sein aber warum?

Lg

Das soll so sein, richtig. Zusätzlich sollte aber eigentlich auch die Alarmsirene losgehen. Diese wird wohl defekt, abgeklemmt, oder sonst was sein - würde ich mal überprüfen!

Zur Frage "warum": Eine Alarmanlage hat den Sinn, alarm zu schlagen, wenn das Auto auf "unnatürliche" Weise geöffnet wird (durch Aufhebeln, von innen am Türgriff ziehen, den ggf. vorhandenen Pin hochziehen, oder auch öffnen mit dem mechanischen Schlüssel).

Wenn man den Wagen auf natürliche Weise (per Funk) öffnet, bekommt das Zentralverriegelungssteuergerät einen Impuls und öffnet die Türen. Gleichzeitig schaltet das Steuergerät die Alarmanlage ab und man kann ohne Alarm die Türen öffnen.

Kommt dieser Impuls nicht (keine öffnung per Funk), werden weder die Türen geöffnet, noch die Alarmanlage abgeschaltet. Öffnet man dann aber die Tür mit dem mechanischen Schlüssel, wird durch den Türkontaktschalter Alarm ausgelöst. Das gleiche gilt bei Öffnung des Kofferaums und gewaltsamer Öffnung der Motorhaube.

Lg,

Shottky

Ja mit Hupen dazu würd es sinn machen! Gut das heisst ich muss mal kontrollieren lassen warum da nichts ertönt!

Danke

Themenstarteram 10. September 2013 um 17:25

Gibts hier im Forum ein Tutorial das man sieht wo die Sirene sein soll oder ist das die Normale Auto Hupe?

Zitat:

Original geschrieben von Harrysson27

Gibts hier im Forum ein Tutorial das man sieht wo die Sirene sein soll oder ist das die Normale Auto Hupe?

Es ist eine extra Sirene.

Versuch es mal in der Suche mit "Alarmsirene" oder "EDW".

Über den Ort, an dem sich die Sirene befindet, scheiden sich die Geister... bei mir sitzt sie definitv vor dem linken Vorderrad. Andere sagen aber auch, dass sie rechts sitzen soll.

Aber links ist der von Mercedes angegebene Ort (und an diesem habe ich meine auch angebaut/nachgerüstet).

Lg

Die Sirene befindet sich auf der Fahrerseite unter/hinter der Stossstange

einfacher ist es da ran zu kommen, wenn man die Stossstange ausbaut

bei mir war die Akku-Sirene defekt UND ein Kabel durchgefault...

nach Austausch der Sirene, bitte NICHT wundern das die Sirene noch KEINEN Ton von sich gibt... da es sich um eine AKKU-Sirene handelt, muß diese sich erst über die Bordspannung aufladen

nach ein paar Std. müßte alles einwandfrei funktionieren:

https://www.youtube.com/watch?v=1bfrO0igaZU

P2160035
P2160032
P2160033
+1

kann mir jemand sagen wo bei meinem 98er CLK 230 die Alarmanlagen sirene sitzt.....

Danke im voraus

Ich frage mich wieso man nicht einfach die Suchfunktion benutzt?

Wenn man das tut, findet man folgendes: "Die Sirene sitzt beim w208 vorne rechts hinter einer Kunststoffverkleidung in der Schürze drinne."

Zitat:

Original geschrieben von PHOENIX88MZ

kann mir jemand sagen wo bei meinem 98er CLK 230 die Alarmanlagen sirene sitzt.....

Danke im voraus

Das steht doch in den beiden Beiträgen, die sich über deinem befinden - in dem, der direkt über deinem steht, sogar mit Bild vom Einbauort... :rolleyes:

Ist ja dann umso schlimmer so eine Frage zu stellen :D

Aber leider üblich!

Zitat:

Original geschrieben von Benz208

Ich frage mich wieso man nicht einfach die Suchfunktion benutzt?

Wenn man das tut, findet man folgendes: "Die Sirene sitzt beim w208 vorne rechts hinter einer Kunststoffverkleidung in der Schürze drinne."

ICH BIN NEU HIER..... UND HABS NICHT AUF ANHIEB GESEHN..... SIND JA TOLLE ANTWORTEN.....

Viele Seiten besitzen eine Suchfunktion...

Aber anscheinend bist du recht neu im Internet, denn:

- entweder hast du Capslock an (die Taste links an der Tastatur mit einem Pfeil nach unten)

oder

- du weißt nicht, dass das Großschreiben aller Buchstaben in der Regel als Schreien verstanden wird

Zitat:

Original geschrieben von Benz208

Viele Seiten besitzen eine Suchfunktion...

 

Aber anscheinend bist du recht neu im Internet, denn:

- entweder hast du Capslock an (die Taste links an der Tastatur mit einem Pfeil nach unten)

oder

- du weißt nicht, dass das Großschreiben aller Buchstaben in der Regel als Schreien verstanden wird

Also mal im Ernst, das Großschreibung Schreien heißt wusste ich Früher auch nicht, ich weis es zwar nun schon länger aber eher durch Zufall dahinter gekommen!

Wir können nicht davon ausgehen das jeder die Umgangsformen dieser Art kennt es gibt sicher noch so einiges was auch ich nicht kenne und wenn man in Unwissenheit dann irgendein Sonderzeichen nutzt fühlen sich andere Angemacht und Du selber weist garnicht warum die anderen nun Sauer auf Dich sind!

 

Sicher Nervt es wenn immer die Selben Fragen gestellt werden, aber wir sind ein Forum das aus einem Haufen Autoverückter besteht wo jeder seine Erfahrungen Sammelt und bei Bedarf andere an seinen Erfahrungen Teil haben lässt. Das Internet ist im Grunde nichts anderes,  Hilfe ergibt sich immer aus dem Wissen der Vielen, Hört sich Blöde an ist aber so!

 

Daher finde ich es Blöde und Unfair wenn ein Neuer Hilfe Braucht und als Antwort bekommt

 

Nutz die Suche!

 

Wir alle sind Froh wenn wir auf unsere Fragen Antworten erhalten, also sollten wir jeden Neuen auch mit frendlichkeit und Respekt Begrüßen!

Sicher kann man Erwarten das sich ein Neuer erst einmal Vorstellt, er muss ja nicht wie ich zb. jedesmal einen Roman schreiben aber ein paar Zeilen wäre schon Gut und natürlich eine Beschreibung seines Fahrzeuges da ohne diese keine Hilfe Möglich ist!

 

Wäre doch schön wenn wir das hinbekommen würden, wir wollen doch weiterhin das Beste Forum für Automobilfreund Bleiben, oder?

 

LG

Hennaman

Deine Antwort
Ähnliche Themen