ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. aktueller preis e85

aktueller preis e85

Themenstarteram 12. September 2012 um 14:49

irgendwo gabs hier mal einen preisthread- ich find ihn nicht...

ich mußte heute leider feststellen, das die raiffeisen in stadthagen den preis auf fröhliche 1,19 hochgesetzt hat:mad:

frage an die mod- kann man eine aktuelle preisliste (wo jeder einträgt) nicht 'oben anpinnen'?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Provaider schrieb am 12. Oktober 2015 um 21:55:45 Uhr:

Heute in Bernolsheim(F) getankt 0,599€ auf dem Rückweg noch geschaut was es in Scheibenhardt(F) kostet da war es 0,809€.

Du SAU... :eek::mad::p man... selbst mit 80 cent man das würde ich gerne Tanken.

Zitat:

@sukkubus schrieb am 13. Oktober 2015 um 17:01:30 Uhr:

und warum das bei uns anscheinend nicht 'möglich ist' :rolleyes::rolleyes:

Ja warum wohl, weil wir eine Korrupte Regierung hat und die Mehrheit der Deutschen das noch geil findet.

Keiner wird E85 nachtrauern nein die Wähler werden noch aupplaudieren, denn E ist böse und macht "Negerkinder" Hungrig. - Siehe die schreeiende Propaganda von RTL und den Printmedien.

Es ist dann bald vergessen, wie mit dem PÖL. Heute kann sich das keiner Vorstellen wenn ich die "alten Geschichten" erzähle wie ich mit 3 Packen Salatöl auf dem Aldi Parkplatz stand.

Es ist hier nicht Möglich, da sonst die Mineralölgesellschaften und die Lieferländer nicht genug verdienen. Auch die Autoindustrie kann das nicht.

Selbiges gilt ja auch für die Emobilität.

Können wir nicht, machen wir nicht WOLLEN WIR NICHT.

In Deutschland braucht man 1001 verschiedene Ladekarten. In den Niederlanden, die man gier gerne verspottet sind es 2 systeme.

Jetzt drücken die DEUTSCHEN die Ladesäuleverordnung durch, wo man selbst auf PRIVATGRUND eine DEUTSCHE Säule bauen muss.

Mit einem Stecker den keiner Will.

So sieht das aus.

Dazu kommt das Abschalten der eigenen Solaranlage, damit das Kohlekraftwerk weiterlaufen kann.

Den Strom kann man nicht Speichern, da dieser VERSTEUERT wird.

Das ist doch DDR 2.0

Aber Ethanol ist böse und Solar schlecht.

 

Und das mit den Motoren. Ich denke nicht dass diese Unverträglich sind, aber es soll eben ANGST gemacht werden. Wer will denn den KAPITALEN MOTORSCHADEN bei einem Geschäftswagen zahlen.

So wird man Privat auch kein E mehr tanken.

 

Und noch lustiger ist es wenn Additive für 10€ die Flasche, etwa um wasser zu binden, zu 99% aus Alkohol bestehen und der gute Deutsche sich das dann auf sein Super+ kippt

2194 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2194 Antworten

hier sind eigentlich immer akutelle Preise:

http://www.ethanol-tanken.com/

Meine Tanke in Hagen ist vor 4Monaten schon auf 1,19€ habe nachgefragt warum sie so rumspinnen... antwort war: "alle die billiger verkaufen haben es noch nicht mitbekommen das sich der Preis geändert hat.

schon lustig, weil in Dortmund tankte ich vor 4 Monaten für 1,089 und heute für 1,129 ... klar irgendwann sind sie auch bei 1,19... aber kann ja auch nicht an der normalen Tanke 2,10 anschlagen, weil landen tut man da eh irgendwann ;)

im Umkreis bei uns zw. 1,099 und 1,189 ist alles drin...wer weiß schon, welche Qualität das Zeug hat bein den billigen Tanken.

Das letze mal war es noch bei 1,07€ bei der anderen 1,09€ Aber ich werden wohl absofort über die Grenze fahren da kostet es nur 0,87€

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

....Aber ich werden wohl absofort über die Grenze fahren da kostet es nur 0,87€

Jetzt werd ich neidisch !!!!

Warum geht das bei uns nicht !!??

E85 war ewig und 3 Tage lang 1,- der Liter an allen Gulf-Tankstellen, seit letzten Monat 1,06

 

Aber das ist ok, einmal im Jahr um 6 Cent erhöhen.

 

Schön, dass der Preis auch weiterhin deutschlandweit an allen Gulf-Stationen gilt.

 

Die andere Tanke in meiner Nähe hat nun auch genau selben Preis, obwohl es eine BFT ist.

 

 

Gruß, Lars

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Das letze mal war es noch bei 1,07€ bei der anderen 1,09€ Aber ich werden wohl absofort über die Grenze fahren da kostet es nur 0,87€

Mh, gilt für E85 Einfuhren das gleiche wie für Benzin? Vielleicht mal so ein IBC Kanister aufn Hänger mal mal 750kg E85 holen? ;)

in Hildesheim 1,17.9Euro am Berliner Kreisel,

bei der neuen Diskusion um Biotreibstoffe wird mir bange um unser E-85!!!

Der Benzinpreis zieht nur den E85-Preis hinterher (als Substitutionsware). Der Abstand bleibt oder wird sogar größer.

Zitat:

Original geschrieben von snooopy365

Meine Tanke in Hagen ist vor 4Monaten schon auf 1,19€ habe nachgefragt warum sie so rumspinnen... antwort war: "alle die billiger verkaufen haben es noch nicht mitbekommen das sich der Preis geändert hat.

Wieso woher kennt der denn den "Preis"?? Klingt nach Absprachen bzw. dem "Abgucken", wie es die Tanken angeblich nur tun.

97 cent bei axel finke in 06667 schon seit umstellung auf sommerware :-)

Zitat:

Original geschrieben von alter mazda

in Hildesheim 1,17.9Euro am Berliner Kreisel,

bei der neuen Diskusion um Biotreibstoffe wird mir bange um unser E-85!!!

Falls E10 abgesetzt wird, könnte E85 auch wieder günstiger werden- Die müssen den Alkohol ja irgendwie loswerden.

Meine Tankstelle hat in diesem Jahr zwei man erhöht. Erst auf 1,09 und jetzt 1,14.

1,06 , 1,11, 1,12 an den Tanken die ich so ansteuere, besser als 1,75 für Super isses jedenfalls. Der recht hohe Benzinpreis fällt auch irgendwo bei den 15% Anteil ins Gewicht

Mozart, altes Haus! schön, auch mal von dir wieder zu lesen :)

Hi Bert! Ja hab mich ein bisschen rar gemacht hier. Irgendwie ist ja auch alles ein alter Hut mit dem E85. Laufend die gleichen A6 Diskussionen fand ich recht unspannend... Aber ich will jetzt den hier nicht selbst mit OT zumüllen.

Ich rechne jedenfalls damit das E85 noch ein bisschen steigt. Korn wird halt nicht billig dieses Jahr und das Zeug aus anderem vergehrbarem Herzustellen scheint ja undenkbar...

1,10 entspricht nem Realpreis von etwa 1,40. Spart also locker 30ct pro Liter. Gab schlechtere Zeiten was die Ersparniss angeht...

Also ich würde mich da vorher schlau machen was an Gefahrgutauflagen auf dich zukommen bei einem Transport von über 20l E85.

Der bessere weg ist es einen zusatztank ins Auto zu verbauen und den vom Tüv abnehmen zu lassen. Die Auflagen sollten recht gering sein, gut Verschraubt und EX gesichert, ans Kraftstoffsystem angeschlossen und der Behälter muss eine Zulassung haben.

Mehr kann das nicht sein. Dann machst es wie die LKW, hinter der Grenze den Tank voll und rüber mit dem Sprit, den alles im Tank muss nicht verzollt oder speziell gesichert werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen