ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. A3 Neuwagen Leasing für Führerscheinneuling Reloaded

A3 Neuwagen Leasing für Führerscheinneuling Reloaded

Themenstarteram 29. Oktober 2013 um 19:37

Wahrscheinlich hat es einen Grund, dass der Thread hier verschwunden ist. Aber der TE hatte einige Tipps bekommen, die ihm bei der Entscheidung sicher geholfen haben/hätten. Wenn das so weiter geht mit dem Wir-löschen-hier und Wir-sperren-da, dann hab ich auf MT bald keine Lust mehr. Jedenfalls nicht vollkommen ohne Begründung, bitte. Das ist weder dem Fragesteller gegenüber fair, noch denen gegenüber, die hier ihre Erfahrungen schildern.

Was spricht dagegen, den alten Thread wieder zu aktivieren, um die bisher doch überwiegend konstruktive Diskussion fortzusetzen?

Falls noch Bedarf besteht, können wir dann gern hier weitermachen. Vielleicht kann der ursprüngliche TE noch mal seine Situation schildern.

Andreas

Ähnliche Themen
7 Antworten

Ich frage mich manchmal auch, ob es wirklich nötig ist, einen kompletten Thread, vollständig und endgültig zu löschen. Natürlich sollte vernünftig diskutiert werden, das ist schon klar und das meine ich auch. Aber wenn es in einem Thread wirklich zu starken Abweichungen gekommen ist, dann würde es doch genügen, diesen einfach zu schließen, anstatt ihn komplett zu löschen. Dann könnte der - mehr oder weniger interessierte - Beobachter wenigstens noch die letzten Beiträge nachlesen, was beim gelöschten ja nicht mehr möglich ist.

Gruß

Ich hab´s ja angekündigt. War ja nicht der erste Thread der einfach so gelöscht wurde. Und ich fand schon, dass zu mehr als 90 % über das Thema diskutiert wurde. Dann geht es aber (erstmal :D) hier weiter...

Ausgangssituation:

Der TE wollte einen Audi A3 neues Modell (2013) für 24.000 EUR leasen/finanzieren. Außerdem wollte er sich noch entsprechende Wagen von BMW und Mercedes anschauen. Andere kommen nicht infrage.

Details:

- 18 Jahre alt

- 12.000 EUR angespart

- Vater würde bürgen, falls Finanzierung abgelehnt wird (er hatte aber geschrieben, dass er zumindest bei Audi diese bekommen würde)

- 48 bis 60 Monate Laufzeit

- Austattung wäre Attraction ohne weitere Ausstattung

- max. 25.000 EUR

Vorgeschlagen wurde im der Neuwagenkauf mit wohl bis zu 20 % Rabatt für Führerscheinneulinge (laut Twinni?!). Außerdem eventuell ein Reimport oder Tageszulassung, damit er mehr Ausstattung wählen könnte.

Und da wurden wir jäh unterbrochen...

Hallo Zusammen,

die Verwunderung ist sicherlich nachvollziehbar, aber unsere Vorgehensweise ganz einfach erklärt:

Der TE ist ein altbekannter Fake, welcher quer durch alle Unterforen zieht und i.d.R. unsinnige Diskussionen startet.

Daher wurde hier kurzer Prozess gemacht.

Gruß MartinSHL

MT-Moderation

Woran erkennt man dann solche Fakes?

Nämlich hier 3 Tage mit anderen Forenteilnehmern zu diskutieren, eventuell Berechnungen aufzustellen usw. macht mir natürlich Spaß. Wenn´s dann aber nachher völlig umsonst war, weil der TE das nichtmal wissen wollte, ist´s ärgerlich. Aber wenn´s nachher nichtmal mehr jemand anderes lesen kann, ist´s nochmal ärgerlicher...

Themenstarteram 30. Oktober 2013 um 9:40

Okay, jetzt wissen wir, warum reagiert wurde. Gut, dass es solche Mechanismen zur Erkennung von Fakes gibt. Aber ich möchte auch Audiflo Recht geben, dass die zusammengetragenen Erkenntnisse auch anderen hätten nutzen können. Und manchmal ist ja auch nur der Weg das Ziel, aber nun ist nix mehr davon übrig.

Trotzdem hier noch mal offiziell: Die Moderatoren machen durchweg einen guten Job, um den ich keinen beneide. Danke.

Andreas

Kann ich gut nachvollziehen. da macht man sich Mühe, schreibt und erklärt...und dann ist es weg.

Wäre der besagte User nicht der TE, sondern nur ein Gesprächsteilnehmer gewesen, hätten wir den kompletten Thread sicherlich auch nicht gelöscht.

Aber um ihm gar nicht erst eine Basis für seine leider immer wiederkehrenden Spielchen zu bieten, haben wir alles entfernen müssen.

Gruß Martin

Zitat:

Original geschrieben von Audiflo1104

Woran erkennt man dann solche Fakes?

Nämlich hier 3 Tage mit anderen Forenteilnehmern zu diskutieren, eventuell Berechnungen aufzustellen usw. macht mir natürlich Spaß. Wenn´s dann aber nachher völlig umsonst war, weil der TE das nichtmal wissen wollte, ist´s ärgerlich. Aber wenn´s nachher nichtmal mehr jemand anderes lesen kann, ist´s nochmal ärgerlicher...

Da bekommt man ein Gefühl für, wenn man immer fleißig mitliest.

Bei diesem Beitragsersteller hatte ich auch sofort das Gefühl, dass es sich um einen drolligen Troll handelt, und auch vermutet, dass es ein altbekannter ist, da er immer den gleichen Stil hat.

Anhaltspunkte:

Neu angemeldeter User, der sofort mit einem großen Thema/Frage hier auftaucht.

Das Vorhaben und die Fragen entbehren jeglicher Logik, oder es könnte nur ein naives Kind von 12 Jahren sein.

User gibt an 18 zu sein, schreibt aber sehr "altbacken" eher so in Richtung Wortwahl >50 Jähriger

Auf user die sinnvolle Beiträge und Argumente bringen geht er nicht ein. Er sucht sich die "naiven" User, um das Thema noch kontroverser anzuheizen, und kommt mit mit noch mehr unlogischen Argumenten.

Mit ein wenig Erfahrung erkennt man schon, dass es nur um Provokative Themen geht.

Eigentlich liebe ich diese regelmäßig auftauchenden Trollbeiträge, wenn sie gut gemacht sind, ob es der 20 Jährige der schon in der midlife Krise steckt und einen SL für einen Sommer fahren möchte, oder der Student, der 1000€ Bafög +1000€ von Papi und mit Nebenjob 5000€ vedient und hier anfragt ob er einen TT finanzieren kann, oder der BWL Student mit reichen Eltern und A7 Neuwagen vor der Uni ist, alle sind recht unterhaltsam und haben hohe Beitragszahlen.

Also bitte nicht löschen, nur schließen damit man ab und zu noch was zu lesen und lachen hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. A3 Neuwagen Leasing für Führerscheinneuling Reloaded