ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Abbiegelicht bei Mopf-Modellen mit Bi-Xenon serienmäßig?

Abbiegelicht bei Mopf-Modellen mit Bi-Xenon serienmäßig?

Themenstarteram 31. August 2010 um 17:47

Hallo,

ist das Abbiegelicht (also incl. Nebelscheinwerfer) bei den Mopf-Modellen mit Bi-Xenon bereits enthalten, oder war dies eine zusätzliche Option? Danke für Eure Antworten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von booster_bln

...

das abbiegelicht ist in jedemfall auch wenn kein bi-xenon haben zuschaltbar es ist eine option für andere länder die im steuergerät als zuschaltoption vorhanden ist..

Und Satzzeichen sind auch optional erhältlich (oder zuschaltbar), um Beiträge einfacher lesen zu können...

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von frank-d.

Hallo,

ist das Abbiegelicht (also incl. Nebelscheinwerfer) bei den Mopf-Modellen mit Bi-Xenon bereits enthalten, oder war dies eine zusätzliche Option? Danke für Eure Antworten.

Die Sonderausstattung BI-Xenonscheinwerfer beinhaltet auch das Abbiegelicht !

Zitat:

Original geschrieben von timho

 

Die Sonderausstattung BI-Xenonscheinwerfer beinhaltet auch das Abbiegelicht !

Ausser beim C55 AMG;).

War das nicht bei allen AMG-Paket-Ausstattungen so (die mit der modifizierten Frontschürze, hat evtl. einen anderen Namen gehabt) , weil die Nebelscheinwerfer dort den Abstrahlwinkel nicht mitmachen, oder es andere sind? Mir war so, als hätte ich das mal in einer Preisliste gelesen.

Gruß, Michael

Zitat:

Original geschrieben von Brinkmann

War das nicht bei allen AMG-Paket-Ausstattungen so (die mit der modifizierten Frontschürze, hat evtl. einen anderen Namen gehabt) , weil die Nebelscheinwerfer dort den Abstrahlwinkel nicht mitmachen, oder es andere sind? Mir war so, als hätte ich das mal in einer Preisliste gelesen.

Gruß, Michael

Würde mich auch interssieren! Habe ein S203 mit AMG Paket ab Werk!

Baujahr 07/05 und das Abbiegelicht geht nicht? Kann man das per SD freischalten?

am 30. Januar 2011 um 12:02

Zitat:

Original geschrieben von Nicsen1711

Zitat:

Original geschrieben von Brinkmann

War das nicht bei allen AMG-Paket-Ausstattungen so (die mit der modifizierten Frontschürze, hat evtl. einen anderen Namen gehabt) , weil die Nebelscheinwerfer dort den Abstrahlwinkel nicht mitmachen, oder es andere sind? Mir war so, als hätte ich das mal in einer Preisliste gelesen.

Gruß, Michael

Würde mich auch interssieren! Habe ein S203 mit AMG Paket ab Werk!

Baujahr 07/05 und das Abbiegelicht geht nicht? Kann man das per SD freischalten?

das abbiegelicht ist in jedemfall auch wenn kein bi-xenon haben zuschaltbar es ist eine option für andere länder die im steuergerät als zuschaltoption vorhanden ist..

Zitat:

Original geschrieben von booster_bln

...

das abbiegelicht ist in jedemfall auch wenn kein bi-xenon haben zuschaltbar es ist eine option für andere länder die im steuergerät als zuschaltoption vorhanden ist..

Und Satzzeichen sind auch optional erhältlich (oder zuschaltbar), um Beiträge einfacher lesen zu können...

Ok danke! Dann lass ich das freischalten;)

hat nichts mit anderen ländern zu tun.

ist einfach so freischaltbar zb bei mir

am 16. Juli 2011 um 23:41

Guten Abend,

da meine C-Klasse auch ein AMG-Styling hat bin ich auf dieses Thema gestoßen was das Abbiegelicht betrifft.

Bin auch bei meinem :) gewesen, um mir dieses freischalten zu lassen ( wohl gemerkt mein C ist aus 2007 und hat Bi-Xenon ). Der Annahmemeister hat sich meinem Wunsch dann angenommen und es entsprechend dirigiert, hatte mir dann aber später gesagt, dass es in meinem Fall nicht machbar wäre, weil eben halt AMG-Styling.

Nun habe ich neulich am Abend an einer Glasfront gewendet ( es dämmerte schon ) und was sehe ich da so ganz zufällig? Richtig, das Abbiegelicht! Gleich mal angehalten und ordentlich die Blinker getestet, weil ich einen "Wackelkontakt" ausschließen wollte. ;)

Und siehe da, Abbiegelicht funktionierte einwandfrei!

Heute war ich dann wieder an der besagten Glasfront und wollte nochmal das Abbiegelicht begutachten. Auto positioniert und Blinker betätigt ... also der Blinker blinkt einwandfrei, aber ich konnte kein Abbiegelicht sehen und jetzt bin ich etwas verwirrt.

Oder kommt das Abbiegelicht erst ab einem gewissen Grad der Dunkelheit zum Einsatz?

Grüße.

Nee, geht oder geht nicht. :-)

am 17. Juli 2011 um 2:54

Also bei Bi Xenon müsste zuschalten gehen. Kostenpunkt ca 35 Euro. So teuer wäre es bei mir geworden. Hab aber nur normales Licht und der Händler sagte mir es geht trotzdem. Entweder hatten die nicht wirklich Ahnung, oder es geht bei meinem nicht.....

Dafür habe ich meine hintere Delle am Radlauf kostenlos entfernt bekommen, da denen etwas dummes passiert ist :-(

 

LG Mike

kann man es auch bei einem 2001BJ freischalten

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Kaum

...

Heute war ich dann wieder an der besagten Glasfront und wollte nochmal das Abbiegelicht begutachten. Auto positioniert und Blinker betätigt ... also der Blinker blinkt einwandfrei, aber ich konnte kein Abbiegelicht sehen und jetzt bin ich etwas verwirrt.

Oder kommt das Abbiegelicht erst ab einem gewissen Grad der Dunkelheit zum Einsatz?

Grüße.

Hast Du das Abblendlicht manuell geschaltet? Dann dürfte das Abbiegelicht nämlich nicht funktionieren...

Bei Lichtschalterposition AUTO und entsprechender Dunkelheit sollte es funktionieren...

Das Abbiegelicht ist (Gott sei Dank!) Umlichtabhängig, es sieht nämlich d...f aus, wenn es die am Tage die Kurven ausleuchtet.

Am Tag mit vollem Licht zu fahren ist sowieso blöd, dafür gibt es Tagfahrlicht! (Gut, das ist natürlich meine ganz persönliche Meinung!)

Gruß, HUK

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Abbiegelicht bei Mopf-Modellen mit Bi-Xenon serienmäßig?