ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Ablauf Entheiraten und Verheiraten des Radios

Ablauf Entheiraten und Verheiraten des Radios

Themenstarteram 18. April 2009 um 10:31

Halli Hallo.

Bekomm so langsam n dicken Hals :mad:

Damit ich endlich weiterkomme mit meinem Projekt Navi & CID:

Wie genau läuft das jetzt ab mit dem Entheiraten des alten und verheiraten des neuen Radios??

Also was wird in etwa am Tech gemacht?? Durfte nämlich heut schon wieder 20€ beier Werkstatt lassen, ohne das wir weitergekommen sind :mad:

cjb.junior

Ähnliche Themen
15 Antworten

ganz genau, zum FOH und mit dem tech2 ran. die alte radiogeneration (bis cdr2005) muss nicht entheiratet werden, die neue schön (cd30 und cd30mp3).

von was für nem BJ ist denn deiner?

wenn du schon n neues radio hast (meinetwegen das cd30), es vorher nicht entheiratet wurd und du das jetzt in nem anderen corsa (sprich deinem) entheiraten willst, dann geht das nicht. das muss immer im "verheirateten" corsa entheiratet werden.

schilder uns mal genau dein problem, dann versuchen wir mal weiterzuhelfen :)

Themenstarteram 18. April 2009 um 11:00

Also:

Hatte bisher CD30 Mp3 + TID. Bin jetzt am ümrüsten auf CD70 Navi & CID (bevor die Fragen kommen: Nein, nicht Corsa Serie, ja, das funktioniert)

Mein Problem ist nun, das das CD70 nur über die LFB bedienbar ist, was wohl dran liegt, das das CD30 nicht entheiratet wurde, weil mir hier in nem andern Thread gesagt wurde, es müsse auc so gehen.

Problem ist nun, das meine Werkstatt das heute eben nicht hinbekommen hat weil die nicht wussten, wie man das macht. Und ich eben auch nicht. So habe ich mal wieder unnötig Geld in den Sand gesetzt.

Nicht entheiratet hatte ich das, weil das Radio nicht verkauft werden woll, sondern beim Verkauf des Autos wieder eingebaut werden soll.

Hoffe, jetzt ist alles klar.

Verstehe ich das richtig:

Es funktioniert alles, außer, dass man das CD70 nicht am Gerät bedienen kann.

Geht gar nicht?

Auch nicht ausschalten?

Das hätte nach meinem Verständniss nichts mit dem Entheiraten des alten CD30 MP3 zu tun sondern ich würde auf einen Defekt des CD70 tippen.

Gibt´s da nicht sogar einen Bedienfeld-Testmodus?

Oder verwechsle ich das mit einem anderen Fahrzeug?

Solche Aktionen von Nachrüstungen, die es Serien nie gegeben hat (CD70 + CID) sind immer Bastelprojekte und da darfst Du dem FOH keinen Vorwurf machen.

Oft sind im Tech2 manche Variantenkonfigurationen und Code-Indexes gar nicht auswählbar, wenn es die Variante offiziell nicht gab.

Wenn alle Stricke reißen und sichergestellt ist, dass das CD70 keinen Defekt hat, würde ich versuchen, in der Tech2 nicht den Corsa sondern z.B. den Astra anzuwählen und dann versuchen, ob ich CID und EHU anmelden kann und dann die Bedienung unmittelbar an der EHU funktioniert.

Wenn ja, dann viel Spaß beim Herausfinden der für den Corsa benötigten Code-Indexes, denn die vom Astra passen nicht.

Wie gesagt:

Das ist das, was ICH probieren würde, wenn es mein Fahrzeug wäre und ich es an der Tech2 hätte.

Das sind keine Tipps oder gar Arbeitsanweisungen für den FOH.

Woher stammt denn die Info, dass das CID am CD70 im Corsa funktioniert?

Hast Du das schon mal live irgendwo gesehen?

Aus meinem technischen Verständniss müßte es auch gehen, allerdings will ich nicht ausschließen, dass es da doch irgendwelche Probleme bei der Anmeldung am Bus geben kann und es daran scheitert.

Aber auch dann müßte m.E. die lokale Bedienung am Gerät funktioniern.

Die Lenkradfernbedienung wird m.W. nicht extra auf das Radio codiert. Zumindest musste ich das nie machen...

Themenstarteram 18. April 2009 um 12:03

Hallo.

Schau mal hier da hat einer unserer User ganau das schon gemacht.

Allerdings geht es nicht um die Tatsache, ob das klappt oder nicht, ich will nur wissen, wie der Ablauf beim Ent und Verheiraten ist.

Dann kann ich immer noch schauen, was mit den anderen Anregungen von dir ist.

Tech2 anschließen, Gerät anwählen, "Diebstahlschutz" deaktivieren oder alternativ "Gerät zurücksetzen".

Verheiraten: Diebstahlschutz aktivieren.

Wenn Radio und Display nicht richtig verheiratet sind, dann piest es alles paar Sekunden und es kommt eine Meldung auf dem CID als Erinnerung "Display safe".

Wenn keine Meldung kommt und es nicht permanent piept, ist alles richtig verheiratet.

Die LFB kann man nicht Ver-/Entheiraten.

Ich tippe immer ncoh auf ein defektes CD70.

ebay???

ich tippe auch auf einen defekt des cd70. ich hatte mal das problem beim cdr2005. das bedienpanel wird in einen stecker am radiogehäuse geklippt. bei mir war da am stecker ein wackelkontakt und deswegen funktionierte das bedienpanel auch nicht.

Themenstarteram 18. April 2009 um 15:39

Hallo.

Hm Tatsache der Diebstahlschutz??

Verdamt noch mal ^^

Dann ist es wirklich das Radio und wie ich zugeben muss sogar selbst verschuldet. Habe mit beim Auspacken recht heftig an der Blende vorne gerissen, die dann einseitig auch direkt losgerissen ist.

Jetzt ist an der Platine die Kontakt leiste lediert. Da sind 2 Pinne abgebrochen. Außerdem ist diese Leiste wohl gesteckt. Da gibts es auch noch ne Macke.

Hoffe jetzt, entweder ein defektes Radio zu bekommen um die Blende zu tauschen, Reparieren, oder Blende neu bestellen, falls möglich.

Werde die Tage mal bei SiemandVDO anfragen.

Danke für eure Hilfe, auch wenn es wohl nicht der Knackpunkt war.

Und das sagst Du uns jetzt erst, dass da zwei Kontakte abgerissen sind???

Dann ist der Fehler doch gefunden.

Evtl. kannst Du mal Bilder posten, dann können wir entscheiden, ob und wie man das reparieren kann.

Themenstarteram 18. April 2009 um 18:40

Ja leider. Idee kam grad erst. Hatte wohl gesehen das einer Krum war, den hatte ich dann wieder zurechtgebogen. Die andern habe ich übersehen.

Bild im Anhang.

Dsc01286

Zitat:

Original geschrieben von cjb.junior

Halli Hallo.

Bekomm so langsam n dicken Hals :mad:

Ist ja ok und verständlich, aber warum machst Du zum gleichen Thema schon wieder nen neuen Fred auf? Das ist nicht gerade zuträglich für die Übersichtlichkeit...

Was hat Du denn da für ein Gemetzel veranstalltet?

Da sind ja auch die kunststoffnasen komplett hinüber.

Tststs...

Such Dir jemand mit Löterfahrung, der sollte das wieder hinbekommen.

Vermutlich auch jeder Radio-/Fernsehtechniker.

Nur nicht gerade jemand vom Autohaus, das geht oft schief...

Themenstarteram 18. April 2009 um 19:54

Ja weiß ich wohl. War da ein wenig unvorsichtig.

Naja schau ich mal, wen ich da zu rate ziehe. Danke erstmal.

Hoffe das wird was^^

cjb.junior

Themenstarteram 22. April 2009 um 16:25

Tja alle sagen Totalschaden :mad: Selbst die TV Spezis und so.

Und einschicken dürfte bei ca. 300€ liegen meinte mein FOH.

Jetzt bitte keinen dummen kommentare deswegen, bin so schon genervt genug.

Aber falls einer ein CD70 liegen hat, wo die Platine heile, nur das Radio defekt ist, dann sagt es. Dann kann ich das ja vllt tauschen.

Gerät ist von SiemensVDO.

Zitat:

Original geschrieben von cjb.junior

Tja alle sagen Totalschaden :mad: Selbst die TV Spezis und so.

Was sind denn das für TV-Spezis? Wenn der Stecker kaputt ist, lötet man diesen raus und setzt ein Flachbandkabel oder ähnliches ein.

Grüße

Marco

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Ablauf Entheiraten und Verheiraten des Radios