Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. 850 - Lüftung / Heizung im Fussraum r / l vorne geht nicht

850 - Lüftung / Heizung im Fussraum r / l vorne geht nicht

Volvo 850 LS/LW

Hab mir letztes Jahr nen guten gebrauchten 850 mit LPG gekauft, weil der alte AWD mir mittlerweile bei den Rep's die Haare vom Kopf grfressen hat...

Läuft ansonsten tadellos - nur im letzten Winter hat es mich schon voll vergrätzt, das die Heizung bzw. Lüftung im Fussraum nicht funzt.

Scheibe und Düsen ist ok.

Klimaautomatik ist als solche auch scheinbar voll intakt.

Da ich nicht alles per Versuch und Irrtum auseinandernehmen will und dann doch nicht wirklich zum Ergebnis komme ....

.... hier mal die Fragen an die Experten:

Da es ne Voll-Klima ist, wird da wahrscheinlich nicht nur ein 'alberner' Bowdenzug in Dutt sein ???!!!

Wie steuert die Klimaautomatik die jeweiligen Klappen ?

Wo sollte ich anfangen zu suchen / prüfen ?

Was muss ich wo abnehmen, um an's Eingemachte zu kommen ?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Um an die Düse für den Fußraum ranzukommen, mach vielleicht mal zuerst die Verkleidung überm Fahrer-Fußraum ab (drei Schrauben; vorsichtig behandeln, denn wenn die Schraubenlöcher ausbrechen, kriegst Du die Verkleidung nicht mehr vernünftig fest). Dann ist schon etliches zu sehen, man kann ggf. erkennen, ob die Steuerklappe ordnungsgemäß betätigt wird.

Da ich erst seit kurzem (s. U.) selber Klima-Automatik habe und diese bislang ordnungsgemäß funktioniert hat, mußte ich selber noch nicht dort reingucken. Von früherer Diskussionen hier weiß ich aber, daß die Steuerklappenmechanik durchaus manchmal kaputtgeht. Guck doch mal in die Suchfunktion.

Bei manueller (oder ohne) Klimaanlage werden die Klappen wohl tatsächlich noch rein mechanisch betätigt, bis auf die Umlauftklappe. Bei letzterer hatte ich mit Elch I tatsächlich auch mal einen Defekt, der Drehhebel auf der Motorachse war gebrochen, aber das ließ sich mit einem Ersatzteil für 6 Euro (wimre) beheben.

... na logog suche ich erst mal, bevor ich poste :-)

Aber die gängigen Begriffe hatten da eher nix zu Tage gefördert.

Wie du beschreibst habe ich u.a. mit 'Kalte Füß' was gefunden.

Da gehts ja auch um ne mechanische Macke der Welle der Steuerklappenmechanik.

Ich hatte mir schon so was gedacht und vorher auch im WähWähWäh reichlich gekugelt.

Aber wenn man das alles so liest, was da wieder an Sensoren, Motoren und sontigem Brimborium kaputt sein kann .... dachte fragst lieber vorher mal !

Wenn ich da an meinen AWD denke - ich hab ihn heiß und innig geliebt, aber jetzt ist er weg.

Für das was mich die Kiste in 7 Jahren gekostet hat, könnte ich mir mir der Müll-Prämie heute sicher fast nen neuen Elche kaufen.

Nun denn - ich werde mal am WE in den Fußraum eintauchen, das eh kaputte Handschuhfach (Schloß) raus hemen und mal den Anweisungen folgen.

Wär ja echt wieder mal ein Ding, mit EInsatz von vorhandenen Pfennig-Artikeln ein ungeliebtes Manko zu beheben, wo die FREUNDLICHEN dir erstmal nen KA über zig Euro machen und dann dazu noch sagen, das es nicht ausgeschlossen ist, das der Fehler auch noch wo anders liegt.

Aber ich liebe eben diesen Typ und seine 'innere' Göße....

Und in in allen neueren Kisten ist ja noch mehr Elektronik-Blödsinn drin ....

Schaun mer mal.

... wenn ich dann nur noch ein paar KUNDIGE finde, die mir sagen können, wie man eine Landi-Renzo-LPG-Anlage richtig einstellen kann....

... und wieso meine Kiste 'mit ohne Gas' nicht mehr drosselt .... (DK-Sensor ???)

... aber das und ein paar andere Kleinigkeiten sind dann eher in anderen Threads besser aufgehoben.

Ich geb BESCHEID, ob's auch hier die Welle/Aufnahme war !

OK, ich sehe, Dir muß man nicht erst die Grundlagen beibringen. Ist manchmal schwer einzuschätzen ...

Ehrlich gesagt, mir wäre die mechanische Klappensteuerung auch lieber. Die manuelle Klimaanlage in meinem Elch I hat mir eigentlich völlig ausgereicht. Und sowieso: Was nicht an Technik drin ist, kann nicht kaputtgehen.

Viel Spaß beim Handschuhfach ... das Ding mußte ich bei mir noch nicht „öffnen“. Nach allem, was man so liest, ist das nicht wirklich trivial.

Bevor Du lange am rumschrauben bist, lass doch ermal die Fehler auslesen. Alle Klappen werden über Stellmotoren von der Klima gesteuert. Ist ein Motor oder eine Klappe defekt, gibts einen Fehlereintrag im Speicher. Ansonsten kann der Freundliche noch alle Stellmotoren über das Diagnosegerät reseten.

Wenn das alles nichts bringt, kannst Du immer noch das Armaturenbrett zerlegen. :)

Zu 100% ist die Verbindung zwischen Klappe und Stellmotor gebrochen!

Und ich glaueb nicht, dass das per OBD angezeigt wird...wie auch?!

 

Ist a wenig Arbeit, zumindestens die Handschuhfachgeschichte, aber das schaffst Du schon.

Dann Fussraumabdeckung weg, klein machen, Taschenlampe rein und Du wirst es sehen und fühlen, denn das ist dort gefragt, da nicht wirklich viel Platz (Die Sche.sserufe unterbinden) :D

 

Volvoplastik( Made in China oder KoreA) bricht schlcihtweg mit der Zeit.

 

Ich habe die Teile zusammen gesucht, die da so durch den "Raum schwirten" Sekundenkleber(einenguten) und eine kleine stahlverbindung dazwischen gesetzt und zusammen geklebt.

Ich habe seit einem Jahr Ruhe, denn im Winter kalte Füsse ist .....

Moin,

sorry für die Leiche, aber exakt dieses Problem habe ich auch.

Kalte Füsse, weil nur ein gaaanz laues Lüftchen aus den Fussraumdüsen strömt.

850er / Bj 96 / Klimaautomatik

Jetzt meine Frage:

@Terwi: Hast du es hinbekommen, war es eine defekte Verbindung oder hatte es eine andere Ursache?? Oder trägst du seiteher im Winter dicke Socken im Auto ;):D

Markus

Blinken die beiden Lampen beim einschalten??,schätze da hat sich ein Stellmotor verabschiedet

welche Lampen?? Da blinkt nichts...

Markus

Das wird wie bei mir und von stevenpilot bereits beschrieben, die Verbindung zwischen Klappe und Stellmotor sein. Mach einfach mal die Verkleidung ab dann siehste das sehr schnell.

Wenns dir zu blöd is das zu flicken kannst auch einfach ne lange Spax von unten in den Lufkanal reinjagen, sodass sie die Klappe hochdrückt. Allerdings kommt dann eben dauerhaft Luft im Fußraum.

Zitat:

Original geschrieben von Gesichtsbaustelle

Das wird wie bei mir und von stevenpilot bereits beschrieben, die Verbindung zwischen Klappe und Stellmotor sein. Mach einfach mal die Verkleidung ab dann siehste das sehr schnell.

So werde ich tun. Wäre dann ja nicht das erste mal, dass die Fussraumverkleidung losgeschraubt wird. Bald überlege ich sie mit Schnellverschlüssen zu befestigen :D

Zitat:

Original geschrieben von Gesichtsbaustelle

Wenns dir zu blöd is das zu flicken kannst auch einfach ne lange Spax von unten in den Lufkanal reinjagen, sodass sie die Klappe hochdrückt. Allerdings kommt dann eben dauerhaft Luft im Fußraum.

:eek: AAAAAHHHHRRRRGGGGHHHHH :eek: - mein Herz blieb kurz stehen, als ich das mit der Schraube las...

Mal ohne Flachs - ich steh auf fachgerechte Rep. möglichst mit OE-Teilen. Kostet zwar ein wenig mehr, ist aber haltbar uind funktionell.

Markus

Zitat:

Original geschrieben von gtimarkus

:eek: AAAAAHHHHRRRRGGGGHHHHH :eek: - mein Herz blieb kurz stehen, als ich das mit der Schraube las...

Mal ohne Flachs - ich steh auf fachgerechte Rep. möglichst mit OE-Teilen. Kostet zwar ein wenig mehr, ist aber haltbar uind funktionell.

Markus

Das seh ich genau so. Aber in zur Not frisst der Teufel fliegen ;). War ende des Monats und ich hatte dauernd kalte Füße und das 3 Stunden bzw. 230km am Tag. das wurde mir dann einfach zu doof.

Irgendwie hab ichs verdrängt das im nachhinein richig zu reparieren... Im Sommer wirds mich nicht stören also evtl mach ichs ja im November :D

Das blöde is halt, wenn dauerhaft Luft ausm Fußraum kommt, dann dauert es länger die Scheibe frei zu bekommen wenn sie beschlagen is, weil man ja nich die volle Power auf die Scheibe bekommt.

Gutes gelingen wünsch ich.

Ok, ich habe inen täglichen Fahrtweg zur Arbeit von nicht ganz 30KM/Strecke... Das geht gerade noch ohen ernsthafte Erfrierungen an den Füssen zu bekommen. ;)

Und ein bisschen laues Lüftchen kommt ja auch, aber es ist im Fussraum deutlich kälter als im Rest des Fahrzueges...

Danke erst einmal für die Hilfe bis hierher.

Markus

Falls die Verbindung gebrochen ist, und du das reparierst, sag mir bitte woher die Teile sind und was de gezahlt hast.

Und ich würde an deiner stelle, die neue Verbindung gleich nochmal verstärken

.... letzen Winter in der Wanderdüne hat das echt genervt !

Hab auch mal kurz geschaut: Ja, die Halterung vom Antrieb war zerbröselt.

Hab dann aber den lahmenden Elch zu Gunsten meines aktuellen verkauft und es dem Käufer überlassen, da tätig zu werden..... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. 850 - Lüftung / Heizung im Fussraum r / l vorne geht nicht