ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Abbiegen ohne Fussgängern / Radfahrern Vorrang zu gewähren

Abbiegen ohne Fussgängern / Radfahrern Vorrang zu gewähren

Themenstarteram 2. September 2012 um 17:54

Hallo zusammen,

ich bin relativ selten zu Fuß unterwegs, aber wenn doch, ärgert mich folgendes extrem:

Wenn ich an einer Kreuzung die Straße überqueren möchte, an der Fußgänger und Autofahrer gleichzeitig Grün haben, halten mindestens 50% der Autofahrer nicht an obwohl Sie es müssen.

Einige Male musste ich deswegen schon zweimal an der Ampel stehen, weil mich niemand durchgelassen hat.

Ich bin gerade am überlegen was man gegen diese Asozialen tun kann.

Denkt ihr es wäre erfolgsversprechend, wenn ich der Polizei einen Tipp gebe zu bestimmter Uhrzeit eine bestimmte Kreuzung zu kontrollieren?

Dort könnten innerhalb einer Stunde mindestens 200 Bußgelder verhängt werden, was sich für die Stadt ja sehr lohnen würde.

Sowas hätte definitiv einen Lerneffekt und würde über die Zeitung auch andere Autofahrer erreichen.

Ich weis nur nicht ob die Polizei diese Kontrolle auch wirklich durchführen würde, allerdings ist es doch deren Pflicht, gesetzesverstößen nachzugehen.

Versteht mich nicht falsch, ich bin selber sehr gerne Autofahrer und nicht irgendein Oberlehrer.

Aber diese Sache nervt mich jedes mal und es passiert ja immer wieder das Menschen von solchen Deppen angefahren werden.

Was denkt ihr dazu?

Gruß

kryptos92

Beste Antwort im Thema

Beim Abbiegen können die ja so schnell nicht sein.

Leg dich auf die Motorhaube , schrei Aua und dem Herrn oder der Dame sind 5 Punkte + verlust der SF-Klasse sicher.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Wobei dann der Überholende PKW im Falle des Falles wohl zumindest die meisten Schuld zugesprochen bekommt...an Krezungen überholt man ja nicht...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Abbiegen ohne Fussgängern / Radfahrern Vorrang zu gewähren