ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 500cui 8.2 200 vs 375 ps

500cui 8.2 200 vs 375 ps

Themenstarteram 13. Oktober 2019 um 16:38

hallo, wie unterscheiden sich die motoren das der eine gleich 170ps mehr hat mit gleichem hubraum? danke

Ähnliche Themen
66 Antworten

Das wird zwei Ursachen haben:

1. SAE gross und SAE net HP

2. Verdichtung.

Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 5:51

was ist sae? hat der 200 ps vergaser oder einspritzung?

Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 6:14

hab was gelesen von brutto PS also waren 370 in wirklichkeit max 230 ps??

Das mit den PS war so:

 

Früher haben die Amerikaner ihre Motorleistung ohne Nebenaggregate auf dem Prüfstand gemessen. So hatten die Motoren natürlich deutlich mehr Leistung als am Ende im fertigen Auto tatsächlich übrig blieb da Lima, Klima, Servo und so weiter alle ordentlich Kraft brauchen um angetrieben zu werden. Um 72 herum hat man dann das Messverfahren umgestellt und mit Nebenaggregaten gemessen was deutlich näher an der deutschen Messeweise war als vorher. Das die Leistung dann so abgesunken ist lag unter anderem dann noch daran das mittlerweile das Thema Abgasreinigung in aller Munde war. Die Motoren mussten bis 1975 deutlich sauberer werden (weshalb der Kat ab dann auch für alle Hersteller Pflicht war in den USA) und so haben die Hersteller die Verdichtung der Motoren deutlich reduziert. Das ging natürlich auch auf Kosten der Leistung.

 

Dein Motor dürfte einen Vergaser haben. Mir ist nicht bekannt das Cadillac für den Motor eine Einspritzung im Programm gehabt hätte? Falls doch dürften die ziemlich rar gewesen sein. Ich kenne den Motor nur mit Vergaser. Mal davon ab: Einmal Luftfilter Abnehmen hatte deine Frage schnell beantwortet ;) DEN Unterschied sollte jeder sehen können der weiss wie ein Vergaser und ne Einspritzdüse aussehen.

Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 9:33

hat meiner vergaser? fotos hier https://kfzff.wordpress.com/blog/ 193PS

Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 9:35

dh bj 76 hat bereits kat?

Wenn es bei dir so aussieht dürftest du eine von den raren Einspritzer Versionen haben:

https://www.crankshaftcoalition.com/.../400px-Cad_efi.jpg

Wenn nicht ist es ein Vergaser. Auf deinem Foto erkennt man leider genau nur das es einen Motor hat. Ein besseres Bild, am besten ohne Luftfilter mit Blick auf die komplette Ansaugbrücke wäre deutlich hilfreicher.

Zitat:

@audic632 schrieb am 14. Oktober 2019 um 09:35:07 Uhr:

dh bj 76 hat bereits kat?

Ja, alles was ab 1975 produziert wurde hat einen Katalysator.

Zitat:

@audic632 schrieb am 14. Oktober 2019 um 09:33:37 Uhr:

hat meiner vergaser? fotos hier https://kfzff.wordpress.com/blog/ 193PS

Auf dem Foto sieht man nichts, aber bei der Leistungsangabe mit ziemlicher Sicherheit ja:

https://en.wikipedia.org/wiki/Cadillac_V8_engine#500

Die Frage ist halt... warum ist das für dich interessant? Generell finde ich es ja gut, wenn sich Leute mit ihren Autos / der Technik beschäftigen, aber... er hat halt die Leistung, die er gerade hat. Und wie viel noch von den 193 PS über die Jahre übrig geblieben sind, falls der Motor noch nie überholt wurde und die Zündung sowie Vergaser perfekt eingestellt sind/wären, was so bei gefühlt lediglich ~20% aller US-Cars der Fall ist, steht auf einem anderen Blatt.

Oder willst du aktiv mehr Leistung?

Da wäre der 1. (und "günstigste") Schritt , Köpfe mit der höheren Verdichtung aus früheren Jahren zu holen.

Schritt 2 und dann wirds TEUER, es gibt 1-2 Firmen in USA die speziell Teile für die 472/500 cui anbieten... dann sind auch Hubräume von fast 9l drin sowie über 500 PS.

Dass dann ALLES im weiteren Antriebsstrangverlauf ebenfalls darauf ausgelegt werden muss, ist natürlich selbstverständlich... :rolleyes:

edit: Um auf die Eingangsfrage zurückzukommen: Hauptsächlich durch das unterschiedliche Kompressionsvolumen der Zylinderköpfe von 76ccm (= hohe Kompression = mehr Leistung) und 120ccm (= niedrige Kompression = weniger Leistung)

Laut dem Standard Catalog of Cadillac gab es die elektronische Einspritzung ab März 1975. Sie ist zu erkennen an einem goldenen Luftfilterdeckel.

Ich frag mal ganz vorsichtig: ist das ein Herbstferienlangeweilethread?

Vielleicht.

Bevor ich mich bei dem Wagen um mehr Leistung kümmerte, würde ich mal nach der Innenausstattung schauen (lassen). Wenn die noch so abgenutzt ist, wie in dem Blog unter "Sonstiges" gerade an der Türinnenverkleidung zu sehen ist, kann man den Wagen nicht ernsthaft für Hochzeiten anbieten wollen.

Das gilt auch für den sogenannten Neulack. Das Lackbild ist miserabel, Glanzgrad gegen Null. Ist der gerollt worden?Hinten am Bumberfiller ist noch eine Beule und schon wieder Rost zu sehen, der von unten durchkommt. Bei einem richtigen Lackierer war der Wagen anscheinend leider nicht.

Abgesehen davon, dass die "Big Block"-Überschrift zeigt, dass der Autor von Cadillac wenig Ahnung hat. Es gab bei Cadillac seinerzeit nur einen Standard-Block. Ein wenig mehr sollte man sich mit seinem Auto und dem Hersteller vielleicht schon beschäftigt haben, bevor man es für Hochzeiten anbietet.

Sorry für den leicht negativen Unterton, aber ich finde solche Autos ärgerlich.

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 19:18

Zitat:

@Quart schrieb am 15. Oktober 2019 um 09:15:11 Uhr:

Vielleicht.

Bevor ich mich bei dem Wagen um mehr Leistung kümmerte, würde ich mal nach der Innenausstattung schauen (lassen). Wenn die noch so abgenutzt ist, wie in dem Blog unter "Sonstiges" gerade an der Türinnenverkleidung zu sehen ist, kann man den Wagen nicht ernsthaft für Hochzeiten anbieten wollen.

Das gilt auch für den sogenannten Neulack. Das Lackbild ist miserabel, Glanzgrad gegen Null. Ist der gerollt worden?Hinten am Bumberfiller ist noch eine Beule und schon wieder Rost zu sehen, der von unten durchkommt. Bei einem richtigen Lackierer war der Wagen anscheinend leider nicht.

Abgesehen davon, dass die "Big Block"-Überschrift zeigt, dass der Autor von Cadillac wenig Ahnung hat. Es gab bei Cadillac seinerzeit nur einen Standard-Block. Ein wenig mehr sollte man sich mit seinem Auto und dem Hersteller vielleicht schon beschäftigt haben, bevor man es für Hochzeiten anbietet.

Sorry für den leicht negativen Unterton, aber ich finde solche Autos ärgerlich.

das war doch gar nicht das thema, aber immer rum jammern, das ist hier wohl überlich.

jeder kann anbieten was er will.

fakt ist es ist der big block, gibt ja genug cadillacs mit 7 liter oder weniger hubraum

Was hat denn der Hubraum damit zu tun?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 500cui 8.2 200 vs 375 ps