ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. A238 Cabrio-Dach

A238 Cabrio-Dach

Themenstarteram 11. November 2019 um 13:28

Hallo zusammen,

Ich wollte nur mal darauf hinweisen das bei meinen Cabrio die Spannschnüre ausgetauscht werden mussten. Die schnüre sieht man gut wenn man das Dach per Fernbedienung öffnet. Aufgefallen das was nicht stimmte mit den schnüren ist es mir nur rein zufällig aufgefallen. Die Schnüre sind schwarz.. aber nur schwarz umantelt, die eigentliche Schnur ist weis ... ich hatte gesehen das die Ummantelung an manchen Stellen kamputt gescheuert war. Das weisse war sichtbsr. Bei mir führte das zu keinen Ausfall, habe es aber reklamiert und die Reklamation wurde auch angenommen und erledigt. Vielleicht hat der ein oder andere ja auch das gleiche.. da nun die kalte Zeit da ist wird es von Euch aber vielleicht für eine officielle Garantie erst im nächsten Frühjahr entdeckt. Nachschauen kann ja nicht schaden , nicht das der ein oderer andere es später dann selbst bezahlen muss weil das Auto aus der Garantie ist.

Also wenn man das Dach öffnet dürfen keine weisse Schnüre zu sehen sein... die sind normalerweise Schwarz ummantelt.

Ähnliche Themen
165 Antworten

Danke für die Info!

 

Ja, da gab’s hier schon Hinweise dazu:

https://www.motor-talk.de/.../cabrio-verdeck-defekt-t6573922.html?...

 

Meine NL gab, darauf angesprochen, schmunzelnd zu, dass man dort ein Problem habe. Angeblich wird an einer Lösung gearbeitet.

 

Und angeblich wird auch die „Junge Sterne“-Garantie die Beseitigung von Schäden übernehmen, wenn sie denn auftreten.

 

Jeder Cabriofahrer sollte die Seile im Auge behalten.

Zitat:

Jeder Cabriofahrer sollte die Seile im Auge behalten.

Würde ich gern, aber da ich nirgends Seile an meinem Verdeck sehe, habe ich versucht den bebilderten Threat im A207 Forum zu finden. Der alte Mann ist zu blöd. "Tausend" Beiträge über irgendwelche Dachsorgen, aber keine Bilder wo ich Seile sehe.

Könnt ihr mir helfen, wo ich die bei meinem A238 Seile sehen würde und wo man den Defekt erkennen könnte?

Ein Bild, oder einen Link zu den Bildern wären fast wie ein 6er im Lotto. ;)

Vorab herzlichen Dank falls jemand gewillt ist mir zu helfen.

Zitat:

@Jens_BS schrieb am 12. November 2019 um 17:27:24 Uhr:

Zitat:

Jeder Cabriofahrer sollte die Seile im Auge behalten.

Würde ich gern, aber da ich nirgends Seile an meinem Verdeck sehe, habe ich versucht den bebilderten Threat im A207 Forum zu finden. Der alte Mann ist zu blöd. "Tausend" Beiträge über irgendwelche Dachsorgen, aber keine Bilder wo ich Seile sehe.

Könnt ihr mir helfen, wo ich die bei meinem A238 Seile sehen würde und wo man den Defekt erkennen könnte?

Ein Bild, oder einen Link zu den Bildern wären fast wie ein 6er im Lotto. ;)

Vorab herzlichen Dank falls jemand gewillt ist mir zu helfen.

Hallo,

die Spannbänder siehst du sehr gut, wenn Du dich neben eins deiner Hinterräder stellst und das Dach mittels Fernbedienung öffnest. Sobald das Dach in Richtung aufrechter Position öffnet, kannst Du das Dachgestell und die sich daran spannenden Bänder sehen.

Wenn Du in senkrechter Stellung den Öffnungsvorgang unterbrichst, hast du etwas Zeit die Spannbänder genau anzusehen. Bitte sei vorsichtig mit deinen Fingern, das Dach setzt sich nach ca. 20 Sekunden manuell in Bewegung und öffnet dann von allein weiter. Verletzungsgefahr !!

Alternativ kannst Du in der Werkstatt die Bänder checken lassen. Die können das Dach mittels Wartungsdiagnosetool in jeder Wartungsposition arretieren und in Ruhe nachsehen.

Wenn du verschlissene oder gerissene Spannbänder findest, kannst Du dich zwecks technischer Absprache gern bei mir melden.

Es gibt aktuell möglicherweise erfolgsversprechende Abhilfemassnahmen.

Herzlichen Dank für die hervorragende Erklärung.

Nun ist es dunkel, aber ich gehe bestimmt morgen zum "Bändercheck".

welche?

 

Zitat:

@hatec1 schrieb am 12. November 2019 um 18:04:28 Uhr:

 

...

Es gibt aktuell möglicherweise erfolgsversprechende Abhilfemassnahmen.

Zitat:

@kohki schrieb am 12. November 2019 um 20:49:34 Uhr:

welche?

Zitat:

@kohki schrieb am 12. November 2019 um 20:49:34 Uhr:

Zitat:

@hatec1 schrieb am 12. November 2019 um 18:04:28 Uhr:

 

...

Es gibt aktuell möglicherweise erfolgsversprechende Abhilfemassnahmen.

Hast Du denn Probleme damit ?

Themenstarteram 13. November 2019 um 15:12

Hallo , anbei ein Foto wie es nicht ausehen sollte, hier ist die Ummantelung bereits beschädigt.

Themenstarteram 13. November 2019 um 15:13

Hier das Foto

Asset.JPG

Noch habe ich keine Probleme mit dem Dach.

Ich habe Deinen Beitrag so verstanden, dass die von Dir angedeuteten Abhilfemassnahmen präventiv wären.

Daher kommt mein Interesse.

Zitat:

@hatec1 schrieb am 13. November 2019 um 14:39:51 Uhr:

Zitat:

@kohki schrieb am 12. November 2019 um 20:49:34 Uhr:

welche?

Zitat:

@hatec1 schrieb am 13. November 2019 um 14:39:51 Uhr:

Zitat:

@kohki schrieb am 12. November 2019 um 20:49:34 Uhr:

 

Hast Du denn Probleme damit ?

Nein, präventiv nach meinem aktuellen Kenntnisstand nicht, sondern nur bei akutem Schaden. Daher solltest du einfach kurz vor Ablauf der Herstellergarantie die Bänder spätestens prüfen und reklamieren.

Es werden dann neue eingebaut aus haltbarerem Material.

Ab wann wurden die beständigeren Bänder werksseitig verbaut,

ist das Dir oder einem der Mitlesenden bekannt?

 

Zitat:

@hatec1 schrieb am 17. November 2019 um 11:58:03 Uhr:

Nein, präventiv nach meinem aktuellen Kenntnisstand nicht, sondern nur bei akutem Schaden. Daher solltest du einfach kurz vor Ablauf der Herstellergarantie die Bänder spätestens prüfen und reklamieren.

Es werden dann neue eingebaut aus haltbarerem Material.

Themenstarteram 18. November 2019 um 8:18

Hatec hat recht... mir ist das nur zufällig aufgefallen als ich das Dach mal neben den Auto per Fernbedienung geöffnet hatte. Mir sind dann die hellen Schnüre aufgefallen welche mir vorher nicht aufgefallen waren .. einfach aus dem Grund das diese ja vorher auch nicht weiss sondern schwarz ummantelt waren.. dann bin ich zu Mercedes und die haben sofort gesagt das die auf Garantie getauscht werden... das eigentliche Dach funktinierte aber einwandfrei... deswegen hatte ich das gepostet.. man merkt es ja nicht und sieht es nur wenn man neben den Auto steht.. deswegen sollte man bevor die Garantie abläuft einmal schauen ob die Bänder ok sind oder man diese noch wärend der Garantie tauschen sollte :-)

Ja hat mich jetzt auch erwischt...

20200308_185521.jpg
20200308_185524.jpg

Ja guck. Die Garantie oder Junge Sterne-Garantie müsste das aber übernehmen (60 AW werden da veranschlagt!). Hoffentlich hast Du eine davon.

 

Wie alt ist das Fz. und wieviel hat es gelaufen? Der Schaden steht mir wohl auch noch bevor...

Deine Antwort
Ähnliche Themen