ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Airmatic 4 neue Dämpfer eingebaut sackt vorne ab

Airmatic 4 neue Dämpfer eingebaut sackt vorne ab

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 20. März 2020 um 20:51

Hallo an alle habe fast alles gelesen aber nichts vergleichbares gefunden. Ich hoffe mir kann jemand helfen

Haben vorgestern und gestern alle 4 Dämpfer gewechselt da 3 wirklich kaputt waren danach stand er wie ne 1 alle 4 Räder von der Nabe bis Kotflügel auf 36 cm. Heute morgen war er dann an beiden Hinterrädern bei 32 cm und die vorderen bei 27 cm was kann jetzt noch kaputt sein? Leider kann ich im Moment keine Werkstatt aufsuchen wir befinden uns hier in Spanien unter Quarantäne und auch die Werkstätten sind geschlossen vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Hatte vergessen mein Benz ist ein S 430 BJ 99

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. März 2020 um 12:40

Hallo ihr lieben nicht das ihr denkt ich melde mich nicht mehr, aber hier regnet es seit Samstag und ist kalt somit muss ich warten bis das Wetter wieder besser ist

Ich werde auf alle Fälle berichten was ich gefunden habe

Viel Gesundheit für alle

Gruß Nicole

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Ventilblock, kostet in der bucht zw. 90 und 120

Themenstarteram 20. März 2020 um 21:30

Bist du dir sicher? Hatte so etwas auch vermutet

Meine Glaskugel ist etwas trübe, also werde dir mal lieber selber sicher, kannst ja auch zuerst mal das Auto um die daempfer herum tauschen.

Wenn die restdruckhalteventile zum daempfer dicht sind und die Schläuche, was soll es deiner Meinung nach sonst sein?!

Themenstarteram 20. März 2020 um 22:23

Bei den Schläuchen bin ich mir nicht sicher bei den baelgen schon. Auch hab ich noch ne Frage was sind die Kabel die du siehst wenn du die Abdeckung für die hinteren Luftfedern abnimmst bei mir ist nur auf einer Seite ein Stecker auf der anderen Seite ist nur ein Kabel mit Stecker das aber nicht angesteckt ist

Entschuldige wollte dich nicht angreifen danke und Gruß Nicole

@angie2000esde wichtig ist, bevor du was auseinander nimmst, prüfe mit Lecksuchspray oder Spülmittellösung, ob alle Verschraubungen, die Dämpferanschlüsse und die Kompressorleitung dicht sind.

Themenstarteram 20. März 2020 um 22:32

Danke werde erst alle Anschlüsse und Leitungen abspruehen

Wenn die vorderen beide gleich weit runter sind käme auch noch einstellen in Betracht, evtl. Stand er nach der Reparatur nicht gerade.

In diesem Fall wuerde ich rumfahren und beobachten, die selbstheilungskraefte von dem Ding sind bisweilen erstaunlich.

Die ts hat ja in Quarantäne etwas Zeit.

Waren die daempfer neu?

Restdruckhalteventile vormontiert?

Wenn eine der Verbindungen zu den restdruckhalteventilen undicht ist, sackt er auch auf den anderen ab.

Bei undichtem kompressorschlauch und inktaktem Ventilblock sollte er auf min stehenbleiben, wobei diese Verschraubung ja verm. Nicht geöffnet wurde.

Wichtig wäre noch mit welchen Symptomen die alten daempfer gewechselt wurden.

Themenstarteram 20. März 2020 um 22:57

Zitat:

@Rhanie schrieb am 20. März 2020 um 22:41:58 Uhr:

Waren die daempfer neu? Ja

Restdruckhalteventile vormontiert? Ja

Wenn eine der Verbindungen zu den restdruckhalteventilen undicht ist, sackt er auch auf den anderen ab.

Bei undichtem kompressorschlauch und inktaktem Ventilblock sollte er auf min stehenbleiben, wobei diese Verschraubung ja verm. Nicht geöffnet wurde.

Wichtig wäre noch mit welchen Symptomen die alten daempfer gewechselt wurden.

[/quote

Themenstarteram 20. März 2020 um 22:58

Hier habe ich ein Bild wo die alten zu sehen sind

Auf dem Display erschien Fahrzeug zu tief hat sich zwar hochgefahren aber man konnte den Luftverlust hoeren

Img-20200316

@angie2000esde

Wie @Rhanie geschrieben hat wird vermutlich der Ventilblock undicht sein. Der besteht aus zwei Teilen und gibt an den Dichtflächen schon mal auf. Schau bitte ab hier in unsere FAQ.

Ein Absprühen des Ventilblocks mit Lecksuchspray bzw. Einpinseln mit Seifenlauge bringt Klarheit. Hast du neue oder gebrauchte Federbeine eingebaut?

das was da an den Dämpfern zerrupft ist sind die Staubmanschetten, die haben nichts mit dichtigkeit zu tun.

wo hats denn gezischt? kann mir nicht vorstellen das da alle 3 gleichzeitig gepfiffen haben.

Themenstarteram 21. März 2020 um 10:46

Ja es sind neue Dämpfer und ich weiß das die Staubmanschetten nur zum Schutz da sind angefangen haben wir mit der rechten vorderen Seite da könnte man zuschauen wie die Luft entwich und wenn du mit der hand an den Balg gefasst hast hast du die Luft auch gespürt

Danach hat der linke vordere Luft verloren langsamer aber auch zu hören und fuehlen

@angie2000esde hier was zum lesen über die Airmatic zum Versehen.

https://w220.ee/Airmatic

Da gibt es auch Bilder der Federbeine. Wo meinst du kam Luft raus? Normalerweise kommt due oben am Dom unter der Kühlerhaube raus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Airmatic 4 neue Dämpfer eingebaut sackt vorne ab