ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. A3 Umbau

A3 Umbau

Themenstarteram 15. April 2009 um 19:24

Hi alle zusammen.

Ich bin neu hier und auf dieses Forum gestoßen, da ich mein A3 gern etw. umbauen möchte.

Heute war ich bei einer Tuning Werkstatt in meiner Nähe und legte meine Wünsche denen mal vor, damit sie mir mal einen groben Preis nennen könnten.

Vorher hatte ich mich natürlich reichlich über Tuning beim A3 1,6 8l informiert. Leistungstuning bringt ja nix und so wollt ich eher bissel was an der Optik machen lassen. Da mir die ganzen aufgetakelten GFK- Bomber nicht gefallen, wollte ich bissel auf S3 Look umbaun lassen, sprich Stoßstange vorne und hinten, dazu Auspuff (Bn- Pipes), Dachkantenspoiler, Facelift Scheinwerfer etc..

Aber so wie es nun kommen musste, ist das Ganze nach deren Aussage nur mit einem kompletten Umbau möglich, d.h. Kotflügel müssen neu, Scheinwerfer, Schweller, neu Lackierung, selbst die Motorhaube muss nach deren Aussage neu. Das möcht ich ja alles nicht haben und schon garnicht noch ne neue Lackierung, die nach deren Preise 3000euro verschlingen soll, da mein A3 eh noch wie neu aussieht (hat knapp 24000km aufm Buckel). Die Motorhaube ist bestimmt nicht notwendig... aber wie siehts mit den anderen Teilen aus? Sind Xenon Scheinwerfer dafür Pflicht (nach deren Aussage), die sind ja auch recht teuer... Kotflügel?

War dann auch schon soweit, dass ich gesagt habe, dass sie die Front so lassen sollen bzw. die Radkästen etwas verbreitern sollen (damit es etwa in der Linie mit dem Heck aussieht) und dann halt nur das S3 Heck. Aber das geht ja dann nach ihnen natürlich auch wieder nicht, da das S3 Heck gute 20cm länger (nach unten) verlaufen soll und das dann Sch**** aussieht...

Ist das S3 Heck wirklich soviel tiefer? Ist eine AHK bei dem Heck möglich?

War mal wieder sinnlose Zeitverschwendung...

Fals einer noch gute Adressen für Tuning Werkstätten im Leipziger Raum in petto hat, wäre es sehr nett, wenn ihr mir diese mal nennt... Oder ein S3 (8l) Fahrer in Leipzig, für Anschauungszwecke?

Beste Antwort im Thema
am 15. April 2009 um 22:22

Von Autos, die optisch mehr versprechen, als sie wirklich darstellen, halte ich nicht wirklich viel. Wenn Du aber doch in den Genuß kommen willst, wie ein Seatfahrer einen vermeintlichen S3 abledert, rate ich Dir den Wiki der A3 Freunde an, da steht wie man welche S3 Teile am A3 verbaut.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Die Kotflügel Vorn wären schon nicht SChlecht , hinten wird Schwer.

Generell soll es gehen die S3 Stangen am "A3" zu verbauen .

Nur muß das alles angepasst werden . Haube ?? Ne passt so , Xenon Pflicht ne auch nicht . Fahre wo anders hin . Wo ???? Keine Ahnung

"Tuner" machen Schnell aber nicht schön .

S3- Optik und nen 1.6 Liter Motor? Na ja, ist ja nicht so dolle.

Heftig!!! Erst 24Tkm auf dem Tacho!!!

Ich würde mir die Sache genau Überlegen. Und einen Tuner zu finden der das gut umsetzt ist auch nicht einfach.

3000 Euro für den Umbau, dann Felgen, Fahrwerk, Abgasanlage usw. Dat wird noch mehr werden.

Würde versuchen das meißte selber umzubauen.

am 15. April 2009 um 22:22

Von Autos, die optisch mehr versprechen, als sie wirklich darstellen, halte ich nicht wirklich viel. Wenn Du aber doch in den Genuß kommen willst, wie ein Seatfahrer einen vermeintlichen S3 abledert, rate ich Dir den Wiki der A3 Freunde an, da steht wie man welche S3 Teile am A3 verbaut.

Themenstarteram 16. April 2009 um 8:54

Zitat:

Original geschrieben von Herr Hanz

1. S3- Optik und nen 1.6 Liter Motor? Na ja, ist ja nicht so dolle.

2. Heftig!!! Erst 24Tkm auf dem Tacho!!!

3. Ich würde mir die Sache genau Überlegen. Und einen Tuner zu finden der das gut umsetzt ist auch nicht einfach.

4. 3000 Euro für den Umbau, dann Felgen, Fahrwerk, Abgasanlage usw. Dat wird noch mehr werden.

zu 1.: Wie ich bereits sagte, steh ich eher auf solch dezente Dinge... wenn ihr nen dezenten GFK- Verbau in petto habt, dann her damit!

zu 2.: Ja ist wenig, da meine Tante nicht wirklich viel gefahren ist und der eigenlich nur in der Garage stand. Umsomehr bin ich froh, dass ich so ein Auto bekomme...

zu 3.: Das mach ich ja und deshalb hab ich mich ja auch hier angemeldet... Und as mit den Werkstätten hab ich schon bemerkt.

zu 4.: 3000euro nur für die "notwendige" Lackierung ;)

 

Passt unter das S3 Heck eine AHK? Ich bin nen Motorradfreak und da ist nen Motorradanhänger vonnöten...

Zitat:

Original geschrieben von HighTuner

Zitat:

Original geschrieben von Herr Hanz

1. S3- Optik und nen 1.6 Liter Motor? Na ja, ist ja nicht so dolle.

 

2. Heftig!!! Erst 24Tkm auf dem Tacho!!!

 

3. Ich würde mir die Sache genau Überlegen. Und einen Tuner zu finden der das gut umsetzt ist auch nicht einfach.

 

4. 3000 Euro für den Umbau, dann Felgen, Fahrwerk, Abgasanlage usw. Dat wird noch mehr werden.

zu 1.: Wie ich bereits sagte, steh ich eher auf solch dezente Dinge... wenn ihr nen dezenten GFK- Verbau in petto habt, dann her damit!

 

zu 2.: Ja ist wenig, da meine Tante nicht wirklich viel gefahren ist und der eigenlich nur in der Garage stand. Umsomehr bin ich froh, dass ich so ein Auto bekomme...

 

zu 3.: Das mach ich ja und deshalb hab ich mich ja auch hier angemeldet... Und as mit den Werkstätten hab ich schon bemerkt.

 

zu 4.: 3000euro nur für die "notwendige" Lackierung ;)

 

 

Passt unter das S3 Heck eine AHK? Ich bin nen Motorradfreak und da ist nen Motorradanhänger vonnöten...

* Sorry, musst mal kurz lachen :D > S3 + Hängerkupplung = :eek: *

 

Hab ich hier und auch in Holland noch nie gesehen! Am besten mal den :) fragen!

Themenstarteram 16. April 2009 um 9:52

Gut. Dann werd ich das mit dem S3 Look lieber lassen...

Bin gerade auf Zender Heckschürze gestoßen, doch leider gibt es diese Firma nicht mehr... Wo kann man die Teile kaufen oder gibt es diese überhaupt noch? Sowas empfinde ich als denzent... Könnt ihr mir noch andere Hersteller nennen, die ähnliche Produkte anbieten?

Schau mal hier vorbei...

Steck die meißte Kohle lieber ins Mopped, macht sehr viel Spaß........

Warum Lackierst du nicht alles schön in Wagen Farbe ( die Kunststoff Ansätze unter den Stoßstangen und Schweller) holst dir nen schönen Satz Felgen und Reifen legst das Ding auf den Boden und gut ist .

am 16. April 2009 um 22:14

FFF > Felgen Fahrwerk Fertig. Und Kalle, nachdem ich einen rosa farbenen TT gesehen habe, kann ich verstehehn, daß man neben den Ansätzen den Rest gleich mit lackiert..;) 

Themenstarteram 16. April 2009 um 22:16

Ja. Ist mir heute auch in den Sinn gekommen. Werd es wahrscheinlich so machen. Doch mit dem tieferlegen bin ich mir noch sehr unschlüssig... Mein A3 hat wie gesagt erst 24tkm runter und ich möcht da jetzt nicht unbedingt für 1500euro oder noch mehr so nen neues Fahrwerk holen. Kenn mich mit dem A3 Fahrwerk nicht aus, aber ist da was um die 1 - 2cm möglich? Weiß auch nicht, wie 18er auf ori Fahrwerk beim A3 aussehen...

am 16. April 2009 um 22:22

Ein bis zwei? Ich habe geschätzte 10...;) Kauf dir zuerst die Felgen, dann siehst Du ja was geht. Entweder nimmst Du dann ein konventionelles Fahrwerk, oder aber ein Gewinde. Das Silverline X von FK, das ich auch verbaut habe, ist in der Zugstufe (Für den Laien: Härte) verstellbar, hat Koni-Dämpfer und kostet weniger als 1000€.

Federn von Eibach und ein paar schicke 18 Zöller!

 

Und für Sarah noch ein nettes Foto :D 

Frauen-tt

Was spricht eigentlich gegen den Originalzustand? Hast du mal aussagekräftige Bilder von dem Auto?

Deine Antwort
Ähnliche Themen