ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. A4 Avant 1.8 T, 140 KW

A4 Avant 1.8 T, 140 KW

Themenstarteram 29. Januar 2004 um 8:48

A4 Avant 1.8 T, 140 KW; taugt der Motor?

 

Ich bin am Überlegen, ob ich mir diese Maschine oder den 3.0 V6 mit 165 KW zulege; leider ist es kaum möglich den 1.8 T zu testen, da bei keinem Händler in meiner Nähe vorhanden. Wer kann mir aus eigener Erfahrung über den 1.8 T ( 140 KW )berichten; Fahrverhalten und Verbrauch.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi Hönk,

ich hatte vor 2 Wochen eine Probefahrt mit genau diesem Motor in einem Avant quattro. Ich muss sagen, ich war hellauf begeistert von allem.

Zunächst bin ich Landstrasse schön bequem gefahren, ca. 45km. Der Verbrauch laut FIS war bei 8.3l. Hat sich sehr schön gefahren, mit den 6 Gängen kommt man auch recht gut zurecht finde ich.

Auf der Autobahn ging der Verbrauch dann Tempobedingt in den zweistelligen Bereich, ich erinnere mich da an ca. 11.3l, allerdings bin ich immer um die 200 km/h gefahren.

Der Rückweg auf der Autobahn war dann auf 120 km/h begrenzt, also war wieder cruisen angesagt bei 130-140. Dabei hat mir dann das FIS wieder 8.6l angezeigt. Ich finde das für eine 193 PS Maschine mit quattro als sehr guten Verbrauch.

Leistungsmässig hat mich dieser Motor auch sehr begeistert, wobei da durch einfaches Tuning für ca. 1500-2000 EUR noch 23 kW mehr rauszuholen ist. Dabei fährt dann das Auto sicherlich noch einen guten Tick besser.

Es ist einfach ein schönes Gefühl bei 160 km/h nochmal aufs Gaspedal treten zu können und zu merken das das Auto eine sehr gute Beschleunigung an den Tag legt.

Der Geräuschpegel bei hohen Geschwindigkeiten im Innenraum war auch sehr Positiv, ich habe mich mit meiner Freundin ganz normal Unterhalten können. Im gegensatz dazu müssen wir uns bei 150 in meinem jetzigen Golf 3 TDI regelrecht anbrüllen.

Alles in allem bin ich sehr begeistert - sowohl vom Auto als auch vom Motor. Wenn man vorne dann die Motorhaube aufmacht, sieht man auch so einiges - ist bei den heutigen Autos ja leider nicht mehr so, da jagt eine Verkleidung die nächste und man sieht nur noch den Ölpeilstab oder den Einfüllstutzen fürs Scheinwaschwasser. Da hat bei mir wieder das Autobastlerherz höhergeschlagen, denn wie ich auf den ersten Blick gesehen habe, kann man dort auch vieles selber machen.

Soweit mal meine ersten Eindrücke von einenm A4 Avant quattro 1.8T mit 193PS und S-Line Sportfahrwerk.

Schönen Gruß,

Bux

Zitat:

Original geschrieben von buxbunny

Ich finde das für eine 193 PS Maschine mit quattro als sehr guten Verbrauch.

 

Soweit mal meine ersten Eindrücke von einenm A4 Avant quattro 1.8T mit 193PS und S-Line Sportfahrwerk.

Der hat aber 190 und keine 193 PS.

Gruß

Themenstarteram 29. Januar 2004 um 15:22

Servus bux,

vielen Dank für Deine Info; ich glaube den Motor lege ich mir zu. Gehe am Montag zu meinem Händler. Aber braucht man wirklich einen Quattro? Ist doch recht teuer.

@wacken

Der Verkäufer im Audi Autohaus hat andauernd von 193 PS geredet, mir ist das aber auch egal ob 193 oder 190. Hab hier nur wiedergegeben, was mir zu Ohren kam. Natürlich ist mir das auch bewusst, da laut Propekten etc.pp. überall 190 steht.

@Hönk

Ob quattro oder nicht musst Du für dich pers. Entscheiden. Dazu gibt es hier einen sehr lange Diskussion, Überschrift ist soviel ich weiss "quattro - Wahrheit oder Legende" ... geh mal ins A4 Forum und schau Dir die ersten Seiten mal an, dann wirst es schon finden. Lese dies genau durch, ich finde es ist eine sehr sehr sehr interessante Diskussion über dieses Thema gewesen, nimm dir aber min. 1h Zeit um es komplett durchzulesen. Danach musst Du dir deine eigene Meinung über quattro ja oder nein bilden, und entscheiden ob du es haben willst oder nicht.

Hier der direkte link zur quattro Diskussion

http://www.motor-talk.de/t212510/f161/s/thread.html

Themenstarteram 30. Januar 2004 um 9:30

Servus Bux,

vielen Dank für Deine Unterstützung, ist echt nett von Dir.

Ich habe mir die mir die Diskussion soeben reingezogen. Mein Fazit: Die 140 KW-Maschine ist- denke ich zumindest- zu schwach auf der Brust für einen Quattro; man verliert letztendlich Leistung durch das Mehrgewicht, braucht mehr Sprit, muß tiefer in den Geldbeutel greifen und hat doch keinen so erheblichen Vorteil, dass sich das Ganze rentiert. Werde ungeachtet dessen Deinem Tip folgen und sowohl Quattro als auch Frottribwerk testen. Leider nur mit Heizölschleudern möglich, da mein Händler üder 90% Diesel verkauft und der 140er nach seiner Aussage wohl zu den Exoten zu rechnen ist.

Bis demnächst auf diesem Bildschirm

Hönk

das der zu schwach für den quattro ist, kann ich nicht bestätigen... ich finde quattro ab 150ps ganz sinnvoll. und da mein verbrauch trotz des quatteos mittlerweile zwischen 8 und 11 litern liegt, kann ich mich auch über die angeblich so hohen mehrkosten nicht beschweren. aber mach wie du denkst...

Themenstarteram 3. Febuar 2004 um 12:26

Hi Ihr,

habe das Fahrzeug heute bestellt:

A4 Avant,1.8 T Quattro, 140 KW, ebonyschwarz,

s-line plus, concert, Navi plus, Wechsler, Xenon, ...

Freue mich schon

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung.

Hönk

Gratulation zur Entscheidung, wirste sicherlich nicht bereuen ...

... ach übrigens, kannst du mir auch so einen bestellen? Aber bitte mit S-Line Exterieur noch dazu und noch a weng Schnickschnack ;-). Finanzierung dann ausschliesslich durch dich :)

... ein bissi Spass muss sein :)

Gruß,

Bux

Themenstarteram 3. Febuar 2004 um 18:40

Hi Bux,

Leasing macht die ganze Geschichte erträglich; hoffe ich zumindest.

ciao Hönk

na dann erzähl doch mal sämtliche Eckdaten zum Leasing ...

- Kaufpreis

- Leasingdauer/km

- mtl. Rate

usw usw ...

wäre mal Interessant zu erfahren

ohne exterieurpaket??? uiuiui... des is meiner meinung nach ein absolutes muss. gerade bei schwarz, denn davon steht ja an jeder ecke einer.

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 15:15

Hallo Ihr beiden!

Nun mal der Reihe nach:

27.500 km/Jahr

36 Monate

€ 500 + X + Umsatzsteuer im Monat

Neupreis war mir egal, da Leasing

Wegen des "X" kannste ja mal raten Bux.

Nun zum Exterieurpaket; wäre schon ganz knackig gewesen, aber irgendwo sind halt Grenzen im Geldbeutel angesagt, ist leider so.Ich hoffe Du kannst mir verzeihen Mathias.

Wenn die Kiste da ist, werde ich Euch beiden auf alle Fälle berichten, voraussichtlich April, hole das Fahrzeug selber in Ingolstadt ab.

 

Gruß Hönk

Themenstarteram 6. Febuar 2004 um 12:43

Habe soeben um Lederausstattung aufgerüstet für

€ 20 + Ust im Monat;

ciao

Deine Antwort
Ähnliche Themen