ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. 7 G-Tronic oder 7 G-Tronis Plus

7 G-Tronic oder 7 G-Tronis Plus

Mercedes R-Klasse V251
Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 14:10

Hallo zusammen,

trotz intensiver suche hier und im Netz, habe ich keine abschließende Antwort auf die Frage bekommen, ab welchem Modelljahr in der R Klasse und insbesondere im 350cdi, das 7G-Tronic Plus Automatikgetriebe verbaut wurde.

Nach meinen Erkenntnissen war es spätestens im Modelljahr 2012 (ab Juni 2011) in allen Modellen serienmäßig vorhanden (ggfs. mit Ausnahme des 500er).

Andere Quellen sagen, dass der OM 642LS Motor (also 350cdi mit 265 PS) nur mit der 7G-Tronic + ausgeliefert wurde, egal welches Mercedes Modell.

Außerdem scheint es unwahrscheinlich, dass man eine umfangreiche MOPF durchführt und ein halbes Jahr später ein neues Automatikgetriebe in den Fertigungsprozess einführt, so dass evtl. bereits mit der Umstellung (08.2010) alle MOPFs das neue 7G + an Bord hatten.

Die gefundenen Preislisten geben hier ebenfalls kein einheitliches Bild ab.

Auch in den Unterlagen bzw. dem Datenblatt meines R 350cdi (Bj. 03.2011) konnte ich keine eindeutige Angabe finden. Der Code 427 gilt für alle Automatikgetriebe, die Codes zum Wandler (A 62, A 66) sagen mir nix.

Weiß jemand welches Automatikgetriebe wann im R verbaut wurde bzw. woran man erkennen kann welches drin steckt?

Hintergrund der Frage ist neben dem eigenen Interesse, die Frage nach dem passenden Getriebeöl und dem entsprechend vorgeschriebenen Wartungsintervall. Diese sind bei den Getrieben wohl unterschiedlich.

Vielen Dank und viele Grüße an alle!

Larsen

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich glaub man soll reden nicht über "7 G-Tronic" oder "7 G-Tronis Plus", aber einfach über Getriebecode. Bei meinem R350cdi MOPF ist die Getriebecode 722.903(kann man über FIN-decoder finden). Laut Beschreibung das ist normale 7G-Tronic. 7G-Tronic Plus sollte etwa mit 724 anfangen...

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 21:55

Danke für die Antwort. Habe allerdings keinen Hinweis auf Unterschied der Bezeichnung oder ähnliches gefunden. Was für ein Fertigungsdatum hat Dein R?

Habe wirklich viel im Netz gelesen und angeblich wurde die Plus seit MJ. 2011, also ab Mitte 2010 in verschiedenen Mercedes Modellen verbaut. Auch soll sie zu Verbrauchseinsparungen von 7% führen (laut Mercedes) es werden allerdings in allen Prospekten und Preislisten etc. seit Mitte 2010 die gleichen Verbrauchswerte bei allen R Motorisierungen angegeben. Andere schreiben, der OM 642 LS, der auch Mitte 2010 eingeführt wurde, sei auch nur mit der 7 Plus ausgeliefert worden und zwar in allen Baureihen. Da ich keine offizielle Quelle gefunden habe, sind dies jedoch nur Indizien.

Mein Datenblatt trifft wie gesagt auch keine eindeutige Aussage hierzu.

Vielleicht kann mal jemand mit Fertigungsdatum ab Mitte 2011 nachsehen, ob eine spezielle Angabe zur Automatik Version n den Papieren zu finden ist...

Viele Grüße

Larsen

Mein R ist von 08.2012.

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 7:25

Also wenn Deiner nicht damals 1,5 Jahre beim Händler aufm Hof gestanden hat, kannst Du ziemlich sicher davon ausgehen, dass er bereits die 7G+ drin hat...

Das ist Herstellungsdatum und als ich geschrieben habe, hat 722.9 Getriebe drin...

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 8:59

Hab ich verstanden, dann hast Du das 7G+ drin, nicht die 7 G, wie Du in dem ersten Beitrag geschrieben hast. Steht auch so in der Preisliste für die R aus 2012 (siehe FAQ).

Meine Getriebenummer fängt auch mit 722.903 an, habe allerdings noch keine Bestätigung gefunden, dass diese Nummer auf 7 G + hinweist.

Meins ist von 08/12 und ebenfalls 722.903. Das Thema ist hier schon durchgeorgelt worden. Ist ein 7G+

Ich kenne nur ein ganz simples Merkmal:

Nur wenn das Auto 7g+ hat, verfügt es auch über Start/Stop Funktion mit entsprechendem Schalter und Symbol im KI

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 19:23

Wo ist das Thema bitte im R Forum durchgeorgelt" worden, noch dazu mit diesem Ergebnis?

Da mich das Thema interessiert und ich die letzten Tage mal ausnahmsweise Zeit hatte, habe sehr ausführlich im Netz und insbesondere in Motortalk recherchiert, auch in anderen Foren (z.B W 212), da im R Forum so gut wie nichts zu der Thematik zu finden ist. Es gab viele Infos aber nirgends die Aussage, Getriebenummer 722.903 ist 7G+. Habe auch angebotene Getriebe mit dieser Nummer aus 2007 gefunden. Es herrscht nicht mal Einigkeit, ob die 7G+ bereits Ende 2010 oder erst Mitte 2011 verbaut wurde. Kann aber auch Modellbezogen abweichen. Klar ist, wenn Start-Stop dann 7G+, da 7G das nicht kann. Umkehrschluss ist allerdings nicht zutreffend, da zu Beginn und auch später (z.B im R) die 7G+ ohne Start-Stop verbaut wurde. Lange Rede kurzer Sinn, was ich nicht gefunden habe, ist ein nachweibares Merkmal am Auto oder in den Datenkarten, welches eindeutig auf 7G+ in der Zeit Mitte 2010-Mitte 2011 hinweist. Muss es aber eigentlich geben, deshalb mein Frage hier.

Schlussendlich habe ich heute eine Anfrage an meinen Freundlichen geschickt, mit der Bitte um Aufklärung. Das Ergebnis werde ich dann hier mitteilen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

Larsen

Anhand der FIN müsste man es heraus bekommen, da z.B. beim Service (mit verschiedenem Ölwechselintervall der beiden Getriebe) auch anderes Öl für das "Plus" vorgeschrieben ist.

Also alleine schon beim fälligen ATF Wechsel muss der Getriebetyp zweifelsfrei klar sein, sonst würde man Gefahr laufen das falsche ATF zu verwenden.

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 21:13

Kann man bestimmt, wenn man weiß worauf man achten muss bzw. hinter welcher Code Nr. sich die Information verbirgt. Hab meine Austattungscodes mit jüngeren und älteren R verglichen, aber die Angaben zur Automatik waren auch nicht eindeutig.

In meinem Wartungsheft sind beide Intervalle angegeben, Ölwechsel einmalig bei 60.000km (7G) und alle 125.000km (7G+). Mein Vorbesitzer hat bereits bei 48.000km eine Spülung nach Tim E. durchführen lassen, was eher auf 7G schließen lässt. Andererseits war er vielleicht mit der Automatik nicht zufrieden und wollte das Schaltverhalten dadurch verbessern. Oder es war reine Vorsicht, war ein älterer, sehr ordentlicher und konservativer Mensch...

Egal welche Automatik es ist (vermute auch ist die 7G+), bin mit dem Schaltverhalten sehr zufrieden. Könnte etwas schneller schalten, aber sie wechselt die Gänge angenehm weich...

Themenstarteram 23. Oktober 2018 um 14:53

Also, ich hab heute den Rückruf eines sehr freundlichen Mercedes Mitarbeiters bekommen, der mir bestätigt hat, dass in meinem R die 7 G+ Automatik verbaut wurde.

Leider konnte er mir keine Hinweise auf ein allgemeines Erkennungsmerkmal geben, da er einfach nur in meinen Daten nachgesehen hat und es dort so vermerkt war...

Auf Nachfrage meinte er, die 7 G+ hätte es ja schon länger gegeben 2009 oder so, was meines Wissens nicht stimmt.

Egal, der gute Mann hat sicher andere Probleme als das Datum der Serienreife der 7G+ auswendig zu wissen...

Unterm Strich kann man wohl festhalten, dass die 7G+ mit der Mopf Mitte 2010 in allen R verbaut wurde.

(Ggfs. mit Ausnahme des 350cdi BlueTec und R500 laut Preisliste 2012 in den FAQs).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. 7 G-Tronic oder 7 G-Tronis Plus