ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Airbagabschalter nachrüsten

Airbagabschalter nachrüsten

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 8. Oktober 2017 um 10:26

Da wir bald unser zweites Kind erwarten und meine Frau häufiger allein mit dem Baby unterwegs sein wird haben wir uns entschieden, die Babyschale dann auf dem Beifahrersitz zu befestigen damit sie das Kind immer im Auge hat.

Leider hat mein A6 (Bj. 2006) keinen Airbagabschalter, daher habe ich mich entschieden diesen nachzurüsten. Durch die Suche hier habe ich die Teilenummern gefunden, mich aber aufgrund der Neupreise entschieden die Teile über ebay zu beziehen. Ich habe den Abschalter mit Halter und Kabelbaum und das Mittelstück zwischen mittlerer Lüftungsdüse und Klimabedienteil mit der Kontrollleuchte gekauft.

Der Einbau hat zwar funktioniert aber ein paar Erkenntnisse möchte ich doch mit euch teilen.

1. Der Kabelbaum auf dem Handschuhfach ist von einem Model mit LED-Fußraumbeleuchtung. Der Stecker ist anders. Komischerweise der Stecker von der Handschuhfachbeleuchtung nicht. Sonst kommt nur der Anschluss für den Airbagabschalter hinzu. Alter Kabelbaum 4F0 971 679, neuer 4F0 971 679 C. Aufnahme für den Abschalterhalter ist schon vorbereitet im Handschuhfach.

2. Wenn man den Abschalter eingebaut hat leuchtet die Airbaglampe im Tacho. Der Fehler muss per VCDS gelöscht werden. Ebenso muss die neue Funktion programmiert werden.

3. Der Stecker für die Kontrollleuchte ist schon vorhanden. Hier muss nur die Leuchte und eine Konsole mit Ausschnitt eingebaut werden.

4. Die Blende zwischen Klimabedienteil und Lüftungsdüse ist unterschiedlich zwischen FL und VFL.

Meine(VFL) war schwarz und wird nach unten hin schmaler, die FL Blende ist grau und passt zum Fahrer hin nicht 100%ig in Winkel und Breite. Hier werde ich noch nach einer passenden Blende suchen.

5. Die Blindkappen neben dem Warnblinkschalter, ESP usw. unterscheiden sich zwischen mittleren Kappen (4F0 941 518) und Endkappen(4F0 941 516).

Nachtrag:

Die Lüftungsdüse in der Mitte habe ich nicht mit den Anleitungen im Wiki heraus bekommen. Dafür habe ich einen Kleiderbügel entsprechend gebogen und an den beiden seitlichen Löchern sehr kräftig gezogen.

Ähnliche Themen
2 Antworten
Themenstarteram 8. Oktober 2017 um 10:26

Da wir bald unser zweites Kind erwarten und meine Frau häufiger allein mit dem Baby unterwegs sein wird haben wir uns entschieden, die Babyschale dann auf dem Beifahrersitz zu befestigen damit sie das Kind immer im Auge hat.

Leider hat mein A6 (Bj. 2006) keinen Airbagabschalter, daher habe ich mich entschieden diesen nachzurüsten. Durch die Suche hier habe ich die Teilenummern gefunden, mich aber aufgrund der Neupreise entschieden die Teile über ebay zu beziehen. Ich habe den Abschalter mit Halter und Kabelbaum und das Mittelstück zwischen mittlerer Lüftungsdüse und Klimabedienteil mit der Kontrollleuchte gekauft.

Der Einbau hat zwar funktioniert aber ein paar Erkenntnisse möchte ich doch mit euch teilen.

1. Der Kabelbaum auf dem Handschuhfach ist von einem Model mit LED-Fußraumbeleuchtung. Der Stecker ist anders. Komischerweise der Stecker von der Handschuhfachbeleuchtung nicht. Sonst kommt nur der Anschluss für den Airbagabschalter hinzu. Alter Kabelbaum 4F0 971 679, neuer 4F0 971 679 C. Aufnahme für den Abschalterhalter ist schon vorbereitet im Handschuhfach.

2. Wenn man den Abschalter eingebaut hat leuchtet die Airbaglampe im Tacho. Der Fehler muss per VCDS gelöscht werden. Ebenso muss die neue Funktion programmiert werden.

3. Der Stecker für die Kontrollleuchte ist schon vorhanden. Hier muss nur die Leuchte und eine Konsole mit Ausschnitt eingebaut werden.

4. Die Blende zwischen Klimabedienteil und Lüftungsdüse ist unterschiedlich zwischen FL und VFL.

Meine(VFL) war schwarz und wird nach unten hin schmaler, die FL Blende ist grau und passt zum Fahrer hin nicht 100%ig in Winkel und Breite. Hier werde ich noch nach einer passenden Blende suchen.

5. Die Blindkappen neben dem Warnblinkschalter, ESP usw. unterscheiden sich zwischen mittleren Kappen (4F0 941 518) und Endkappen(4F0 941 516).

Nachtrag:

Die Lüftungsdüse in der Mitte habe ich nicht mit den Anleitungen im Wiki heraus bekommen. Dafür habe ich einen Kleiderbügel entsprechend gebogen und an den beiden seitlichen Löchern sehr kräftig gezogen.

Danke, aber Beiträge und Anleitung gibt es dazu schon ;)

Suche nach "Airbagschalter nachrüsten"

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

Ich nehme deiner Anleitung aber in die FAQ auf da es dirt noch keine gibt !

mfg Senti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Airbagabschalter nachrüsten