ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. AGR Ventil führte zum Liegenbleiber

AGR Ventil führte zum Liegenbleiber

VW T5 7H
Themenstarteram 17. Juni 2019 um 16:46

Hallo zusammen,

wollte nur mal eben meinen Frust loswerden und vielleicht als Hinweis für die Besitzer eines T5.1 1,9 TDI mit 102 PS aus 2008:

Gerade hatte ich den Bus für einen Familienurlaub mit Kindern und Hund gekauft, da springt er zwei Tage vor Abfahrt nur noch kurz an und geht dann gleich qualmend wieder aus. Weil ich sicher bei einem mir noch unbekannten Auto nicht so schnell bin bei der Fehlersuche und mein Carly das Motorsteuergerät erst gar nicht findet, habe ich den Bus vom ADAC in die nächste VW Werkstatt schleppen lassen. Das AGR Ventil war kaputt und kostet mit Einbau wahnsinnige 600 €, dabei kommt man so super dran und es wäre sicher leicht für mich gewesen das selbst zu machen aber dafür braucht man ja erstmal eine Diagnose.

Vielleicht hilft meine Erfahrung ja jemandem:confused:

Beste Antwort im Thema

Könntest du bitte aufhören hier falsche Teile zu verlinken.

Wenn du keine Ahnung hast solltest du einfach mal die Finger still halten und besser nichts schreiben anstatt beim unwissenden Nutzer hier Verwirrung zu stiften ;).

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Könntest du bitte aufhören hier falsche Teile zu verlinken.

Wenn du keine Ahnung hast solltest du einfach mal die Finger still halten und besser nichts schreiben anstatt beim unwissenden Nutzer hier Verwirrung zu stiften ;).

die Aussage, dass im freien Ersatzteilhandel Teile billiger sind als bei VW ist eine Binse. Die Aussage, dass man im freien Ersatzteilhandel sehr auf die Qualität schauen muss, ist eine Binse.

Du bist zu VW gegangen und hast das rundum-sorglos Paket in Anspruch genommen. Jetzt wunderst Du Dich ernsthaft, warum es etwas teurer wurde?

Mein Bus war 3 Jahre alt, als der AGR-Block (Kühler für Abgasrückführung) getauscht werden musste. Jetzt, 2 Jahre und wenige Wochen später, kommt die Motorleuchte wieder --> AGR -Fehler. Damals hätte der Tausch knapp 980€ gekostet. 200€ musste ich selbst tragen, der Rest ging auf Kulanz.

Ich glaube dieses Mal werde ich nicht mehr so gut wegkommen.

Kann man das schei...Teil nicht totlegen? Ich kriege meinen neuen Bus im Oktober, muss man sich wegen des AGR Sorgen machen?

Wenn du viel Langstrecken fährst, solltest du keine Probleme kriegen. Wir fahren viel kurz und hauptsächlich im Urlaub größere Strecken.

Beim t6 soll das nicht viel anders sein.

Wir fahren hauptsächlich in der Stadt und nur 2-5 längere Strecken. Die Frage ist ja, ob es den Motor zusätzlich belastet, wenn man das AGR abschaltet

Wie willst du das abschalten?

Zitat:

@KK2404 schrieb am 06. Juli 2020 um 23:10:53 Uhr:

Die Frage ist ja, ob es den Motor zusätzlich belastet, wenn man das AGR abschaltet

Zuerst solltest Du Dir die Frage stellen, ob es im Straßenverkehr zulässig ist. Oder willst Du mit dem stillgelegtem AGR auf einem Privatgelände fahren?

Zitat:

@xela_ schrieb am 6. Juli 2020 um 23:16:10 Uhr:

Zitat:

@KK2404 schrieb am 06. Juli 2020 um 23:10:53 Uhr:

Die Frage ist ja, ob es den Motor zusätzlich belastet, wenn man das AGR abschaltet

Zuerst solltest Du Dir die Frage stellen, ob es im Straßenverkehr zulässig ist. Oder willst Du mit dem stillgelegtem AGR auf einem Privatgelände fahren?

Meine Frage wäre eher, ob es bei den neuen Kisten auch über die Software noch so einfach möglich ist, also zwecks AU und so...

Zitat:

@xela_ schrieb am 6. Juli 2020 um 23:16:10 Uhr:

Zitat:

@KK2404 schrieb am 06. Juli 2020 um 23:10:53 Uhr:

Die Frage ist ja, ob es den Motor zusätzlich belastet, wenn man das AGR abschaltet

Zuerst solltest Du Dir die Frage stellen, ob es im Straßenverkehr zulässig ist. Oder willst Du mit dem stillgelegtem AGR auf einem Privatgelände fahren?

Die Frage von gesetzlichen Vorschriften wird hier nicht diskutiert. Die Frage war rein technisch. Dieses Oberlehrergetue kotzt mich in einem technischen Forum immer an.

Könnte ja sein das das Fahrzeug in ein Land gebracht wird wo es keine AGR benötigt.

Bei Vollgasorgien auf der Autobahn wird die AGR Rate sowieso auf Null gesetzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. AGR Ventil führte zum Liegenbleiber