ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Abholung MB Actros in Wörth!!!

Abholung MB Actros in Wörth!!!

Themenstarteram 24. März 2011 um 14:40

Servus ihr,

wir haben das Glück nächste Woche unseren neuen Actros 2641 in Wörth abzuholen.

Ich hab noch nie einen LKW abgeholt. Wie läuft das bei denen ab? Wieiviel Zeit muss ich

da ca. mitbringen? Auf was sollte ich alles achten?

Grüße Steffen

Ähnliche Themen
52 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von steffen-simon

Servus ihr,

wir haben das Glück nächste Woche unseren neuen Actros 2641 in Wörth abzuholen.

Ich hab noch nie einen LKW abgeholt. Wie läuft das bei denen ab? Wieiviel Zeit muss ich

da ca. mitbringen? Auf was sollte ich alles achten?

Grüße Steffen

Abends ankunft Hotel Rio Karlsruhe,morgens Frühstück im Hotel 1/2 8Uhr Abholung mit Bus. Ankunft Wörth, Nummerschild (wenn vorhanden)Papiere und wieviel Diesel getankt werden soll,und Sprit bezahlen.

Dann Schulung Mittagessen Werksbesichtigung danach ca. 15,30 Uhr abfahrt richtung Heimat.

Es lief bei mir, war 4x da immer nach gleichen Muster ab.

Genauso schauts aus.

Der Bus geht pünktlich vom Hotel zum Werk!;)

Es gibt "doppeltes Frühstück" ;)

Eins im Hotel eins im Werk. Ist eigentlich mal ne schöne Erfahrung, mankann alle fragen stellen die man will. Ist ganz nett.

Ihr wisst doch gar nicht ob der Kollege überhaupt mit Hotel gebucht hat vielleicht hat er es gar nicht so weit so das er das Auto ohne Hotelübernachtung abholt.Habe geschaut er kommt aus dem Grossraum Pegnitz also nicht besonders weit von Wörth weg ca. 300 km.Bei uns zb fahren die Kollegen die nen neuen Daimler bekommen immer mit nem anderen Kollegen runter der schmeißt ihn dann in Wörth raus und fährt ganz normal seine Tour weiter der andere macht die Fahrerschulung mit und wenn er dann in seinem neuem LKW sitzt ist er in ca 4,5 Std wieder auf dem Hof. 

Zitat:

Original geschrieben von steffen-simon

Servus ihr,

wir haben das Glück nächste Woche unseren neuen Actros 2641 in Wörth abzuholen.

Ich hab noch nie einen LKW abgeholt. Wie läuft das bei denen ab? Wieiviel Zeit muss ich

da ca. mitbringen? Auf was sollte ich alles achten?

Grüße Steffen

Wiso Glück habt ihr den im Lotto gewonnen?;)

Themenstarteram 25. März 2011 um 6:45

Guten morgen,

danke schonmal für die vielen Antworten.

Ich werde mit unserem Fahrer in der früh nach Wörth fahren, von mir 250 km.

Ok der Tag wird dann ziemlich lange. Ich hab dann eigentlich noch ne Tour von 380 km

vor mir. Muss den LKW ja noch zum Aufbauer fahren. Deswegen wollt ich mal wissen wie lang das

ganze dauert. Unser Fahrer müsste ja am nächsten Tag wieder eine Tour fahren. Das ganze wird etwas eng werden :D.

Glück hab ich geschrieben weil die nicht genau wussten vor 2 WOchen wann der fertig wird entweder 13,14 oder 15 KW. Sowas wissen die nicht mal 2 Wochen vorher.

Als Beispiel : Ich hab letzte Woche ne Nachricht vom Audihändler bekommen das ich mein A7 in der 19 KW am 11.5 holen kann. Die wissen das schon 7 Wochen vorher ;)

Ich hab bei den letzten beiden Lkw die Fahrerschulung und Werksbesichtigung

nicht gemacht. Ich hatte auch noch 450 Km zum Aufbauer vor mir.

Wir waren um 8 Uhr im Werk und konnten dann ca. 1 Std später losfahren.

Falls Du den Lkw ohne FS und Wbs. abholen willst muß der Verkäufer das vorher

im Werk melden.

Die "Geschenke" (Jacke, Thermoskanne, usw.) bekommt man aber nur wenn die

Fahrerschulung von Anfang bis Ende mitgemacht wurde.

Es liegt also an Dir ob Du schnell weg willst oder die ganze Aktion mitmachen willst.

Wenn Ihr nur alle 10 Jahre ein neuen Lkw bekommt würde ich die Fahrerschulung und

Werksbesichtigung mitmachen.

Zumal man bei der Fahrerschulung es mit wirklichen Experten zu tun hat, also keine Theoretiker, sondern Experten aus der täglich Praxis, die präzise Fragen auch wirklich kompetent beantworten können.

Vor allem über die neuen elektronischen Funktionen, lohnt sich die Schulung schon,- Von der Jacke mal ganz abgesehen,

Und die Firmenbesichtigung ist auch interessant.

Also es lohnt sich auf jeden Fall.

Aber der Zeitdruck ist natürlich ein Factor....

Zitat:

Original geschrieben von Mezcalito

Zumal man bei der Fahrerschulung es mit wirklichen Experten zu tun hat, also keine Theoretiker, sondern Experten aus der täglich Praxis, die präzise Fragen auch wirklich kompetent beantworten können.

.

Ja ja und die erzähltem einem dann das man auf keinen Fall einen Nachtrag machen soll am Diggi.Denn sonst würden alle Sachen die mit dem Fahrzeug in der Zwischenzeit ohne Fahrerkarte gemacht wurden auf deiner Karte gespeichert.

Zitat:

Original geschrieben von worti32

 

Ja ja und die erzähltem einem dann das man auf keinen Fall einen Nachtrag machen soll am Diggi.Denn sonst würden alle Sachen die mit dem Fahrzeug in der Zwischenzeit ohne Fahrerkarte gemacht wurden auf deiner Karte gespeichert.

Ist korrekt. Du solltest vor Kartensteckung und dem Nachtrag das Ruhesymbol einstellen. Dann Karte rein und Nachtrag.

Ich kenne übrigens große Speditionen, die über Nacht 480km fahren und werfen dann den Fahrer ab. Der schläft sich dann in der Schulung aus und fährt am Abend 250km zum Aufbauer.

Was sit denn bitte daran korrekt das ist absoluter bullshit du kannst gar keine Fahrtätigkeiten auf die Karte nachtragen nur Ruhezeit Bereitschaftszeit und Arbeiten lässt sich nachtragen aber keine Fahrzeit.Erst nachdenken dann evtl googlen und dann erst posten.

Zitat:

Original geschrieben von worti32

Was sit denn bitte daran korrekt das ist absoluter bullshit du kannst gar keine Fahrtätigkeiten auf die Karte nachtragen nur Ruhezeit Bereitschaftszeit und Arbeiten lässt sich nachtragen aber keine Fahrzeit.Erst nachdenken dann evtl googlen und dann erst posten.

Mein Gutster, es geht hier nicht um Deine Karte, sondern um den Gerätespeicher. Dieser trägt Dich als Fahrer ein. Dieser Eintrag ohne Dein Ruhebettchen wird nach heutiger Kontrollmanier als Hinweis genommen, dass Du die vorhergegangenen Tätigkeiten wohl ausgeführt hast.

Tut mir leid aber du schreibst absoluten Schwachsinn 

Zitat:

Original geschrieben von worti32

Tut mir leid aber du schreibst absoluten Schwachsinn 

Macht nix, sag es dem BAGler der mir das letztens vorhielt, als er den Gerätespeicher auslas und fragte ob ich denn am Wochenende umhergegurkt sei.

In diesem Sinne schönes WE. Ich werde mit dem Kollegen nebenan erst mal prosten statt posten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Abholung MB Actros in Wörth!!!