ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. abgeplatzer klarlack, hilft da smartrepair?

abgeplatzer klarlack, hilft da smartrepair?

Themenstarteram 27. März 2010 um 22:22

Habe leider 2-3 unschöne stellen im lack

Hilft dort das Smartrepair oder keine Chance?

Bild-1
Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo zusammen,

wir haben einen 10 Jahre alten Lupo, der mitlerweile ein paar Kratzer aufweist und auf der Motorhaube eine große Stelle hat, an der vor ein paar Monaten der Klarlack abgeplatzt ist. Wir möchten da gerne ein BISSCHEN Kosmetik betreiben, also sie betroffenen Stellen ausbessern und benötigen Euren Rat. Der Wagen -bzw. die Stellen- müssenl hinterher nicht aussehen wie neu.

Ich habe mal ein Bild angehängt, auf dem man die Macken sehen kann.

Die Kratzer an Fahrertür und Motorhaube sind relativ tief im Lack (als wenn jemand diese mit einem spitzen metallischen Gegenstand "eingraviert" hätte). Gibt es hierfür Lackstifte oder etwas ähnlichse, womit man das ausbessern kann ? Was muss man nach dem "Drübermalen" evtl. noch tun ? Versiegeln (wie geht das), Polieren, ...?

Die Stelle auf der Motorhaube, an der der Klarlack abgeplatzt ist, ist wohl das größte Übel. Kann man an der Stelle nicht einfach mit Klarlack ausbessern, das Zeugs also einfach auf die Stelle auftragen ? Wie gesagt, es soll nicht wie neu aussehen. Man kann bei genauem Hinsehen ruhig erkennen, dass da lediglich ausgebessert wurde. Natürlich soll das Ganze schon eine Weile halten.

In zwei Werkstätten und bei einem Autolackierer hat man mir natürlich dazu geraten, die Motorhaube neu lackieren zu lassen. Der Lackierer will da 280 Eur für haben. Ist dieser Preis in Ordnung ?

Ich hoffe, dass uns jemand weiterhelfen kann und ein paar gute Tips für uns hat.

vielen Dank im Vorraus und ein schönes Wochenende

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kratzer beseitigen und abgeplatzten Klarlack ausbessern' überführt.]

Entweder:

Smartrepair-Werkstatt und Renault-Minute-Repair (markenübergreifend).

Bei Google gibts Adressen/Infos dazu.

Oder:

Bei einer Komplettlackierung der Haube für 300,- könnte auch die Entfernung kleinere Türkratzer/Macken per Punktlackierung und auspolieren als Dreingabe dabei sein.

Oder:

Eine intakte Haube gebraucht besorgen und die verkratzte verkaufen.

Wenn der Wagen technisch gut da steht und noch eine Weile gefahren werden soll, würde ich Variante 2 bevorzugen und zusätzlich sämtliche Schrammen/Macken entfernen lassen. Bei Bedarf eine professionelle Innenaufbereitung machen lassen. Und man hat für 400,- wieder Freude am Fahren :-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kratzer beseitigen und abgeplatzten Klarlack ausbessern' überführt.]

Hallo vauzwei,

danke für Deine Antwort. Weisst Du, was eine gebrauchte Motorhaube kosten darf und wo ich die herbekommen kann ? Ich kenne mich wirklich nicht aus und habe im Internet auf die Schnelle nichts konkretes gefunden. Wäre Dir für Deine erneute Hilfe wirklich dankbar.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kratzer beseitigen und abgeplatzten Klarlack ausbessern' überführt.]

Was eine gebrauchte Haube kostet, kann ich Dir nicht sagen. Gebrauchte Hauben gibts beim Autoverwerter.

Aber dazu muss man Zeit haben und eine ordentliche Haube in der richtigen Farbe muss an einen "hinlaufen".

Informier Dich mal, was eine neue Haube im Rohzustand kostet, dazu kommen noch die Lackierkosten.

Dann kannst du den Preis für eine gut erhaltene Gebrauchte besser einschätzen.

Oder fahr mal zu größeren Renault Minute Stützpunkten und frag nach Smartrepair. Die sind meist sehr freundlich und machen gute Preise. Spätestens nach dem dritten Angebot merkst Du am Gespräch schon, ob Sie Ahnung haben und bemüht sind oder wenig Interesse bei überteuerten Preisen haben.

Hier gibts weitere Adressen und Preise

http://www.adac.de/.../default.asp?...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kratzer beseitigen und abgeplatzten Klarlack ausbessern' überführt.]

Moin

Wenn das eine liegende Fläche (also waagerecht) ist, wird das nichts

Themenstarteram 27. März 2010 um 22:43

das ist die motorhaube. Wird also nichts? shit, kannst du mir sagen wieso das dort nicht klappt?

Zitat:

Original geschrieben von vip hans

das ist die motorhaube. Wird also nichts? shit, kannst du mir sagen wieso das dort nicht klappt?

Beilackierungen in liegenden Flächen gehen zu 60-70 % schief (eher zu 100)

man sieht die Übergänge

Themenstarteram 27. März 2010 um 22:54

Zitat:

Beilackierungen in liegenden Flächen gehen zu 60-70 % schief (eher zu 100)

man sieht die Übergänge

Ok wenn mann leichte übrgänge sieht könnte ich damit leben, ich fahre ja einen 15 jahre alten golf für 1850€ da kann ich nicht und muss ich nicht neuwagel qualität haben.

Aber diese stellen sind wirklich hässlich und vor allem habe ich angst dass die stelle immer grösser wird und es immer mehr klarlck abblättert wenn ich nichts tue.

Mit leichten übergängen wäre es ok.

Übrigens: Die solche 3 stellen habe ich nur auf der blöden motorhaube, inklusive leichte kratzer.

Was würde es kosten komplette motorhaube vom golf 3 zu lackieren??

Wäre ich mit 200€ dabei, oder würde da der lackierer nur müde lächeln??

200 Tacken wird bei den meisten Lackern knapp werden.

frag mal rum

Im Januar/Februar wäre die Chance sicherlich besser gewesen

Zitat:

ich fahre ja einen 15 jahre alten golf für 1850€ da kann ich nicht und muss ich nicht neuwagel qualität haben.

Aber wenn's shyce aussieht, vergisst man schnell das es pillich sein sollte :rolleyes:

Themenstarteram 27. März 2010 um 23:15

Zitat:

Im Januar/Februar wäre die Chance sicherlich besser gewesen

warum?

Im Winter ist wenig los gewesen. ganz besonders in diesem.

ich kenne Lackbuden, die konnten in der Halle die komplette WM im Fussie nachspielen. :D

Da wären 200 € als Wochenumsatz OK gewesen.

jetzt ist Frühling und es geht wieder was.

Da kostet die Haube doch eher 300 plus.

Themenstarteram 27. März 2010 um 23:24

klasse:mad:

Ich frag trotzdem mal nach, thx 200€ sind für mich ne stange geld aber die würde ich schon ausgeben damit der wagen ok aussieht..aber direkt 300?

Ich frag mal nach

Hi,

also wenns echt so ein altes Auto ist würde ich nicht deswegen die ganze Haube lackieren. Aber das ist natürlich deine Entscheidung.

Hatte meine Haube vor kurzem beim Lackierer. Er hatte eine Ecke meine Haube gerichtet und beilackiert und man sieht null Unterschied! Wenn du willst, kann ich mal Fotos einstellen.

Übrigens ich dachte gerade diesen Winter hätten die Karosseriebauer und Lackierer gut zu tun bei dem Glatteis. Die Versicherungsbranche klagt ja schon...

Themenstarteram 28. März 2010 um 0:16

Zitat:

Wenn du willst, kann ich mal Fotos einstellen.

möchte ich

Deine Antwort
Ähnliche Themen