ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. A250e Lenkung, Antrieb, Sound und Komfort

A250e Lenkung, Antrieb, Sound und Komfort

Mercedes A-Klasse W177, Mercedes
Themenstarteram 24. Mai 2020 um 23:44

Hallo,

ich habe mir im 12/19 den a250e bestellt. Hoffe der kommt nächsten Monat.

ich habe mir einIGE Threads durchgelesen, leider keine direkten Antworten auf meine Fragen bekommen, daher das neue Thema. Also wie oben im Titel beschrieben geht es mir darum zu wissen:

Wie fährt er sich? genauer gesagt, ich habe mir die AMG-Line dazugestellt. Diese besagt wohl, dass die Direktlenkung inkl. ist. Ist es auch hier der Fall? Weil das tiefergelegte Komfortfahrwerk leider nicht mit enthalten ist.

Wie ist die Kraftentfaltung im Volllastbereich? Ich hatte den a3 E-tron damals gehabt als FL. Da war schon Leistung da, leider nicht all zu viel Emotion.

Ich weiß die Frage wird ggf. zum Kopfschütteln führen, jedoch möchte ich es wissen.

Hat der Wagen Auspuffsoundtechnisch was zu bieten? Ich habe nur über 1-2 Videos leicht herausgehört, dass er Faucht. Stimmt das? Mich würde die Fragen ehrlich gesagt am meisten interessieren.

Und die letzte Frage, wie schaut's aus mit dem Komfort... Habe 19 Zoll Mehrspeichfelgen gebucht.

Also ich würde mich sehr über antworten freuen.

 

Danke

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MunterStrom schrieb am 25. Mai 2020 um 04:19:29 Uhr:

...

Tut mir auch leid, dass du vom etron (nie im Leben hast du den mehr als probegefahren ;) ) auf a klasse reduzieren musst.

Ich darf dir das Offensichtliche sagen: die „Kraftentfaltung im Volllastbereich“ der a Klasse ist gegen den etron ein schlechter Witz.

....

Der TE schreibt vom A3 e-tron, nicht vom E-Tron. Somit ist der zitierte Teil deines ohnehin nutzlosen Beitrags, abgesehen von der offensichtliche Provokation, auch noch unsinnig.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Nicht Kopfschütteln, sondern eher Kopf auf den Tisch.

Das gibt doch alles arg subjektive Antworten.

Bald kommt die Karre, dann weißt du es doch selber, was nutzt das jetzt noch, wo du angeblich schon bald ein halbes Jahr im Bestellprozess bist?

Emotion....was ihr alle habt mit den Autos...

Fahren reicht wohl nicht, es muss direkt die Nebenfrau ersetzen :D

Tut mir auch leid, dass du vom etron (nie im Leben hast du den mehr als probegefahren ;) ) auf a klasse reduzieren musst.

Ich darf dir das Offensichtliche sagen: die „Kraftentfaltung im Volllastbereich“ der a Klasse ist gegen den etron ein schlechter Witz.

So und nun erde dich mal irgendwo und konzentriere dich auf Wichtiges im Leben.

Der a250e ist ein ein tolles Auto. ;)

Zitat:

@MunterStrom schrieb am 25. Mai 2020 um 04:19:29 Uhr:

...

Tut mir auch leid, dass du vom etron (nie im Leben hast du den mehr als probegefahren ;) ) auf a klasse reduzieren musst.

Ich darf dir das Offensichtliche sagen: die „Kraftentfaltung im Volllastbereich“ der a Klasse ist gegen den etron ein schlechter Witz.

....

Der TE schreibt vom A3 e-tron, nicht vom E-Tron. Somit ist der zitierte Teil deines ohnehin nutzlosen Beitrags, abgesehen von der offensichtliche Provokation, auch noch unsinnig.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 9:33

Zitat:

@Dietmar F. schrieb am 25. Mai 2020 um 07:16:38 Uhr:

Zitat:

@MunterStrom schrieb am 25. Mai 2020 um 04:19:29 Uhr:

...

Tut mir auch leid, dass du vom etron (nie im Leben hast du den mehr als probegefahren ;) ) auf a klasse reduzieren musst.

Ich darf dir das Offensichtliche sagen: die „Kraftentfaltung im Volllastbereich“ der a Klasse ist gegen den etron ein schlechter Witz.

....

Der TE schreibt vom A3 e-tron, nicht vom E-Tron. Somit ist der zitierte Teil deines ohnehin nutzlosen Beitrags, abgesehen von der offensichtliche Provokation, auch noch unsinnig.

Vielen Dank Dietmar!

Ich muss ehrlich zugeben, es braucht schon Mut auf so eine absolut provokante und ehrlich gesagt relativ Dumme Aussage von MunterStrom zu Antworten!

 

Also wem meine frage nicht passt, einfach weiterscrollen. ;)

Ich fahre zwar nicht den AMG-Line, aber trotzdem: Emotion pur! :D

Man kann damit sportlich fahren, er hat ja auch einen S-Modus! Dann hat er auch ein grimmigeres Brummen als im BL-Modus und fährt die Gänge aus. Ja, bei Bleifußattacke faucht er auch wie ein Panther! ;)

Wegen seines Mehrgewichts hat er eine recht stramme Federung, der geht also auch stabil um die Ecken. Gerade sogar mit den 19"-Rädern. Natürlich ist er dann nicht so weich wie eine S-Klasse. Beschleunigung? Jou, geht ab wie Schmitzens Katze! Sind 6,6 sec. genug? Wenn nicht, dann nimm einen A35. Ach ja, bestellt ist bestellt. Tja, dann ...

Macht Dich das glücklich? :D

Aber das eigentlich Coole an dieser Karre ist ja, dass es fast geräuschlos kann - abgesehen vom AVAS. Dann ist es so erholsam still im Auto. Er kann gleiten, segeln, rekuperieren. Man hört nur ein wenig das Getriebe singen und die Rollgeräusche von den Rädern.

:D

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 21:42

Zitat:

@alfriedro schrieb am 25. Mai 2020 um 18:51:50 Uhr:

Ich fahre zwar nicht den AMG-Line, aber trotzdem: Emotion pur! :D

Man kann damit sportlich fahren, er hat ja auch einen S-Modus! Dann hat er auch ein grimmigeres Brummen als im BL-Modus und fährt die Gänge aus. Ja, bei Bleifußattacke faucht er auch wie ein Panther! ;)

Wegen seines Mehrgewichts hat er eine recht stramme Federung, der geht also auch stabil um die Ecken. Gerade sogar mit den 19"-Rädern. Natürlich ist er dann nicht so weich wie eine S-Klasse. Beschleunigung? Jou, geht ab wie Schmitzens Katze! Sind 6,6 sec. genug? Wenn nicht, dann nimm einen A35. Ach ja, bestellt ist bestellt. Tja, dann ...

Macht Dich das glücklich? :D

Aber das eigentlich Coole an dieser Karre ist ja, dass es fast geräuschlos kann - abgesehen vom AVAS. Dann ist es so erholsam still im Auto. Er kann gleiten, segeln, rekuperieren. Man hört nur ein wenig das Getriebe singen und die Rollgeräusche von den Rädern.

:D

Also vorab herzlichen Dank!!!

Ich glaube besser kann es niemand beschreiben.

Ich weiß nicht was Sie beruflich machen aber Auto Motor und Sport sucht bestimmt jemand bei der Redaktion bzw. Testfahrer. :D :D

Also nochmals lieben Dank!!

Wie federt der A250e denn Schlaglöcher bzw schlechte Straßen in der Stadt, ggf auch Kopfsteinpflaster, weg? Spürt man da die Schläge, va auch im Fond?

(vielleicht auch im Vergleich zu anderen Fahrzeugen im Kompaktsegment)

Zitat:

@Fahrplan06 schrieb am 6. Juni 2020 um 21:14:40 Uhr:

Wie federt der A250e denn Schlaglöcher bzw schlechte Straßen in der Stadt, ggf auch Kopfsteinpflaster, weg? Spürt man da die Schläge, va auch im Fond?

(vielleicht auch im Vergleich zu anderen Fahrzeugen im Kompaktsegment)

Bodenunebenheiten werden komfortabel gefedert. Man spürt sie natürlich, da die Federung auch etwas auf Sportlichkeit ausgelegt ist. Ich würde behaupten insgesamt harmonisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. A250e Lenkung, Antrieb, Sound und Komfort