ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Achtung! Nächste Woche in Auto Bild

Achtung! Nächste Woche in Auto Bild

Achtung Forumaner,

nächste Woche in Auto Bild: Gebrauchtwagentest - 20 Jahre Opel Omega - Warum viele dem Omega nachweinen.

Ich weine dem Omega nach, weil er die letzte große Limousine ist, die bezahlbar war und nicht aus Fernost kommt.

Warum weint ihr dem Omi nach?

Ähnliche Themen
61 Antworten

Re: Achtung! Nächste Woche in Auto Bild

 

Zitat:

Original geschrieben von omigar

Warum weint ihr dem Omi nach?

Tu ich nicht! Mir gefällt mein Siggi besser, als alle meine ehemaligen Omegas.:D

Schade um den Omega

 

Ich weine ihm nicht nach, da ich mich langer Überlegung für den selbigen entschieden habe.

Man bekommt bei keinem anderem Automobilhersteller soviel Auto für den Preis!

Nix knackt, knirscht oder quitscht und er kommt nicht aus Fernost. Tankdeckel, Auspuff und Motor am rechtem Platz ... schade das er Omega eingestellt wurde, der Signum ist kein würdiger Nachfolger!

Re: Schade um den Omega

 

Zitat:

Original geschrieben von Flowman

der Signum ist kein würdiger Nachfolger!

Will er auch gar nicht sein! Als Lastesel soll nämlich der Vectra Caravan herhalten!

Der Signum ist eher auf Buisness ausgelegt(Viel Platz vorne und hinten und dafür weniger Kofferraum).

Da ich öfters jemand hinten sitzen habe ist der Signum eindeutig dem Omega überlegen.:)

Technisch sowieso.:D

Der Omega war eine klasse Kiste.

War mein erstes Auto, ein A Caravan 2,0i 115PS Ez.11/90 in Halidblau, nix drin ausser Servo, ZV und Nebelscheinwerfern.

Absolut robust und anspruchslos, auch mit dem meiner Meinung nach besten Opel-Motor, den es je gab - dem C20NE.

Leider trennten sich unsere Wege dank Tüv im Jahr 2003 bei einem jungfräulichen km-Stand von 141tkm - den Rost an beiden Schwellern, Radläufen und am Rahmen unterm Kofferraum richten lassen war mir zu teuer für das alte Auto - dann kauf ich gleich ein neues Auto.

Aber sonst ein wirklich gutes Auto, in meinen 3 Jahren + 8 Jahren im Besitz meiner Eltern hatte der Omega absolut keine Probleme gemacht. Lief und lief und lief...

Schade, sowas baut Opel heute nicht mehr :(

ich weine ihm erst nach wenn ich ihn irgendwann mal abgeben muss. Abere das wird noch lange dauern...

Das mit dem Nachweinen war auch eher darauf bezogen, dass man den Omi nicht mehr neu kaufen kann und es keinen adäquaten Nachfolger gibt. Der Signum ist ja keine klassische Stufenhecklimousine.

Natürlich gilt mein Bedauern auch genauso dem Senator.

Seit wann interessiert sich Auto Bild für den Omega???. Die haben doch den Omega in ihren bescheuerten Berichten in der Luft zerrissen. Aber über VW berichten die nur gutes.

@halil

Stimmt absolut. Ich hab noch Gebrauchtwagen-Sonderhefte von AutoBild aus den 90ern, da wird der Omi jedesmal nur schlechtgeredet.

Anscheinend merken die jetzt erst, dass er doch nicht so schlecht ist.

Nunja so ohne ist der Omega ja auch nicht.;)

Gerade die 94er Modelle sind wirklich unter aller Sau!

Hatte mit meinem 94er mehr Probleme ,als mit jedem anderen Opel den ich besessen habe(und das sind viele!).

Zitat:

Original geschrieben von omigar

@halil

Stimmt absolut. Ich hab noch Gebrauchtwagen-Sonderhefte von AutoBild aus den 90ern, da wird der Omi jedesmal nur schlechtgeredet.

Anscheinend merken die jetzt erst, dass er doch nicht so schlecht ist.

Kann ich so nicht bestetigen, daß der Ommi von Autoblöd ausschließlich schlecht geschrieben wurde.

Siehe: http://www.autobild.de/.../artikel.php?artikel_id=328&artikel_seite=0

Ob der Verfasser, der für diesen durchweg positiven Artikel verantwortlich ist, noch dort arbeitet, weiß ich nicht :D

Re: Achtung! Nächste Woche in Auto Bild

 

Omega? super verhältniss zwischen Höchstgeschwindigkeit und Platzangebot :)

Der B-Omi scheint besser bei AB wegzukommen. Den A-Omi haben Sie immer nur runtergemacht.

Zitat:

Original geschrieben von halil4you

Seit wann interessiert sich Auto Bild für den Omega???. Die haben doch den Omega in ihren bescheuerten Berichten in der Luft zerrissen. Aber über VW berichten die nur gutes.

na mensch die autoren wurden doch von VW bestochen.........:D :D :D

Kann nicht sein , denn der ehemalige Passat kommt in den Gebrauchtwagentests der AutoBild auch nur sehr schlecht weg ;)

Ich finde beim Omega B ist es schon gerecht , was Opel da in den 90ern zusammegeschustert hat ist wirklich kein Ruhmesblatt . Ich habe hier noch zwei 100000 km Dauertests vom 2.0 16v und MV6 aus 95/96 liegen , die Tester mussten damals ziemlich leidensfähig sein :D

Na ja da bin ich ja mal auf die nächste Ausgabe gespannt .

Andre

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Achtung! Nächste Woche in Auto Bild