ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Ausstattung

A5 Ausstattung

Themenstarteram 18. Dezember 2007 um 0:57

Guten Tag (Nacht)!

Bin neu hier und bitte daher evtl. eintretende Anfängerfehler zu verzeihen.

Bisher bin ich passionierter SYOUVIE-Fahrer und Besitzer eines ML 270 "final". Mangels geeigneter Nachfolgeprodukte für die Stadt (alle zu gross, zu hoch für Parkhäuser etc.)

stellt der A5 2,7 derzeit das einzige mich optisch ansprechende Fahrzeug dar.

Die bereits hier angesprochenen Probleme mit flatternder Motorhaube, gewöhnungsbedürftigem Getriebe und schlechten Armlehnen durfte ich bei einer langen Probefahrt schmerzlich erfahren. Aber es tröstet mich, dass ausser den großen Limos (A8, Phaeton, 7-er, 5-er) auch andere Fahrzeuge ähnliche Probleme haben. So wackelt die Haube des Landy-Freelander HSE bereits bei 90 wie ein Lämmerschwänzchen, der 3-er meines Geschäftspartners hat ein Getriebe, das an einen Opel aus den 70-ern erinnert (nein, ich habe nicht Manta gesagt), die Armlehnen sind ebenso unbenutzbar wie beim Landy und beim CLK. Dennoch ist der A5 ein sehr schönes und nicht so teures Auto, was nicht an jeder Ecke steht.

Nun zu meinen Fragen:

 

Sitze 1:

In Sachen Leder geben Katalog und Konfigurator geschmeidige Ergebnisse ab, wenngleich die Bilddarstellung nur im Sportsitzmodus befriedigend ist. hat jemand hier einen "normalen Ledersitz" und kann mir die Befindlichkeit beschreiben?

 

Sitze 2:

Ist die Sitzheitzung wirklich so bescheiden? hatte auf der Probefahrt leider nicht die Möglichkeit diese sinnvoll zu testen, da es eh warm war...

 

Sitze 3 (F56GD):

Taugen die normalen Sportsitze oder muß hier was besseres für den geplagten Rücken her?

 

Lichtpaket (MLCPQQ1):

Welchen Sinn macht das Paket für einen 2 Pers.-Haushalt? Hinten sitzt eh keiner, Türbeleuchtung brauche ich nicht, da ich (fast überall) auf helle Parkpläzte zurückgreifen kann; was sind beleuchtete Ausströmer??? Die bei Audi meinen doch nicht, daß man sonst im dunkeln an den Lüftungsschlitzen rumfummeln soll, oder doch????

 

Einklappbare Spiegel (MASE6XE):

Klappen die Spiegel dann nur ein (was bei dem schmalen fahrzeug mir nicht zwingend nötig erscheint), oder fahren diese im Rückwärtsgang auch automatisch runter zur Bordsteinkante (wie im 7-er)?

 

Lack (A2):

Ich bin wegen der Farbtiefe eigentlich fon UNI-Schwarz ganz angetan... Mein Dealer rät hiervon aber ab, weil der Perleffekt- oder met.-lach angeblich wesentlich widerstandsfähiger ist. Diese Erwartung hat schon mein ML nicht erfüllt (Metallic-Lack dünn und anfällig wie eine....) hat jemand Erfahrung mit uni schwarz???

 

INNENDEKOR:

Dieser Punkt hat bei mir erfahrungsgem. den höchsten Stellenwert... .Die Dekorverkleidungen gibt es ja bekanntlich in nettem Aluminium Hologramm, leider aber nicht den Bereich um das Instrumentarium, der bleibt weiter in Plastik... . kann man da Ablilfe schaffen? Gibt es ENGINE SPIN dunkel für den Wagen, was hervorragend zu Alkantara / Leder und dem Design des Fahrzeuges passen würde ??? leider bin ich hierzu im Netz überhaupt nicht fündig gewürden....

 

Lieferzeiten:

Wegen Leasingende geht mein MB in 02/08 weg. Ist die Lieferzeit bis dahin realistisch? Ein grosser Dealer winkte ab, wegen angeblich "qualitativer Probleme der Zulieferer" , der Dealer meines Vertrauens (kleiner Händler) sagte aber, "beim A5 geht es momentan sehr fix".

Danke für die Geduld und das Interesse der Herrschafften und Damen!

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

ich will dir nicht vom A5 abraten, ein schönes Auto.

Aber wie kann man als SUVler den A5 als Ersatz in Betracht ziehen?

Im März kommt der Q5 mit 3.0tdi und S-tronic(!) raus.

40cm Kürzer als ein Q7, ca. 20 cm kürzer als ein ML,

400kg leichter als beide,

10 cm niedriger als ein ML

und 10 cm schmaler.

Wäre das nicht die passendere Alternative? Bist du den A5 schon Probe gefahren?

 

 

Also ich kann den Themenersteller verstehen. Ich habe vor meinem A5 einen BMW X5 gefahren. Der neue X5 war mir dann zu groß. Und der X3 hat mir nicht gefallen. In der Folge entschied ich mich dann mal etwas ganz anderes zu fahren und kam so auf den A5. Und diese Entscheidung bereue ich in keinster Weise. Schon nach den ersten km war der BMW vergessen. Nun zu den gestellten Fragen:

Die Sitzheizung funktioniert tadellos. Sie ist deutlich besser als im BMW, da sie sich mehrstufiger einstellen lässt und viel feinfühliger ist. Für mich ein Plustpunkt und kein Anlass zur Kritik.

Die Sportsitze lassen sich super einstellen. Möglich dass es auf dem Markt noch etwas besseres gibt, ich sehe aber für mich keinen Grund danach zu suchen, da mich die Sitze absolut zufrieden stellen.

Denke mal nicht, dass das Lichtpaket wirklich Sinn macht. Mein Freundlicher meinte zu mir, dass man das unbedingt wegen der Optik nehmen sollte, da es im Dunklen einfach toll aussieht. Die Einstellräder der Luftaausströmer sind dann tatsächlich beleuchtet. Ob das sein muss ist wirklich fraglich. Sieht ebe nur gut aus. Ich würde es nur wegen der Optik wieder bestellen.

Der Außenspiegel der Beifahrerseite fährt beim Einlegen des Rückwärtsganges auch auf Wunsch nach unten.

Von einer flatternden Motorhaube ist an meinem A5 nicht die Spur festzustellen. Und die Schlatung ist sicherlich nicht als hakelig zu bezeichnen; im Gegenteil, die Gänge lassen sich super präzise einlegen. Habe bislang nur Schalter gefahren. Der A5 ist bislang sicherlich der Beste von allen. Für dich wäre das aber eh uninteressant, da der 2.7 ja kein Schalter ist! Was ich auch nicht verstehe, ist, dass nun auch Kritik an den Armlehnen geübt wird. Auch das kann ich nicht bestätigen. Was natürlich möglich ist, ist das der Sitzkomfort je nach Anatomie unterschiedlich ist. Bei mir lässt es sich auf den Punkt genau einstellen. Und Qualitativ würde ich da erst Recht nichts bemängeln.

Zum lack kann ich dir nichts sagen, da mir die Erfahrungen mit UNI bei Audi Lacken fehlen.

Zitat:

Original geschrieben von muetze.01

...und schlechten Armlehnen n!

SchlechtE Armlehne Tür ja. Das ist ergonomisch suboptimal. Die in der Mitte passt.

Zitat:

Ist die Sitzheitzung wirklich so bescheiden? hatte auf der Probefahrt leider nicht die Möglichkeit diese sinnvoll zu testen, da es eh warm war...

 

Taugen die normalen Sportsitze oder muß hier was besseres für den geplagten Rücken her?

Die Sitzheizung ist mittenbetont aber angenehm. Sie Seriensitze sind furchtbar, die Sportsitze passen wie angegossen.

Zitat:

Lichtpaket (MLCPQQ1):

 

Welchen Sinn macht das Paket für einen 2 Pers.-Haushalt? Hinten sitzt eh keiner, Türbeleuchtung brauche ich nicht, da ich (fast überall) auf helle Parkpläzte zurückgreifen kann; was sind beleuchtete Ausströmer??? Die bei Audi meinen doch nicht, daß man sonst im dunkeln an den Lüftungsschlitzen rumfummeln soll, oder doch????

Sieht hübsch aus und kostet wenig.

Zitat:

Einklappbare Spiegel (MASE6XE):

 

Klappen die Spiegel dann nur ein (was bei dem schmalen fahrzeug mir nicht zwingend nötig erscheint), oder fahren diese im Rückwärtsgang auch automatisch runter zur Bordsteinkante (wie im 7-er)?

Bei Memory fahren sie automatisch runter. Wichtiger ist jedoch, dass sie automatisch abblenden.

Zitat:

Ich bin wegen der Farbtiefe eigentlich fon UNI-Schwarz ganz angetan... Mein Dealer rät hiervon aber ab, weil der Perleffekt- oder met.-lach angeblich wesentlich widerstandsfähiger ist. Diese Erwartung hat schon mein ML nicht erfüllt (Metallic-Lack dünn und anfällig wie eine....) hat jemand Erfahrung mit uni schwarz???

Audi hat keinen Nanolack wie MB, ist also nicht so spröde. Allerdings auch weicher. Wenn schwarz, dann ausschließlich Handwäsche oder wenigstens Textil. Ich bin ja auch ein Fan der Farbe schwarz, allerdings hat ein direkter Vergleich am lebenden Objekt gezeigt, dass die Formen und Proportionen beim Schwarzen deutlich verloren gehen.

Zitat:

INNENDEKOR:

 

Dieser Punkt hat bei mir erfahrungsgem. den höchsten Stellenwert... .Die Dekorverkleidungen gibt es ja bekanntlich in nettem Aluminium Hologramm, leider aber nicht den Bereich um das Instrumentarium, der bleibt weiter in Plastik... . kann man da Ablilfe schaffen? Gibt es ENGINE SPIN dunkel für den Wagen, was hervorragend zu Alkantara / Leder und dem Design des Fahrzeuges passen würde ??? leider bin ich hierzu im Netz überhaupt nicht fündig gewürden....

Das Problem hatte ich auch. War ebenfalls von MB gewohnt überall die gleichen Zierteile zu haben. Die für mich einzig akzeptable Lösung für ein durchgängiges Design war, auch die anderen Zierteile im Standard zu belassen. So sieht es wenigstens halbwegs homogen und zu den Armaturen passend aus.

Lieferzeiten:

 

Wegen Leasingende geht mein MB in 02/08 weg. Ist die Lieferzeit bis dahin realistisch? Ein grosser Dealer winkte ab, wegen angeblich "qualitativer Probleme der Zulieferer" , der Dealer meines Vertrauens (kleiner Händler) sagte aber, "beim A5 geht es momentan sehr fix".

 

Hallo,

wie bereits bei vielen Threats erwähnt kann man die momentanen Lieferzeiten nicht als FIX bezeichnen. Sie liegen nicht wesentlich unter einem halben Jahr !

Man hat hier den Eindruck das der 3,0 noch die besten Karten hat. Beim 2,7 MT gibt es wohl probleme bei der Motorenlieferung (war vor etwa einem halben Jahr so (hatten damals Interesse an der Maschine und der Händler zeigte uns eine Mail von Audi die auf Lieferzeiten von 6 Monaten hinwies) und hat sich scheinbar (Threats) nicht geändert, auch eingedenk der Tatsache, dass der neue A4 auch mit diesem Motor/Getriebe verkauft wird.

Scheinbar gibt es für einige Kunden die Möglichkeit bei auslaufenden Leasingverträgen für die Wartezeit einen Ersatzwagen gestellt zu bekommen.

Interessant war für uns damals die Tatsache das Audi einen Wechselbonus von etwas um 1000 Euro anbietet. Bedingung sind das kommen von einer anderen Marke (bsp BMW,,etc) und für das Unternehmen attraktive Berufsgruppen (RA, Ärzte, Selbstständige....)

Diesen Bonus hätte der Händler so an uns weitergegeben (damals beim Interesse am A4 Avant)

Gruß Martin

 

 

Hi Mütze,

ich will dann auch mal kurz auf Deine Fragen antworten, soweit ich das kann:

Zu Sitze 1:

ich habe normale Sitze und Leder Milano. Ich bin sehr zufrieden damit, empfehle aber die Lendenwirbelstütze elektrisch. Mein Kollege sagte zu den Sitzen, dass man in den Kurven nicht so einen guten Halt habe, was mir aber noch nicht aufgefallen ist (wobei ich "trotz" Frau auch mal zügiger in die Kurve fahre). Also, hier gibt es sicher unterschiedliche Meinungen, aber ich kann nur sagen, die normalen SItze sind bequem und ausreichend.

Zu Sitze 2:

Ich kann Meteor 542 nur zustimmen, die Heizung ist sehr gut und wärmt sehr schnell. (wenn das eine Frau sagt, dann MUß es stimmen ;-) )

Zum Lack:

Ich fahre Uni Schwarz und kann auch hier nichts bemängeln, wobei hinsicht Anfälligkeit man sicher erst nach einiger Zeit und einigen Km mehr was sagen kann. Sieht jedenfalls sehr, sehr schick aus.

Lieferzeit:

Ich glaube, zur Lieferzeit gibt es hier schon mehr als genug Beiträge. Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass man mehrere Lieferzeiten genannte bekommt, die letztendlich nicht eingehalten werden konnten. Ich habe meinen Wagen auch von einem kleinen Audihändler in Kitzingen geliefert bekommen, und auch er konnte den 1. zugesagten Termin nicht einhalten. Ich habe meinen A5 seit Okt., vielleicht hat es sich mittlerweile etwas entspannt. Jedenfalls würder es mich sehr wundern, wenn Du ihn bis Feb. 08 geliefert bekämst, zumal ich anhand Deiner Fragen davon ausgehe, dass Du noch nicht bestellt hast.

So, ich hoffe meine Antworten helfen Dir auch etw. bei Deiner Entscheidung.

Ally_72

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Ally _72

die Heizung ist sehr gut und wärmt sehr schnell. (wenn das eine Frau sagt, dann MUß es stimmen

Allerdings!

Zitat:

Original geschrieben von Highland Park

Zitat:

Original geschrieben von Ally _72

 

die Heizung ist sehr gut und wärmt sehr schnell. (wenn das eine Frau sagt, dann MUß es stimmen

 

Allerdings!

 

Genau: Happy wife - happy life

Themenstarteram 18. Dezember 2007 um 21:57

Danke Zusammen!!!

 

Die Infos haben mir bedeutend weiter geholfen; In Sachen Farbe und Sitzen bin ich mir nun ziemlich sicher (dank weiblicher Unterstützung). In Sachen Dekor klemmt es bei mir nun allerdings gewaltig, da ich auf Hinweise für Zulieferteile (Engine-Spin dunkel) gehofft hatte, aber nächte langes googeln und auch Ihre guten Informationen bringen mich da leider nicht weiter... .

 

Besonders interessant war auch die Info zum Q5. Diese Variante schwebt bei mir noch im Kopf, allerdings soll die VORSTELLUNG lt. meinem Dealer erst im 2. Quartal 08 geschehen, Auslieferung äre dann im 3. Quartal und das ist dann etwas spät. Hatte hierfür überlegt für 12 Monate einen Tiguan zu nehmen, aber trotz Maximalbestückung und fast 45.000,- Listenpreis geht dieses KFZ im Innenraum mal überhaupt nicht, daher dachte ich dann (wie der X-5 Tester) an ein ganz anderes Auto und habe daher den A5

als Quattro-Diesel ausgiebig getestet. Daher stammen auch meine Eindrücke von der Schaltung, die zugegebener Maßen aber nich hakelig ist, sondern die stramme Kupplung ist für unsereins "Automatisten" sehr gewöhnungsbedürftig. Gibt es hier im Forum irgendwo verlässliche Infos zum Q5? Motor, Preise, Ausstattung, Bestellbarkeit, vernünftige Bilder... ?????

Denn obwohl der A5 momentan die einzige schöne Alternative auf der Autowelt ist (für meine Bedürfnisse), würde ich bei Lieferung bis zum 01.07.08 auch so lange mit einem Smart rumeiern..., vorausgesetzt, daß Ziel, welches mir dann vor Augen schwebt entspricht meinen Wünschen.

 

Für den Fall des A5:

 

Zu den Spiegeln: fahren diese nur bei Memory im Rückwärtsgang runter?

Zum Lichtpaket: Sind die Rädchen sonst im dunkeln dunkel? Das ist bei denen ja wohl nicht der Ernst, daß man für den Preis eines Appartements im Dunkeln nach der Lüftung fingern soll....., oder doch?

 

Viele Grüße

 

muetze.01

Zitat:

Original geschrieben von muetze.01

Danke Zusammen!!!

 

Die Infos haben mir bedeutend weiter geholfen; In Sachen Farbe und Sitzen bin ich mir nun ziemlich sicher (dank weiblicher Unterstützung). In Sachen Dekor klemmt es bei mir nun allerdings gewaltig, da ich auf Hinweise für Zulieferteile (Engine-Spin dunkel) gehofft hatte, aber nächte langes googeln und auch Ihre guten Informationen bringen mich da leider nicht weiter... .

 

Besonders interessant war auch die Info zum Q5. Diese Variante schwebt bei mir noch im Kopf, allerdings soll die VORSTELLUNG lt. meinem Dealer erst im 2. Quartal 08 geschehen, Auslieferung äre dann im 3. Quartal und das ist dann etwas spät. Hatte hierfür überlegt für 12 Monate einen Tiguan zu nehmen, aber trotz Maximalbestückung und fast 45.000,- Listenpreis geht dieses KFZ im Innenraum mal überhaupt nicht, daher dachte ich dann (wie der X-5 Tester) an ein ganz anderes Auto und habe daher den A5

als Quattro-Diesel ausgiebig getestet. Daher stammen auch meine Eindrücke von der Schaltung, die zugegebener Maßen aber nich hakelig ist, sondern die stramme Kupplung ist für unsereins "Automatisten" sehr gewöhnungsbedürftig. Gibt es hier im Forum irgendwo verlässliche Infos zum Q5? Motor, Preise, Ausstattung, Bestellbarkeit, vernünftige Bilder... ?????

Denn obwohl der A5 momentan die einzige schöne Alternative auf der Autowelt ist (für meine Bedürfnisse), würde ich bei Lieferung bis zum 01.07.08 auch so lange mit einem Smart rumeiern..., vorausgesetzt, daß Ziel, welches mir dann vor Augen schwebt entspricht meinen Wünschen.

 

Für den Fall des A5:

 

Zu den Spiegeln: fahren diese nur bei Memory im Rückwärtsgang runter?

Zum Lichtpaket: Sind die Rädchen sonst im dunkeln dunkel? Das ist bei denen ja wohl nicht der Ernst, daß man für den Preis eines Appartements im Dunkeln nach der Lüftung fingern soll....., oder doch?

 

Viele Grüße

 

muetze.01

Ja ist so.

Grüße Wolfgang

Themenstarteram 18. Dezember 2007 um 22:34

Hmpf.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen