ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ab wann ist "Rasen" strafrechtlich relevant?

Ab wann ist "Rasen" strafrechtlich relevant?

Themenstarteram 13. Oktober 2020 um 2:30

Guten Morgen,

aus aktuellem Anlass stelle ich mir die o. g. Frage. Ab wann fährt man nicht mehr nur etwas schneller sondern begeht Straftaten?

Ich selbst fahre in der Innenstadt nie schneller als 80 km/h und halte es für absolut verantwortungslos, dort Rennen jeglicher Art zu veranstalten. Damit gefährdet man unschuldige Menschenleben und die Raser aus Berlin sitzen nun zurecht eine lebenslange Haftstrafe ab.

Aber ich gebe auch zu, dass ich auf der Autobahn sehr zügig fahre, d. h. bis zu 250 - 280 km/h. Dies allerdings nur bei optimalsten Bedingungen (gut ausgebaute Strecke, trockene Fahrbahn, sehr gute Sichtverhältnisse, wenig Verkehr). Hierfür sind schließlich unsere Autobahnen und Autos auch ausgelegt und nicht zuletzt hat die Autolobby es bis heute geschafft, dass es kein Tempolimit gibt. Und warum sonst soll ich so viel Geld für meinen 6-Zylinder Dienstwagen ausgeben? Da könnte ich mir auch gleich einen VW up kaufen.

Dass man bei sehr hohen Geschwindigkeiten zivilrechtlich immer eine Teilschuld im Falle eines Unfalls trägt, war und ist mir schon länger bekannt. Darum geht es hier aber nicht. Hier geht es um die strafrechtliche Einordnung. Wenn ich unter den o. g. Bedingungen fahre und dabei absolut vorausschauend und rücksichtsvoll wie immer bin wüsste ich nicht, was daran plötzlich strafbar sein soll. Ich bin auch schon dutzende Male mit 280 km/h an Polizeiwagen vorbeigefahren und die haben selbstverständlich auch nie was gemacht. Warum denn auch?

Also: Wo ist denn diese unsichtbare Grenze, wo man vom normalen Autofahrer zum Straftäter wird?

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@UmsichtigerRaser schrieb am 13. Oktober 2020 um 02:30:32 Uhr:

 

Ich selbst fahre in der Innenstadt nie schneller als 80 km/h

wie rücksichtsvoll...

hat man dir das so in der Fahrschule beigebracht??

Dein "250 - 280"-Geheize will ich mal besser nicht weiter kommentieren...

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

Zitat:

@63er-joerg schrieb am 14. Oktober 2020 um 13:04:21 Uhr:

In der ganzen Straße stehen nur fette Bonzenkarren,

Bootstrailer, wo das Boot min. 2 Motoren hat.

Jede Alte hat da ihren Kiddis-zur-Schule-bring-SUV mit 10 Zyl.

Und dann wohnt da noch einer zur Untermiete.

Er fährt nur einen Polo, hat kein Boot und keine Alte - was für ein asoziales Schwein..

Ihr solltest euch mal selbst lesen...

..ihr asozial-Feststeller..

Gruß Jörg.

Tja, so ist das nunmal... Und der Polofahrer ist der glücklichste auf der ganzen Straße. Er ist des, der täglich die Alten der anderen knallt. Das schafft er, weil er Selbstvertrauen hat.

Zitat:

@MvM schrieb am 14. Oktober 2020 um 17:00:13 Uhr:

Zitat:

@63er-joerg schrieb am 14. Oktober 2020 um 13:04:21 Uhr:

In der ganzen Straße stehen nur fette Bonzenkarren,

Bootstrailer, wo das Boot min. 2 Motoren hat.

Jede Alte hat da ihren Kiddis-zur-Schule-bring-SUV mit 10 Zyl.

Und dann wohnt da noch einer zur Untermiete.

Er fährt nur einen Polo, hat kein Boot und keine Alte - was für ein asoziales Schwein..

Ihr solltest euch mal selbst lesen...

..ihr asozial-Feststeller..

Gruß Jörg.

Tja, so ist das nunmal... Und der Polofahrer ist der glücklichste auf der ganzen Straße. Er ist des, der täglich die Alten der anderen knallt. Das schafft er, weil er Selbstvertrauen hat.

Wir werden leicht OT.

Bloss das glaubst du ja selbst nicht dass der Polofahrer "die Alten" knallt. Da muß er aber schon einiges vorweisen können und sehr gut gebaut sein sonst gucken die den nicht mal an.

Zitat:

@krebsandi schrieb am 14. Oktober 2020 um 19:39:39 Uhr:

Bloss das glaubst du ja selbst nicht dass der Polofahrer "die Alten" knallt. Da muß er aber schon einiges vorweisen können und sehr gut gebaut sein sonst gucken die den nicht mal an.

Es wird ja immer schlimmer hier. Erst das Beispiel mit den "dicken Fahrzeugen" und nun kommen die "dicken Muskeln" ins Spiel. Selbstvertrauen Leute, Selbstvertrauen!!!

Jeder wird seine Stärken haben. Die muss man kennen, und einsetzen. Wer nur auf seine Schwächen guckt, hat schnell verloren. Außerdem muss man nicht allen gefallen, sondern nur den richtigen.

Eigentlich sollte der letzte Beitrag nur ein kleiner Spaß sein, wo ich nicht dachte, dass man darüber weiter schrieben müsste. Aber auch ein Spaß hat gerne mal einen ernsten Hitergrund. Wenn der Polofahrer die Alte von einem reichen knallen sollte, wäre ich jedenfalls nicht verwundert. Andere hingegen würden sich mal wieder ratlos fragen, wie der das bloß geschaft hat.

Zitat:

@MvM schrieb am 14. Oktober 2020 um 23:14:34 Uhr:

Zitat:

@krebsandi schrieb am 14. Oktober 2020 um 19:39:39 Uhr:

Bloss das glaubst du ja selbst nicht dass der Polofahrer "die Alten" knallt. Da muß er aber schon einiges vorweisen können und sehr gut gebaut sein sonst gucken die den nicht mal an.

Es wird ja immer schlimmer hier. Erst das Beispiel mit den "dicken Fahrzeugen" und nun kommen die "dicken Muskeln" ins Spiel. Selbstvertrauen Leute, Selbstvertrauen!!!

Jeder wird seine Stärken haben. Die muss man kennen, und einsetzen. Wer nur auf seine Schwächen guckt, hat schnell verloren. Außerdem muss man nicht allen gefallen, sondern nur den richtigen.

Eigentlich sollte der letzte Beitrag nur ein kleiner Spaß sein, wo ich nicht dachte, dass man darüber weiter schrieben müsste. Aber auch ein Spaß hat gerne mal einen ernsten Hitergrund. Wenn der Polofahrer die Alte von einem reichen knallen sollte, wäre ich jedenfalls nicht verwundert. Andere hingegen würden sich mal wieder ratlos fragen, wie der das bloß geschaft hat.

Was hat das mit Selbstvertrauen zu tun?

Du kannst dir hundertmal einreden "ich bin super, ich bin toll" und das sogar selbst glauben, nur nützen tut es dir nichts.

Wenn du nichts zu bieten hast bist du Luft für die Frauen.

Die Frauen "riechen" das.

Entweder ist da Substanz oder du wirst schneller als dir lieb ist als Blender entlarvt.

Hmh, ist heute wieder Couch beim Doktor angesagt?

Wir wollen mehr wissen über dieses Thema :)

Lustig. ..das könnte echt mal wieder ein Popcorn Thread werden...

Also bitte.... wie war das mit dem Polofahrer? Und um welchen Damen kümmert er sich in der Nachbarschaft?

Und was muss ich als Mann vorzuweisen haben?

Zitat:

@hon-da15 schrieb am 15. Oktober 2020 um 01:23:11 Uhr:

Lustig. ..das könnte echt mal wieder ein Popcorn Thread werden...

Spätestens jetzt, wo du Jehova gesagt hast, wird dieses Niveaulimbo vermutlich nicht mehr lange weitergehen...

Zitat:

@krebsandi schrieb am 14. Oktober 2020 um 23:25:23 Uhr:

Was hat das mit Selbstvertrauen zu tun?

Du kannst dir hundertmal einreden "ich bin super, ich bin toll" und das sogar selbst glauben, nur nützen tut es dir nichts.

Wenn du nichts zu bieten hast bist du Luft für die Frauen.

Die Frauen "riechen" das.

Entweder ist da Substanz oder du wirst schneller als dir lieb ist als Blender entlarvt.

Da hast du Recht, ich als Frau rieche, dass du kein Selbstverauen hast. Du bist pesimistisch und achtest bei den lettzen kommentaren viel zu sehr auf materialistische Dinge. Hast du Humor? Kannst du dir Zeit nehmen? Kannst du zuhören? Das sind drei von vielen Dingen, die nichts kosten, und nicht jeder zu bieten hat. Es gibt Frauen, die man mit sowas erobern kann. (Du musst auf sie zugehen können.)

Es gibt aber auch Frauen, die auf Statusobjekte stehen. Wenn sie dich im Porsche sehen, kommen sie auf dich zu. Nur eroberst du die Freuen nicht damit, weil sie nur den Status wollen, aber nicht dich. ;)

Zitat:

@hon-da15 schrieb am 15. Oktober 2020 um 01:23:11 Uhr:

Lustig. ..das könnte echt mal wieder ein Popcorn Thread werden...

Nein wird es nicht. Weil ich darüber nicht weiter schrieben werde.

Niveau ist nicht auf MT-Augenhöhe.

Geschlossen

Moorteufelchen

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ab wann ist "Rasen" strafrechtlich relevant?