ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 435i, M-Performance aus 2014, Preisbewertung?

435i, M-Performance aus 2014, Preisbewertung?

BMW 4er F33 (Cabrio)
Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 11:25

Moin moin,

brauche eure Hilfe.

schaue mir gleich den Wagen an und würde ich gerne nehmen.

Mir kommt aber der Preis ein wenig heftig vor, wenn ich den anderen 435i vergleiche den der Händler auch hat....

Herkunft: Deutsche Ausführung

Kilometerstand: 52.644 km

Hubraum: 2.979 cm³

Leistung: 250 kW (340 PS)

Der andere 435i ist von 08/2015 und hat weniger KM und soll für 40k verkauft werden.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Was denkt ihr über den Wagen?

Ist der Preis ok? Keine Winterreifen auf M Felgen dabei....

Grüße & danken.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Oktober 2018 um 13:12

Ich bin richtig stolz auf meinen neune Wagen... Genauso habe ich mir meinen Traumwagen vorgestellt... Ganz ehrlich ... was will ich mehr.... ?

Dann habe ich halt 2k zuviel gezahlt, aber das interessiert mich nicht, weil ich so das fertige Ding habe und ich mich um nix mehr kümmern muss :)

Bin ja heute zum ersten mal gefahren und ich denke, dass das Auto es definitv Wert ist... Die Blicke sagen alles :)

Werde nächste Woche direkt zu JP nach Dortmund fahren... Enjoy... und das Dach in Glanzschwarz folieren....

Kostet so 200 € da geht klar und dann ist der Wagen absolut perfekt.....

M Performance Fußpedale werden auch sofort bestellt :)

Alcantara Lenkrad würde ich noch gerne haben... Kann man das auch OHNE abmontieren kaufen? Weiß das einer? Also einfach einen Bezug?

Und im Sommer kommt noch ein Tieferlegung in Form von Federn oder sowas... Das ist ja finanziell auch im Rahmen.

108 weitere Antworten
Ähnliche Themen
108 Antworten

Auf die schnelle ist immer etwas schlecht das Ding zu bewerten.

Vergleichbare Fahrzeuge schon angesehen ?

Ist keine schlechte Ausstattung, aber jetzt auch nix besonderes.

Keinerlei Helferlein, kein LED, keine Kameras, ...

Grundsätzlich bleibt es aber dir überlassen, da keiner von uns weiß auf was Du Wert legst.

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 12:04

HI, danke für die schnelle Antwort.

Eigentlich waren / sind mir nur die M Pakete usw. wichtig...

Großes Navi etc. das reicht mir eigentlich ...

Das mit den Helferlein ist mir auch aufgefallen. Kein Spurhalteassistent ... Kein xdrive.... in meinen Augen ist der Preise 4-5k zu hoch .... besonders bei der Laufleistung und Alter... Was denken die Profis?

was fehlt noch an Helferlein? Kann das gut als Argument benutzen warum ich max 39.000 € zahlen will :)

Es sind auch keinerlei Kameras vorhanden, was mich persönlich schon stören würde.

Aber auch da weiß ich nicht wie das bei dir so ist.

Spurwechslwarnung, Spurhalteassi (Driving Assistant), der aktive Tempomat, Parkassi, Active Prorection, ...

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 12:51

Zitat:

@66speedy schrieb am 19. Oktober 2018 um 12:44:44 Uhr:

Es sind auch keinerlei Kameras vorhanden, was mich persönlich schon stören würde.

Aber auch da weiß ich nicht wie das bei dir so ist.

Spurwechslwarnung, Spurhalteassi (Driving Assistant), der aktive Tempomat, Parkassi, Active Prorection, ...

Grüße,

Speedy

wow, ich bin jetzt echt überrascht... In der Kiste ist ja gar nix drin außer gutes Aussehen.....

Muss ich mir alles mal notieren... Stört mich ja schon, wenn ich das so lesen und dafür 42k € angesetzt werden.

M Performance Kit und Auspuff, da stellt sich die Frage wie der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist. Ist er anständig gefahren, oder hat er den Wagen ordentlich getreten.

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 13:01

Zitat:

@honda magna schrieb am 19. Oktober 2018 um 12:59:01 Uhr:

M Performance Kit und Auspuff, da stellt sich die Frage wie der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist. Ist er anständig gefahren, oder hat er den Wagen ordentlich getreten.

Genau, das ist auch die Frage die ich mir stelle....

Der Verkäufer wird natürlich sagen, dass das auto von einem 60 jährigen Rentner kommt....

Kann ein geschultes Auge sehen ob der Wagen nur auf der Rennstrecke war? Service usw... wurde ja immer gemacht.

Das wirst Du so nicht wirklich sehen können.

Es sei denn in der Service Historie wurden schonmal dafür sprechende Teile (Reifen, Bremsen) erneuert.

Die für dich ansprechende Optik kann man an jedem Fahrzeug mit M Paket nachrüsten, nur mal so als Gedanke ;)

Grüße,

Speedy

Zitat:

@WurST1337 schrieb am 19. Oktober 2018 um 13:01:17 Uhr:

Zitat:

@honda magna schrieb am 19. Oktober 2018 um 12:59:01 Uhr:

M Performance Kit und Auspuff, da stellt sich die Frage wie der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist. Ist er anständig gefahren, oder hat er den Wagen ordentlich getreten.

Genau, das ist auch die Frage die ich mir stelle....

Der Verkäufer wird natürlich sagen, dass das auto von einem 60 jährigen Rentner kommt....

Kann ein geschultes Auge sehen ob der Wagen nur auf der Rennstrecke war? Service usw... wurde ja immer gemacht.

Auch hier gilt natürlich, alles kann, nichts muss.

Hab das alles bei mir ja auch verbaut und fahre trotzdem "brav" damit ;)

Wobei ein Cabrio natürlich jetzt nicht unbedingt zum heizen verleitet :D

Grüße,

Speedy

Der Preis ist ganz einfach zu erklären. Da stecken Umbauten in Höhe von mehreren Tausend Euro drin. Das man die beim Verkauf nicht unbedingt wieder bekommt ist klar, dennoch wird so ein Auto immer teurer verkauft werden als ein vergleichbares mit ein paar Kameras etc.

Optik zieht bei solchen Autos, da man Emotionen kauft.

Hatte meinen fast identischen Wagen (etwas individueller veredelt) für 45.000€ drin und direkt 2 Interessenten. Laufleistung waren 55.000km

Ich verkaufe meinen 2020 mit rund 75.000km und werde trotzdem 39.000€ aufrufen.

Guckt euch mal vergleichbare E92,E93 35i an.

Die halten Ihre Preise auch recht gut, wenn die Vorgeschichte passt etc.

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 13:42

Zitat:

@Marvo1410 schrieb am 19. Oktober 2018 um 13:33:00 Uhr:

Der Preis ist ganz einfach zu erklären. Da stecken Umbauten in Höhe von mehreren Tausend Euro drin. Das man die beim Verkauf nicht unbedingt wieder bekommt ist klar, dennoch wird so ein Auto immer teurer verkauft werden als ein vergleichbares mit ein paar Kameras etc.

Optik zieht bei solchen Autos, da man Emotionen kauft.

Hatte meinen fast identischen Wagen (etwas individueller veredelt) für 45.000€ drin und direkt 2 Interessenten. Laufleistung waren 55.000km

Ich verkaufe meinen 2020 mit rund 75.000km und werde trotzdem 39.000€ aufrufen.

wow, also denkst du, dass der Preis ok ist und also nix mehr am Preis gehen wird?

Hab nicht soviel Erfahrung mit Autos... Mein e46 ist 20 Jahre und der kommt jetzt weg gegen was mit BUMS :D

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 13:43

Zitat:

@66speedy schrieb am 19. Oktober 2018 um 13:20:11 Uhr:

Das wirst Du so nicht wirklich sehen können.

Es sei denn in der Service Historie wurden schonmal dafür sprechende Teile (Reifen, Bremsen) erneuert.

Die für dich ansprechende Optik kann man an jedem Fahrzeug mit M Paket nachrüsten, nur mal so als Gedanke ;)

Grüße,

Speedy

Ja, das stimmt schon... Würde halt gerne einfach alles fix und fertig kaufen :) Daher muss ich wohl in den sauren Apfel beißen....

Für 39-40 würde ich den Wagen nehmen, aber 42 dafür fehlen mir halt ein paar Kleinigkeiten

Dann kommt es wohl auf dein Verhandlungsgeschick an.

Grüße,

Speedy

40.900€ wird schwer aber versuchs :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 435i, M-Performance aus 2014, Preisbewertung?