ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. aktiver Parkassistent

aktiver Parkassistent

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 23. Juni 2013 um 8:28

Hallo in die Runde,

seit 3 tagen fahre ich nun auch die B-Klasse.

Gestern habe ich das erste Mal den aktiven Parkassistent probiert. Ich war erstaunt wie gut dieser funktioniert. Er hat perfekt in einer Lücke eingeparkt in die ich normal niemals reingefahren wäre.

Nun meine ich aber gelesen zu haben das man wenn man mit dem Assistenten eingeparkt hat dieser einen auch wieder aus der Lücke rausholt. Jedoch habe ich gestern im KI nichts zum ausparken finden können und musste mich da selbst wieder "befreien"

Also falls der Assistent auch wieder ausparkt ...wie geht das? :)

Viele Grüße

Markus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Winuja

Hallo in die Runde,

seit 3 tagen fahre ich nun auch die B-Klasse.

Gestern habe ich das erste Mal den aktiven Parkassistent probiert. Ich war erstaunt wie gut dieser funktioniert. Er hat perfekt in einer Lücke eingeparkt in die ich normal niemals reingefahren wäre.

Nun meine ich aber gelesen zu haben das man wenn man mit dem Assistenten eingeparkt hat dieser einen auch wieder aus der Lücke rausholt. Jedoch habe ich gestern im KI nichts zum ausparken finden können und musste mich da selbst wieder "befreien"

Also falls der Assistent auch wieder ausparkt ...wie geht das? :)

Viele Grüße

Markus

Hallo, so geht das... funktioniert wirklich!!

Nur wenn Sie mit dem aktiven Park-Assistenten parallel zur Fahrtrichtung eingeparkt haben, kann er Sie auch beim Ausparken unterstützen.

Den Motor starten.

Das Blinklicht in Ausparkrichtung einschalten.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Den ersten Gang oder den Rückwärtsgang einlegen.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Das Getriebe in Stellung D oder R bringen.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassist. starten? Ja: OK Nein: .

Vorgang abbrechen: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken oder losfahren.

Mit Unterstützung des aktiven Park-Assistenten ausparken: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassistent aktiv Gas geben u. bremsen Umgebung beachten

Viel Erfolg wünscht R70

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo liebes B-Klasse Forum,

bin auf der suche nach einer gebrauchten B-Klasse. Meine Frage an Euch :

Was bedeutet 235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC

Parkt der Wagen dann selbst? ( Kenn ich nur von VW ) oder bedeutet es Lichter plus Ton?

Danke für die Hilfe,

LG Markus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC? Bitte um Hilfe' überführt.]

Leider kann ich nicht direkt darauf verlinken aber es findet sich folgende Funktionsbeschreibung auf der Homepage unter den Ausstattungsempfehlungen (dort dann "Start" klicken):

 

  • Mit zwei Ultraschallsensoren im Frontstoßfänger sucht der aktive Park-Assistent bis zu einer Geschwindigkeit von 36 km/h nach passenden Parklücken.
  • Standardmäßig sucht der aktive Park-Assistent auf der rechten Straßenseite. Ist der Blinker auf der Fahrerseite gesetzt, werden auch Parklücken auf der linken Seite angezeigt.
  • Der Fahrer startet den Einparkvorgang, indem er das Fahrzeug vor die angezeigte Parklücke lenkt, den Rückwärtsgang einlegt und den Dialog im Kombiinstrument bestätigt. Der aktive Park-Assistent übernimmt dann das Lenken bis zu einer Geschwindigkeit von 10 km/h. Der Fahrer betätigt nur Gas- und Bremspedal. Nach maximal fünf Zügen ist der Einparkvorgang abgeschlossen.
  • Lenkeingriffe des Fahrers sind jederzeit möglich (Park-Assistent schaltet sich automatisch ab).

 

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC? Bitte um Hilfe' überführt.]

Vielen Dank - das wars was ich wissen wollte. Der Wagen lenkt selbständig in die Lücke, man muß nur die Pedale bedienen.

Lg Markus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC? Bitte um Hilfe' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Winuja

Hallo in die Runde,

seit 3 tagen fahre ich nun auch die B-Klasse.

Gestern habe ich das erste Mal den aktiven Parkassistent probiert. Ich war erstaunt wie gut dieser funktioniert. Er hat perfekt in einer Lücke eingeparkt in die ich normal niemals reingefahren wäre.

Nun meine ich aber gelesen zu haben das man wenn man mit dem Assistenten eingeparkt hat dieser einen auch wieder aus der Lücke rausholt. Jedoch habe ich gestern im KI nichts zum ausparken finden können und musste mich da selbst wieder "befreien"

Also falls der Assistent auch wieder ausparkt ...wie geht das? :)

Viele Grüße

Markus

Hallo, so geht das... funktioniert wirklich!!

Nur wenn Sie mit dem aktiven Park-Assistenten parallel zur Fahrtrichtung eingeparkt haben, kann er Sie auch beim Ausparken unterstützen.

Den Motor starten.

Das Blinklicht in Ausparkrichtung einschalten.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Den ersten Gang oder den Rückwärtsgang einlegen.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Das Getriebe in Stellung D oder R bringen.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassist. starten? Ja: OK Nein: .

Vorgang abbrechen: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken oder losfahren.

Mit Unterstützung des aktiven Park-Assistenten ausparken: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassistent aktiv Gas geben u. bremsen Umgebung beachten

Viel Erfolg wünscht R70

Zitat:

Original geschrieben von Winuja

Hallo in die Runde,

seit 3 tagen fahre ich nun auch die B-Klasse.

Gestern habe ich das erste Mal den aktiven Parkassistent probiert. Ich war erstaunt wie gut dieser funktioniert. Er hat perfekt in einer Lücke eingeparkt in die ich normal niemals reingefahren wäre.

Nun meine ich aber gelesen zu haben das man wenn man mit dem Assistenten eingeparkt hat dieser einen auch wieder aus der Lücke rausholt. Jedoch habe ich gestern im KI nichts zum ausparken finden können und musste mich da selbst wieder "befreien"

Also falls der Assistent auch wieder ausparkt ...wie geht das? :)

Viele Grüße

Markus

Hallo, so geht das... funktioniert wirklich!!

Nur wenn Sie mit dem aktiven Park-Assistenten parallel zur Fahrtrichtung eingeparkt haben, kann er Sie auch beim Ausparken unterstützen.

Den Motor starten.

Das Blinklicht in Ausparkrichtung einschalten.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Den ersten Gang oder den Rückwärtsgang einlegen.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Das Getriebe in Stellung D oder R bringen.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassist. starten? Ja: OK Nein: .

Vorgang abbrechen: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken oder losfahren.

Mit Unterstützung des aktiven Park-Assistenten ausparken: Die Taste auf dem Multifunktionslenkrad drücken.

Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Parkassistent aktiv Gas geben u. bremsen Umgebung beachten

Viel Erfolg wünscht R70

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 10:26

Huhu,

perfekt :) Muss ich später direkt versuchen.

Viele Grüße

Markus

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 18:22

Huhu,

 

kurze Rückmeldung... hat geklappt :D

 

Mein Fehler war das ich den Blinker nie gesetzt hatte.

 

VG

Markus

Hallo,

ich wollte noch Folgendes ergänzen:

> da die Parklücke im Gegensatz zum automatischen Einparken nicht vorher

vermessen wurde (die Parksituation kann sich ja seit dem Einparken

verändert haben), muss man wohl erst einmal solange vorwärts sowie

rückwärts fahren, bis die Piepser sich melden. Dann weiß die Automatik,

wieviel Platz zur Verfügung steht - das Lenkrad fängt an zu kurbeln.

> Nach dem Umschalten der Fahrtrichtung immer erst abwarten, bis

das Lenkrad fertig ist, dann erst vorsichtig Gas geben.

Gilt auch für's Einparken.

Gruß von R70

Hallo,

 

Ich habe seit 3 Tagen, die neue Klasse, es sollte Parkassitent inkl. Parktronic bereits integriert sein, ich habe schon die Bedienungsanleitung durchgelesen aber habe leider nicht geschafft, Park-Assistent zu aktivieren, könnte mir jemanden einen Tipp geben ?

BG

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC? Bitte um Hilfe' überführt.]

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen meine B Klasse und wusste es auch nicht wie es geht. Es ist kein Problem und es gibt keinen Knopf für eine Aktivierung, das tut das Fahrzeug immer selbst wenn man nicht schneller als 35km an einer Lücke vorbei fährt. Dann nämlich wenn es passend ist wird im Display ein P mit blauem Hintergrund angezeigt. Da muss man stehen bleiben und den Rückwärtsgang einlegen. Dann erscheint im Display die Frage ob man starten will mit dem einparken! Das muss man mit ok auf der linken Seite des Lenkrades bestätigen. Jetzt nur noch Kupplung, Bremse und Gas mit Gefühl betätigen und die Anweisung im Display beachten!

Gruß Manfred

 

Zitat:

Original geschrieben von Mediabmw

Hallo,

 

Ich habe seit 3 Tagen, die neue Klasse, es sollte Parkassitent inkl. Parktronic bereits integriert sein, ich habe schon die Bedienungsanleitung durchgelesen aber habe leider nicht geschafft, Park-Assistent zu aktivieren, könnte mir jemanden einen Tipp geben ?

BG

[Von Motor-Talk aus dem Thema '235 aktiver Park-Assistent inkl. PARKTRONIC? Bitte um Hilfe' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen