Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8H - Logincode Wegfahrsperre

A4 B6 8H - Logincode Wegfahrsperre

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 30. Dezember 2020 um 20:23

Hallo zusammen, ich habe mal wieder bzw. immer noch eine Frage. Ich habe mir vor ca. einen Jahr ein Audi a4 Cabrio gekauft und nur einen Schlüssel dazubekommen. Dieser ist auch schon recht abgenutzt.

 

Ich bin dann zu Audi und habe mir einen Kostenvoranschlag für einen neuen Schlüssel geben lassen und da ist mir kurz das Gesicht eingeschlafen. Die wollen 300€ haben. Das ist mir definitiv zu viel.

 

Jetzt habe ich mir auch wegen anderen Problemchen VCDS zugelegt und würde gerne mir bei Ebay einen oder auch zwei Schlüssel kaufen mit Transponder usw.. und würde diesen gerne selbst anlernen. Dazu braucht man aber diesen code der wohl mal am Original Schlüssel mit dran hing. Leider habe ich diesen nie erhalten und auch auf mehrfachen Nachfragen nicht bekommen, weil keiner weiss wo er ist oder ob er überhaupt noch existiert!

 

Ein Anruf bei Audi Support war auch sehr ernüchternd da mehrere Mitarbeiter meinten, das es diesen Code nie gab bzw. nicht gibt und selbst wenn es ihn geben würde sie ihn mir nie mitteilen würden. Ich solle die 300€ bezahlen und mich nicht beschweren da ich ein Premium Auto fahre und kein Dacia.

 

Ja ist ja alles ok, aber ich habe mein Vertrauen in Audi verloren als ich mehrer 100€ dort gelassen habe für ein Problem was ich immer wieder hatte bis ich mich selbst darum gekümmert habe, dank VCDS.

 

Kann mir irgendwer irgendwie helfen und mir erklären oder sogar wegen mir selbst auslesen, wie ich an diesen blöden Code der Wegfahrsperre komme. Kann auf Verlangen auch die gesamten Fahrzeugpapiere und meinen Ausweis vorlegen.

 

Lg Maik

Ähnliche Themen
31 Antworten

Schlüssel für die Wegfahrsperre freischalten geht nur bei Audi.

Das stimmt so nicht

Die Kategorie "Schlüssel anlernen" existiert doch bei VCDS.

Ich habe es selber noch nicht probiert. Du könntest dir den Code auslesen lassen, falls ich mich nicht irre durch Vag can dash oder eeprom programmer

Ich habe 2018 einen Schlüssel bei AUDI besorgt, dafür brauchte ich diesen Plastikanhänger an dem bei mir der Notschlüssel dran war! Dort steht dieser Code drauf! Ersatzschlüssel und anlernen hat 173,88€ gekostet! Diese Preisexplosion auf 300€ kann ich nicht glauben!

Tip: von einer Polizei-Dienststelle schriftlich geben lassen, dass das Fahrzeug nicht als gestohlen einliegt, dann zusammen mit Kopie ZBS Teil 2 einen anderen Freundlichen aufsuchen!

Ein anderes Gehäuse kannst du im Netz kaufen und mit etwas Geschick die Elektronik und den Transponder umbauen!

Zitat:

@Bundi1803 schrieb am 30. Dezember 2020 um 20:23:28 Uhr:

Ich solle die 300€ bezahlen und mich nicht beschweren da ich ein Premium Auto fahre und kein Dacia.

Da fällt mir echt nicht viel zu ein. Außer "nächstes mal eben keinen Audi mehr". Mein "freundlicher" war auch so nett und hatte bei Anfrage wegen "Schiebedach defekt, Sicherung fliegt beim Betätigen raus" mal eben "1800€ plus ein tag Arbeit" für ein neues Dach in den Raum gestellt und mir nahegelegt mich bei den Jahreswagen umzusehen, weil sich das doch nicht mehr lohnt. Was wars? Ein kaputter Stellmotor. 5 Schrauben, 20-50€ aus der Bucht. Ne freie Werkstatt hatte das in nicht mal 5 min durch "klemmen wir mal den Motor vom Gestänge ab und schauen was passiert" rausgefunden (kein Witz).

Bei den Preisen sollten sich diverse (meist osteuropäische) "Wegfahrsperrenumgehungsspezialisten incl. vor Ort Service" nach einem neuen Geschäftsfeld umsehen.

Sorry, mir gefällt gar nicht wie sich Audi-Zentren entwickeln. Von dreien in meiner Nähe ist eins Kernschrott, eins geht so und bei einem hab ich mich nicht ganz veräppel gefühlt. Auch wenn die Rechnung sehr salzig war.

 

Bei so sicherheitsrelevanten Sachen ist das nun mal so. Bei BMW kostet ein neuer Schlüssel auch an die 300 Euro.

Er kann ja mal beim Smart fragen was es da kostet, für unter 240 Euro gibt es heute nirgendwo einen neuen Schlüssel. Das nimmt Hyundai aktuell dafür.

Ich arbeite bei einer Versicherung und habe häufiger mit Ersatz nach Diebstahl Verlust etc. zu tun.

Das sich Audi da nicht groß mit beschäftigt ist nachvollziehbar, dürfen die gar nicht. Bei Verlust immer neuen Schlüssel.

Da muss man dann wohl oder übel in den saureren Apfel beißen.

Zitat:

Ich habe 2018 einen Schlüssel bei AUDI besorgt, dafür brauchte ich diesen Plastikanhänger an dem bei mir der Notschlüssel dran war! Dort steht dieser Code drauf!

Der Code für die Wegfahrsperre steht schon Jahrelang nicht mehr auf dem Plastikanhänger sondern nur noch die Fin.

Ersatzschlüssel werden mit angabe der Fin bestellt.

Zitat:

@Nick-Nickel schrieb am 31. Dezember 2020 um 12:28:49 Uhr:

Zitat:

Ich habe 2018 einen Schlüssel bei AUDI besorgt, dafür brauchte ich diesen Plastikanhänger an dem bei mir der Notschlüssel dran war! Dort steht dieser Code drauf!

Der Code für die Wegfahrsperre steht schon Jahrelang nicht mehr auf dem Plastikanhänger sondern nur noch die Fin.

Ersatzschlüssel werden mit angabe der Fin bestellt.

Ah,ok! Ich sollte den bringen und zusätzlich ZBS 1 und Perso!

Aber zumindest war der Preis incl. Anlernen der von mir genannte!

Über 100€ Preisanstieg in 2 Jahren ist schon heftig! :(

Bei dem alten B6 steht der Code noch auf dem Anhänger drauf. Bei mir auch. Bei neueren Modellen nicht mehr.

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 31. Dezember 2020 um 17:55:37 Uhr:

Bei dem alten B6 steht der Code noch auf dem Anhänger drauf. Bei mir auch. Bei neueren Modellen nicht mehr.

Hab bei mir auch noch mal geschaut:

In dem Anhänger sind die letzten 7 Stellen der FIN und noch ein anderer Zettel mit 2 Ziffern und 1 Buchstaben gefolgt von 5 Ziffern! Dann ist das der LOGIN Code?

Ob der Login vorhanden ist , ist mit der richtigen Ausstattung egal .. welche Region brauchst du Hilfe ? Außerdem gibt es ja Schlüssel Dienste die das auch anbieten finde die 300 auch echt viel

Zitat:

@Devgoer schrieb am 31. Dezember 2020 um 06:32:33 Uhr:

Die Kategorie "Schlüssel anlernen" existiert doch bei VCDS.

Ich habe es selber noch nicht probiert. Du könntest dir den Code auslesen lassen, falls ich mich nicht irre durch Vag can dash oder eeprom programmer

VAGDash zuverlässig nur die 5.30 ,VAGeeprom Programmer hat so seine Schwierigkeiten mit RB4 Tachos

Zitat:

@darkalp schrieb am 1. Januar 2021 um 10:00:12 Uhr:

Zitat:

@Devgoer schrieb am 31. Dezember 2020 um 06:32:33 Uhr:

Die Kategorie "Schlüssel anlernen" existiert doch bei VCDS.

Ich habe es selber noch nicht probiert. Du könntest dir den Code auslesen lassen, falls ich mich nicht irre durch Vag can dash oder eeprom programmer

VAGDash zuverlässig nur die 5.30 ,VAGeeprom Programmer hat so seine Schwierigkeiten mit RB4 Tachos

Danke dir für die Info! :)

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 12:27

Hallo zusammen, erstmal ein gesundes neues Jahr euch allen auf noch viele tolle Jahre hier.

 

Ja das mit nen Schlüsseldienst habe ich schonmal bei meinen Audi 80 B4 überlegt aber den habe ich dann verkauft und das Cabrio für gekauft. Und nun durch Corona auch nicht mehr großartig möglich gewesen.

 

Ja das werde ich dann mir jetzt mal vornehmen und mal nachfragen ob er den alten Schlüssel kopieren kann.

 

Ja Schlüsselanlernen gibt es. Habe es auch bei Youtube schon gesehen wie es geht und das sogar bei einen Audi a4 b6 glaube ich zumindest. Aber dafür brauch ich halt den Logincode und ich weiss halt nicht wie und wo ich den noch bekommen kann für ein 18 Jahre altes Auto.

 

Die Region ist Sachsen, Leipzig. Vielleicht gibt es ja hier noch jemanden der mir da helfen kann?

 

Lg Maik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 8H - Logincode Wegfahrsperre