ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Actros MP2 Serviceintervallanzeige und Fehlerspeicher zurücksetzen

Actros MP2 Serviceintervallanzeige und Fehlerspeicher zurücksetzen

Themenstarteram 7. März 2007 um 21:30

hallo habe eine bitte kann mir jemand die anleitung schicken wie man am actros 2 und mp2 die serviceintterwall anzeigen loschen kann

 

vielen dank

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hast du keine Handbücher? Da steht drinn wie man den Intervall zurückstellt,

Ansonsten aufs Servicemenü gehn und dann durchklicken bis zu dem Service der gelöscht werden muss,

dann die Reset Taste mit einem Kugelschreibe drücken, ist Im Amaturenbrett irgendwo neben der + und - Taste, das ist so ein kleines loch, nicht irgendwie mit gewalt rumdrückn versuchen, die normalerweise ganz einfach. Die Taste must du gedrückt halten und dann die Enter Taste Drücken, die Taste mit dem Pfeil, die ist da auch irgendwo zu finden.

hallo,

in der regel kann man beim MP2 den Service Intervall nicht so zurück setzen.

Das muss alles vom Mercedes Händler gemacht werden.

Matscha

Das stimmt nicht, jeder D.... kann den Service Intervall zurückstellen und in der Bedienungsanleitung steht sogar drinn wie man es machen muss. Nur manche Lassen sich nicht zurück stellen, z.b. Lufttrockner wenn der Sensor noch Nass ist, oder wenn ein Fehler im System ist, dann muss man natürlich erstmal nachschaun warum sich der Intervall nicht zurückstellen läst, und dazu braucht man meistens einen Tester.

Bei den ersten Actroses konnte man des machen aber bei den ganz neuen nicht mehr!!!!

Service

 

Auch die neuen können zurückgestellt werden,oder er müsste Gestern gebaut sein das den noch nicht kenne.

Das einzige was nicht bei allen geht ist die Standheizung wenn Gesperrt.

 

Gruss

Hallo,

je nach dem ist die Servicerückstellung im Instrument gesperrt und man muss diese mit der Diagnose zurückstzen.

Gruß

Chris

Hallo,

 

ich habe noch keinen mp2 erlebt wo das servicemenü gespeert war.was nicht heisst das es nicht möglich ist.wie schon gelesen,blättern bis dein servicemenü auftaucht,reset knopf im kombiinstrument mit kugelschreiber drücken fertig.musst nicht bestätigen mit enter.habe das grade nochmal probiert.

wenn die zusatzheizung verriegelt ist,dann ab zu stern und an die diagnose ,der service geht so.ausser du hast nen MAN.

Ein Gesperrtes Service Menü hab ich auch noch nie gesehn, kann man das auch entsperren? Falls mir so was mal begegnet.

Hallo,

ja man kann es entsperren. Wir haben einen Kunde der das Rücksetzen des KD über das Instrument Gesperrt hat.

Gruß

Chris

Hallo gesagt ...

Wenn die Intervalle am Kombiinstrument zurückgesetzt werden dann stöpsel mal den Computer an und schaue nach in Wartungssystem / Lebenslauf und Prognosen oder im Lebensdauerverbrauch / Zeitwartung .

Es ist schon vorgekommen das das fahrzeug 500Tkm gelaufen ist aber erst 3 Ölwechsel hatte laut WS .

Nette Grüße Ronald

Hallo, im Actros alt ging das über das Kombi, im neuen finde ich nichts. Freigeschaltet im Diagnosemenue ist nur der Fehler zu sehen bzw. lesen. ZHE 01332.

Nun ist der die Heizung instandgesetzt worden (frei Werkstatt), aber der Code wird immer noch angezeigt. Geht der nicht über das Kombi zu löschen?

Und wenn nicht, geht es dann nur über Mercedes DAS ?

Beim alten Actros ging das, aber bei dem neuen kann ich es nicht finden. Habe schon die Bedienungsanleitung durch. Hier ist auch nichts zu finden.

Wäre für einen Tipp dankbar.

 

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlerspeicher am Actros 2, im Kombi löschen? Wie und wo zu finden?' überführt.]

hi,

eigentlich müsste es so sein, du gehst auf den fehler also das du ihn im display siehst, gehst auf reset (mit dem kugelschreiber das kleine loch drücken) und drückst dann auf enter und dann müsste er weg sein ...

 

gruß matze

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlerspeicher am Actros 2, im Kombi löschen? Wie und wo zu finden?' überführt.]

Hallo

Das ist beim MP2 je nach Baujahr nicht möglich den Fehler zu Löschen,da bleibt nur die Stardiagnose ,anklemmen und löschen.

Das ist schon ein Hammer von DB wir kaufen ein Auto was dann ja unser eigenes ist ,und wenn der Fahrer vergessen hatt ,da wir Bio fahren den kleinen Tank zu befüllen müssen wir nach den 3. Startversuch nach DB um den Fehler zu löschen.

Ich würde sagen Frecheit!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlerspeicher am Actros 2, im Kombi löschen? Wie und wo zu finden?' überführt.]

Versuche ich Morgen.

Danke .

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlerspeicher am Actros 2, im Kombi löschen? Wie und wo zu finden?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Actros MP2 Serviceintervallanzeige und Fehlerspeicher zurücksetzen